Wohnen in der Mitte.
      Mieter-Extras.

Kleine Feger in Frankfurt am Main

Mieter-Extras der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt

„Kleine Feger“ sind gerne gesehen in unseren Siedlungen in Frankfurt-Sossenheim (Otto-Brenner-Siedlung) und Frankfurt-Höchst. Schließlich sieht es aufgeräumt einfach schöner aus und die Kinder als Mieter von morgen übernehmen schon jetzt Verantwortung für ihr Wohnumfeld und ihre Umwelt.

Alle zwei bis vier Wochen treffen sich Kleine Feger in unseren Siedlungen in Frankfurt am Main und ziehen gemeinsam mit erwachsenen Begleitern los, um aufzulesen, was andere achtlos fallen ließen – von Lutscherpapier über Zeitungen und Zigarettenreste bis hin zu Dosen und allem möglichen Verpackungsmüll.

Unsere Aufräumaktion am Standort Frankfurt am Main findet großen Zulauf – das attraktive Stempelheftchen trägt einen guten Teil dazu bei: Wer sechsmal an der Reinigungsaktion teilgenommen hat und sechs Stempel vorweisen kann, erhält ein kleines Dankeschön.

Wir freuen uns über weitere Kleine Feger und auch erwachsene Begleitpersonen, gerne auch Schüler/-innen ab 16 Jahren.

Ihre Ansprechpartnerin für die Standorte Sossenheim und Höchst

Tanja Steinke

Tel. 069 6069-1138

Mail senden

Ansprechpartnerin Tanja Steinke

Downloads

Hier finden Sie alles zum Thema als Download-Datei: