Meine Mitte.
  Mein Zuhause.

Energiesparen leicht gemacht

Mit dem Stromspar-Check Energiekosten reduzieren

Allen Mietern im Quartier „Südliche Ringstraße/Am Belzborn“ wurde eine individuelle und umfangreiche Energiesparberatung angeboten. Die kostenlosen Beratungen wurden von einem Team von Energiesparberatern der CariJob übernommen. Nach einer Erstbegehung wurden genau auf die Haushalte abgestimmte Energiesparpakete zusammengestellt.

Ziel ist es, in dem Wohnquartier die CO2-Emissionen bis 2023 um nahezu 60% zu senken. Durch verschiedene Modernisierungsmaßnahmen werden Warmwasser- und Heizwärmebedarf stark reduziert. Die Energiesparberater halfen den Mietern ihren Haushaltsstrom- und Wasserbedarf zu senken, indem sie sparsame Energieverbraucher einbauten und zu einem bewussten Verbrauchsverhalten anregten. Mittlerweile wurde fast jeder vierte Haushalt beraten.

Beim ersten Beratungstermin werden die Verbrauchsdaten erhoben und der Ist-Zustand festgestellt. Die Mieter werden dabei zu Energiesparmaßnahmen beraten. Mit den so gewonnen Daten wird ein Paket geschnürt und die Berater klingeln beim Mieter zum zweiten Mal: nun werden die mitgebrachten Lampen, Steckerleisten mit Kippschaltern sowie Perlatoren eingebaut und die Mieter in deren Nutzung eingewiesen.

So ausgestattet konnten einige Mieter bereits von der Beratungsaktion profitieren, wie beispielsweise Familie Chobanova. „Zuerst wusste ich nicht so genau, was eine Energiesparberatung ist“, erzählt Frau Chobanova, „aber meine Nachbarin sagte, du brauchst keine Angst haben, das ist für die Lampen.“ Also ließ sie die Energiesparberater in die Wohnung. „Sie waren sehr nett und haben mir alles erklärt.“
Familie Chobanova kann, bei weiterem konsequenten Sparverhalten, nächstes Jahr deutlich über 100 Euro sparen. Die Wohnung wurde mit neuen LED-Leuchtmitteln, Kippschaltersteckdosenleisten, Perlatoren, und zur Kontrolle mit einem Hygrometer und einem Kühlschrankthermometer sowie einem sparsamen Duschkopf ausgestattet.

Im Durchschnitt betrugen die Kosten für Beratung und Geräte pro Wohnung ungefähr 200 Euro. Tatsächlich werden die zu erwartenden durchschnittlichen Einsparungen bereits im ersten Jahr in etwa dieser Höhe liegen! Der Mieter kann also sofort vom Einbau der Geräte und seinem konsequenten Sparverhalten profitieren.

Kontakt

Informieren Sie sich einfach auf www.stromspar-check.de oder
wenden Sie sich direkt an die Caritas:

CariJob gGmbH
Stromspar-Check Plus
Platz der Deutschen Einheit 7
63065 Offenbach
Tel. 069 80077-810
Mail senden

Der Stromspar-Check ist für Haushalte mit geringem Einkommen kostenlos.

Stromspar-Check

Weitere Informationen zum Stromspar-Check der Caritas finden Sie im Flyer.