Wohnen in der Mitte.
           Tipps.

Veranstaltungen

Freizeit-Tipps für unsere Mieter

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Veranstaltungen der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt sowie Termine und Events von Kommunen oder anderen Veranstaltern. Die passende Veranstaltung finden Sie am besten über die praktische Filterfunktion, mit der Sie nach Stadt, Datum und Veranstaltungsart unterscheiden können.

Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert, geprüft und angelegt. Trotzdem lässt es sich bei der Vielzahl an Daten nicht vermeiden, dass sich Termine verschieben oder Fehler vorkommen. Daher können wir für die Inhalte keinerlei Gewähr übernehmen. Wir empfehlen, vor dem Besuch aktuelle Informationen des Veranstalters (z. B. im Internet) einzuholen.

Ein Service der VUD Medien GmbH, Freudenstadt, www.auf-reisen.de

Veranstaltungen

15.02.16 - 31.12.18

Michael Schumacher - der Rekordweltmeister. 20 Jahre Partnerschaft mit der Deutschen Vermögensberatung"

Ausstellung
Marburg an der Lahn

Zwei Jahrzehnte lang war die Deutsche Vermögensberatung Sponsor von Michael Schumacher. Diese Partnerschaft wird mit einer Ausstellung über den Rennfahrer gewürdigt. Auf 350 Quadratmetern gliedert sie sich in sieben Bereiche, angelehnt an die sieben Weltmeistertitel und präsentiert bisher unveröffentlichte Exponate aus Privatbesitz.Die Ausstellung zeichnet mit Liebe zum Detail den Weg seiner einzigartigen Karriere nach. Interaktive Stationen lassen den Betrachter zum unmittelbaren Beobachter der Boxengassenhektik an der Seite Schumachers werden. Bei Redaktionsschluss stand der genaue Endtermin der Veranstaltung noch nicht fest.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Tägl. 11-17 Uhr geschlossen: Schließzeiten während Weihnachten / Neujahr bitte erfragen.

Veranstaltungsort

Zentrum für Vermögensberatung
Anneliese-Pohl-Allee 3
35037 Marburg an der Lahn

Kontakt

Zentrum für Vermögensberatung
Anneliese-Pohl-Allee 3
35037 Marburg an der Lahn

Tel.: +49 6421 38710
Fax: +49 6421 3871520
www.dvag-zvb.de


02.01.18 - 30.12.18

Märchenstunde

Kultur
Baunatal

Im Geburtshaus der Dorothea Viehmann werden Märchen der Brüder Grimm vorgetragen. Die Viehmännin selbst erzählt die Geschichten, die sie einst den Grimms übermittelt hat. Diese wurden dann in einer einzigartigen Märchensammlung der Brüder Grimm weltberühmt.

Öffnungszeiten

Jeden 1. und 3. Samstag im Monat um 17.30 Uhr

Veranstaltungsort

Brauhaus Knallhütte
Knallhütte 1
24225 Baunatal

Kontakt

Brauhaus Knallhütte
Knallhütte 1
34225 Baunatal

Tel.: 0561 492076
Fax: 0561 05614756905
www.knallhuette.de


21.01.18 - 16.12.18

Bauernmarkt

Märkte
Gersfeld (Rhön)

Rhöner Spezialitäten - regionale Produkte aus eigener Herstellung: Wurst, Käse, Brot, Geflügel, Hausrat. Mittagstisch und Rhöner Blechkuchen mit Kaffee sorgen für das leibliche Wohl. Der Markt steht jeweils unter einem anderen Motto. Markttermine: 21.1., 18.2., 18.3., 15.4., 20.5., 17.6., 15.7., 19.8., 16.9. "Herbstfestival" mit verkaufsoffenem Sonntag, 21.10. "Apfel und Kraut", 18.11. "Strick- und Spinnstube", 16.12. "Advent, Advent". Ab Oktober jeweils in der Rhönmarkthalle.

Weitere Information

Öffnungszeiten

jeweils 11-17 Uhr

Veranstaltungsort

Am Marktplatz
Marktplatz
36129 Gersfeld (Rhön)

Kontakt

Verein
Fritz-Stamer-Str. 4
36129 Gersfeld (Rhön)

Tel.: +49 6654 1780
www.gersfeld-erleben.de


31.03.18 - 28.10.18

Offentliche Stadt- oder Kostümführung

Aktiv unterwegs

Gästeführer Hann. Münden.

Hann. Münden

Die öffentliche Führung ist ein Angebot für alle interessierten Einzelreisenden oder auch Kleingruppen im einmaligen Ambiente der historischen und ausgezeichneten Fachwerkstadt an den drei Flüssen.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Tägl. 10.30-11.45, 14.30-15.45 Uhr

Veranstaltungsort

Rathaus
Lotzerstraße
34346 Hann. Münden

Kontakt

Hann. Münden Marketing GmbH
Rathaus / Lotzestr. 2
34346 Hann. Münden

Tel.: +49 5541 75313
Fax: +49 5541 75404
www.hann.muenden-marketing.de


22.04.18 - 28.10.18

"160 Jahre Künstlerkolonie Kronberg 1858-2018"

Ausstellung
Kronberg im Taunus

Mitte des 19. Jahrhunderts hatten Maler des Städelschen Kunstinstitutes in Frankfurt sowohl Lehrer als auch Studenten im idyllischen Kronberg eine Malerkolonie gegründet. Insgesamt 60 Künstler arbeiteten im Laufe der Jahre hier. Die Jubiläumsausstellung zeigt rund 70 Werke und widmet sich in sechs Kapiteln der Entwicklung der Kronberger Künstlerkolonie von den spätromantischen "Rhein-Aquarellen" von Jakob Fürchtegott Dielmnn über die ersten Freiluftmaler und die Einflüsse der Schule von Barbizon , über die Künstlerinnen, die Porträt- und Gesellschaftsmaler bis zu den deutschen Impressionisten.

Öffnungszeiten

Mi.: 15-19, Sa.: 12-18, So./Feiertag: 11-18 Uhr

Veranstaltungsort

Museum Kronberger Malerkolonie
Heinrich-Winter-Str. 4 A
61476 Kronberg im Taunus

Kontakt

Stiftung Kronberger Malerkolonie - Museumsge. Kronberg e.V.
Heinrich-Winter-Str. 4A
61476 Kronberg im Taunus

Tel.: +49 6173 92940
Fax: +49 6173 929491
www.kronberger-malerkolonie.com


27.04.18 - 26.10.18

Bauernmarkt

Märkte
Breitscheid

Jeden letzten Freitag im Monat von April bis Oktober bieten Händler Waren des täglichen Bedarfs an - Wurst, Fleisch, Fisch, Obst, Gemüse und vieles mehr. Die Gemeinschaft Rabenscheider Ortsvereine verwöhnt die Besucher mit kostenlosem Kaffee und leckerem Kuchen.

Öffnungszeiten

11 bis 17 Uhr

Veranstaltungsort

Ortsmitte Rabenscheid
Weilburger Straße
35767 Breitscheid

Kontakt

Gemeinschaft Rabenscheider Ortsvereine e.V.
35767 Breitscheid

Tel.: +49 2777 1535


01.05.18 - 31.10.18

Stadtführungen für "Jedermann"

Kultur
Melsungen

Die über 1.000-jährige Geschichte und die Sehenswürdigkeiten der Stadt werden unter sachkundiger Führung in ca. 90 Minuten vermittelt. Über 400 liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser bilden ein geschlossenes Ensemble, in dessen Mitte das historische Rathaus steht - ein stattlicher Fachwerkbau aus dem Jahr 1562/68 . . .

Öffnungszeiten

Mai bis Oktober immer dienstags 14, samstags 11 und sonntags 14 Uhr

Veranstaltungsort

Treffpunkt vor der Tourist-Info
Am Markt 5
34212 Melsungen

Tel.: 05661 708200
www.melsungen.de

Kontakt

Kultur & Tourist-Info Melsunger Land
Am Markt 5
34212 Melsungen

Tel.: 05661 708200
www.melsungen.de


06.05.18 - 31.12.18

"Von Tisch und Tafel - Essen und Trinken in Schlössern, Klöstern und Burgen"

Feste

Blick nach Norden vom Heidelberger Schloss.

Heidelberg

Fastenzeiten und Völlerei, Hunger und Überfluss, Tafelkultur und unbekannte Genüsse: Die Schlösser, Klöster und Burgen des Landes stecken voller Geschichten vom Essen und Genießen, von den Römern bis zu den herrschaftlichen Küchen der Schlösser. Im Themenjahr 2018 werden sie frisch und appetitanregend von den Staatlichen Schlössern und Gärten in Baden-Württemberg serviert.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Schloss Heidelberg
Schloss 1
69120 Heidelberg

Tel.: +49 6221 5384-31 oder 6557-16
www.heidelberg-schloss.de

Kontakt

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
Schlossraum 22 a
76646 Bruchsal

Tel.: +49 7251 740
Fax: +49 7251 74-2711
www.schloesser-und-gaerten.de


08.06.18 - 10.02.19

"Korallenriffe - bedrohte Schätze der Ozeane"

Ausstellung

Tritonshorn Charonia tritonis

Frankfurt am Main

Korallenriffe sind die größten, natürlichen Bauwerke unseres Planeten und auch eines der artenreichsten Ökosysteme mit besonderer Schönheit. In den tropischen und suptropischen Zonen der Weltmeere bedecken sie eine Fläche von etwa einer halben Million Quadratkilometern und sind Lebensraum für unzählige Organismen. Von bizzarrer Schönheit sind auch die Kaltwasserkorallen, die verborgen in der Tiefsee vorkommen. Um der massiven Bedrohung dieser Ökosysteme entgegenzuwirken hat die International Coral Reef Initiative (ICRI) das "Internationale Jahr des Riffes 2018" initiiert. Das Senckenberg Naturmuseum Frankfurt beteiligt sich daran mit einer Sonderausstellung. Zahlreiche Originalexponate, Modelle und Filme beschäftigen sich mit der einzigartigen und komplexen Ökologie, der immensen ökonomischen Bedeutung und dem aktuellen Stand der Wissenschaft.

Öffnungszeiten

Di., Do., Fr. 9-17, Mi. 9-20, Sa., So. 9-18 Uhr Feiertage: 9-18 Uhr geschlossen: 24./31.12. und 1.1.

Veranstaltungsort

Senckenberg Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt am Main

Kontakt

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

Tel.: +49 69 75420
Fax: +49 69 7542-38
www.senckenberg.de


23.06.18 - 02.02.19

"Taschen - funktional, schmückend, modisch"

Ausstellung

Shopper (rechts), Modell Simply, BREE, Isernhagen, 2003 und Papiertasche, 2018.

Offenbach am Main

Die Ausstellung zeigt die Entwicklung der Tasche sowie das Entstehen von Typen, die die Mode bis heute prägen, anhand des eigenen Bestands großartiger, zumeist historischer Taschen. Die Tasche wurde in der Ur- und Steinzeit als "Transportmittel" für Rohstoffe und Nahrung eingesetzt. Im Mittelalter in Form von Beuteltaschen genutzt, hat sie sich über Jahrtausende zu einem differenzierten und einem beliebten Accessoire entwickelt.

Öffnungszeiten

Di.-So. 10-17 Uhr Feiertage 10-17 Uhr geschlossen: 24./31.12.

Veranstaltungsort

DLM Deutsches Ledermuseum
Frankfurter Str. 86
63067 Offenbach am Main

Tel.: +49 69 8297980
Fax: +49 69 810900
www.ledermuseum.de

Kontakt

DLM Deutsches Ledermuseum
Frankfurter Str. 86
63067 Offenbach

Tel.: +49 69 8297980
Fax: +49 69 810900
www.ledermuseum.de


15.07.18 - 28.10.18

Begegnung Dornröschen & Prinz

Kultur
Hofgeismar

Dornröschen bleibt wach! Professionelle Schauspieler erzählen dieses wunderbare Märchen im Palas, dem ehemaligen Rittersaal. Dieser ist nicht überdacht, Sitzplätze stehen zur Verfügung. Rollstuhlfahrer oder Menschen mit Gehstützen, Kinderwagen etc. können sich am Foodtruck (größerer Imbisswagen) im Innenhof melden. Von dort werden sie gern zur Veranstaltung geführt.

Öffnungszeiten

Jeweils So.: 14-14.15

Veranstaltungsort

Dornröschenschloss Sabababurg - Rittersaal
Sababurg
34369 Hofgeismar

Kontakt

Gastronomie Thiergarten
Tierpark Sababurg
34369 Hofgeismar

Tel.: 05671 76649990


12.08.18 - 26.10.18

"Hessen unter Strom"

Ausstellung
Borken (Hessen)

Die Ausstellung veranschaulicht die herausragenden Bedeutung der Elektrifizierung und beleuchtet den Siegeszug der Elektrizität von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Die Bandbreite reicht von Wasser- und Kohlekraftwerken über Atomkraftwerke bis hin zu den regenerativen Energieträgern des 21. Jahrhundert. Historische Waschmaschinen, Staubsauger aus der Wirtschaftswunderzeit, seltene Elektrogeräte und ein Stromzähler mit Münzeinwurf sind zu besichtigen. Auch das Braunkohlekraftwerk Borken ist Thema der Ausstellung.

Öffnungszeiten

Di.-So. 14-17 Uhr

Veranstaltungsort

Hess. Braunkohle Bergbaumuseum - Themenpark "Kohle & Energie"
Am Freilichtmuseum 1
34582 Borken (Hessen)

Tel.: +49 5682 808271
www.braunkohle-bergbaumuseum.de

Kontakt

Freilichtmuseum Hessenpark GmbH und Hess. Wirtschaftsarchiv Darmstadt
Laubweg 5
61267 Neu-Anspach/Taunus

Tel.: +49 6081 5880
Fax: +49 6081 588127
www.hessenpark.de


23.08.18 - 28.10.18

"Neïl Beloufa. Global Agreement"

Ausstellung

Neil Beloufa, Sustainable Development, MRAC Sérignan, 2017

Frankfurt am Main

Der Video- und Installationskünstler errichtet für diese Ausstellung begehbare skulpturale Installationen. Auf unterschiedlichen Monitoren in den Skulpturen ist eine filmische Interview-Collage zu sehen. Diese zeigt das Interesse des Künstlers an Militär, Waffen, Fitness, Schönheit und Körperkult sowie an der Inszenierung von Macht. Die Videoarbeit geht auf Interviews zurück, die Neïl Beloufa mit Soldatinnen und Soldaten aus unterschiedlichen Ländern geführt hat. In seinen Videoarbeiten verschmelzen Fiktion und Realität, der Betrachter ist von seiner eigenen Wahrnehmung irritiert und kann zwischen wahr und falsch nicht mehr unterscheiden. Film und Videoarbeit sind letztlich nicht abgeschlossen und lassen die Frage nach einer Fortführung der Arbeit offen - vielmehr stellt sie den Beginn einer Auseinandersetzung dar.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Di., Fr., Sa., So. 10-19, Mi., Do. 10-22 Uhr

Veranstaltungsort

Schirn Kunsthalle
Römerberg
60311 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 2998820
Fax: 299882240
www.schirn.de

Kontakt

Schirn Kunsthalle Frankfurt
Römerberg
60311 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 2998820
Fax: +49 69 299882240
www.schirn-kunsthalle.de


25.08.18 - 04.11.18

"Beck"

Ausstellung
Kassel

Seit Mitte der 90er Jahre ist der gebürtige Leipziger auf dem Cartoonmarkt unterwegs. Er kontrastiert das Alltägliche mit dem Absurden, hat Spaß am Spiel mit den Wörtern und Lieblingsthemen wie Lust und Leid der Technik finden sich in seinen Cartoons wider. Die Ausstellung zeigt die besten Arbeiten der letzten Jahre des erfolgreichen Zeichners.

Öffnungszeiten

Di.-Sa. 12-19, So. 10-19 Uhr Feiertage 10-19 Uhr

Veranstaltungsort

Caricatura Galerie für Komische Kunst
Rainer-Dierichs-Platz 1
34117 Kassel

Kontakt

Caricatura - Galerie für Komische Kusnt
Rainer-Dierichs-Platz 1
34117 Kassel

Tel.: +49 561 776499
Fax: +49 561 15687
www.caricatura.de


30.08.18 - 02.12.18

Heimat - Eine künstlerische Spurensuche

Ausstellung

Neue Heimat

Neuwied

Rund 25 Künstler zeigen in beeindruckenden und berührenden Arbeiten die vielen Aspekte und Facetten von Heimat. Mit Gemälden, Fotos und Installationen ermöglichen Künstler dem Betrachter neue Einsichten, Deutungen und Erkenntnisse zum Begriff "Heimat". Abgerundet wird die Ausstellung durch ein Rahmenprogramm.

