Nachbarschaftsverein in Frankfurt-Unterliederbach

Mieter-Extras der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt

Der Nachbarschaftsverein in Frankfurt-Unterliederbach mit inzwischen ca. 130 Mitgliedern verbessert das nachbarschaftliche Miteinander durch Angebote in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Kultur. Im Bewohnertreff (Alemannenweg 88 im Hof) finden Kurse und Aktivitäten statt, die Austausch und soziale Beziehungen fördern und Vorurteile abbauen sollen. 

Der Nachbarschaftsverein in Frankfurt-Unterliederbach will alle Bewohnergruppen der Engelsruhe zusammenbringen und integrieren. Eines der größten Anliegen ist die Förderung von Teilhabe am kulturellen Leben und an Bildung.

Unterstützt wird der Nachbarschaftsverein von der Stadt Frankfurt am Main, dem Caritasverband Frankfurt und der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt. 

Mehr Informationen zum Nachbarschaftsverein in Frankfurt-Unterliederbach 

Aktueller Hinweis

Aufgrund der derzeit geltenden Corona-Verordnung können einige Angebote nicht wie geplant durchgeführt werden. Bitte informieren Sie sich telefonisch oder vor Ort über die Durchführung der Angebote.
Vielen Dank!

Ihre Ansprechpartner

Oliver Göbel

1. Vorsitzender Nachbarschaftsverein

Tanja Steinke

069 678674-1138