Öffnungszeiten

Mi. 12-17, Do.-Sa. 14-17, So. 11-17 Uhr Feiertag 11-17 Uhr

Veranstaltungsort

Stadtgalerie
Schlossstr. 2
56564 Neuwied

Kontakt

Tel.: +49 2631 802-5555


01.09.18 - 28.04.19

"Gib Stoff! Eine Mitmachausstellung für Textiltüfler und Fadenforscher"

Ausstellung
Rüsselsheim

Die Ausstellung informiert über Textil-Geschichte, zeigt Hintergründe und Gefahren in der Produktion auf und regt zum bewussten und nachhaltigen Umgang mit Ressourcen an. Sie zeigt die ganze Bandbreite der Herstellung und Verwendung von Stoffen. Beim Weben, Stricken, Knüpfen, Färben und Drucken können die Besucher selbst Hand anlegen.

Öffnungszeiten

Di.-Fr. 14-17, Sa., So. 10-17 Uhr In den Ferien: Di.-Fr. 9-13 und 14-17, Sa./So. 10-17 Uhr

Veranstaltungsort

Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim
Hauptmann-Scheuermann-Weg 4
65428 Rüsselsheim

Kontakt

Magistrat der Stadt Rüsselsheim am Main - Stadt- und Industriemuseum
Hauptmann-Scheuermann-Weg 4
65428 Rüsselsheim am Main

Tel.: +49 6142 832347
www.museum-ruesselsheim.de


09.09.18 - 14.12.18

Material. Künstler aus Darmstadt

Ausstellung
Darmstadt

Es werden Arbeiten von rund 20 Künstlern in den unterschiedlichsten Materialien wie Holz, Eisen, Glas, Keramik, Papier, Porzellan, Stoff, Stahl, Kunststoff, Karton, Blei, Beton und mehr gezeigt. Dabei wird die große Vielfältigkeit von künsterischen Werkstoffen sichtbar.

Öffnungszeiten

Di., Mi., Fr. 10-13, Do. 10-18 Uhr

Veranstaltungsort

Kunst Archiv Darmstadt e.V.
Kasinostr. 3
64293 Darmstadt

Kontakt

Kunst Archiv Darmstadt e.V.
Kasinostr. 3
64293 Darmstadt

Tel.: +49 6151 291619
www.kunstarchivdarmstadt.de


12.09.18 - 02.12.18

"Die Künstler im Doppelpack" - Malerei

Ausstellung
Grebenhain

Edelgard Dorr malt Blüten und Stilleben sowie Menschen und Tiere in zarten oder auch kräftigen Farben. Seit 1996 ist sie auf Ausstellungen zu finden. Günter Baus malt seit über 20 Jahren Stadtansichten, Landschaftsbilder, Frauenporträts und Fantasieeindrücke. Die Inspiration dazu findet er im Alltäglichen. Die beiden Künstler präsentieren ihre Bilder in der Vogelsbergklinik.

Öffnungszeiten

Tägl. 14-18 Uhr

Veranstaltungsort

Café der Vogelsbergklinik, Ortsteil Ilbeshausen-Hochwaldhausen
Jean-Berlit-Str. 31
36355 Grebenhain

Kontakt

Dr. Ebel Fachkliniken GmbH & Co. - Vogelsbergklinik KG
Jean-Berlit-Str. 31
36355 Grebenhain

Tel.: +49 6643 701371
Fax: +49 6643 701476
www.vogelsbergklinik.de


16.09.18 - 11.11.18

Henner Knauf

Ausstellung

Henner Knauf

Willingshausen

HENNER KNAUF - am 25. November 1901 in Zella/Kreis Ziegenhain geboren,arbeitete Henner Knauf nach Beendigung der Schulzeit bis zu seinem 25. Lebensjahr in der Landwirtschaft seiner Eltern. In vielen Zeichnungen und Skizzen - Schwälmer Bauern und heimatliche Landschaften - kündigte sich schon in diesen Jahren eine Hinwendung zur Malerei an. Von 1925 bis 1931 studierte Henner Knauf an der Hochschule für bildende Künste in Berlin. Ferdinand Spiegel und Paul Plontke waren dort seine Lehrer. Danach arbeitete Knauf von 1931 bis 1933 an der Academie Ranson in Paris im Atelier von Roger Bissiere und Gino Severini. Die mediterrane Landschaft mit ihrer intensiven Farbigkeit und glutvollen Sonne erlebte Henner Knauf auf Reisen nach Südfrankreich, Korsika und Spanien.

Öffnungszeiten

Di-Fr 14-16 Sa/So/Feiertag 10-12 und 14-16 Uhr geschlossen: Montag

Veranstaltungsort

Neue Kunsthalle Willingshausen
Merzhäuser Str. 1
34628 Willingshausen

Kontakt

Vereinigung Malerstübchen e. V.
Merzhäuser Straße 1
34628 Willingshausen

Tel.: +49 6697 1418
Fax: +49 6697 919647
www.malerkolonie.de


27.09.18 - 25.11.18

Street-Life!

Kultur
Bensheim an der Bergstraße

Mit einer knallbunten Mischung startet das Varieté Theater Pegasus rasant in den Herbst. Skurrile Comedy-Conference der ganz besonderen Art entführt die Zuschauer in den Lifestyle der Straßenkunst, der sich elegant mit Varietäten verbindet.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Pegasus - Varieté . Theater . Musik
Platanenallee 5
64625 Bensheim an der Bergstraße

Kontakt

Green Point Entertainment GmbH
Rodauer Str. 38
64665 Alsbach-Hähnlein

Tel.: +49 6257 9918290
www.pegasus-bensheim.de


28.09.18 - 27.01.19

"Stages - Episoden des Lebens"

Ausstellung

Stages - Episoden des Lebens

Darmstadt

Die naturwissenschaftliche Ausstellung thematisiert wichtige Episoden und Eigenschaften im Lebensverlauf von Organismen. Im Mittelpunkt stehen Amphibienlarven sowie Tiere unterschiedlichen Lebensalters wie Grönlandhai oder Eintagsfliege und lebende Fossilien. Episoden aus dem Leben verschiedener Tiergruppen werden präsentiert, z. B. die Metamorphose und Jugend, Lebensalter verschiedener Arten, Schädelwachstum von Schimpansen und die Subjektivität von Zeitwahrnehmung. Die verschiedenen Themenstationen bilden in ihrer Gesamtheit und Vielfalt das Leben ab.

Öffnungszeiten

Di., Do., Fr. 10-18, Mi. 10-20, Sa., So. 11-17 Uhr Feiertage: 11-17 Uhr geschlossen: 24./31.12.

Veranstaltungsort

Hessisches Landesmuseum Darmstadt
Friedensplatz 1
64283 Darmstadt

Tel.: +49 6151 1657000
www.hlmd.de

Kontakt

Hessisches Landesmuseum Darmstadt
Friedensplatz 1
64283 Darmstadt

Tel.: +49 6151 1657000
www.hlmd.de


28.09.18 - 27.01.19

"Räume im Raum"

Ausstellung
Fulda

Eine Mitmach-Ausstellung, konzipiert von den Künstlerinnen Christine und Irene Hohenbüchler. Ein Raum, verschiedene Materialien und Platz für Kreativität, das finden die BesucherInnen vor und werden selbst zu gestaltenden AktuerInnen. Mit Holzlatten, Flügelschrauben, mobilen Tafeln und Zeichenkreide können Räume im Raum geschaffen werden und sie können variiert, verändert, bespielt und bewohnt werden.

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 10-17.30, So. 13-17.30 Uhr Sa.: 13-17.30 Uhr (Oktober bis April)

Veranstaltungsort

Kinder-Akademie Fulda
Mehlerstr. 4
36043 Fulda

Tel.: +49 661 902730
Fax: +49 661 9027323
www.kaf.de

Kontakt

Kinder-Akademie Fulda und Kunstmuseum Bonn
Mehlerstr. 4
36043 Fulda

Tel.: +49 661 902730
Fax: +49 661 9027325
www.kaf.de


02.10.18 - 18.11.18

"Enjoy Jazz" - Internationales Festival für Jazz und anderes

Konzerte

Archie Shepp's Attica Blues.

Heidelberg

Mehrere Wochen lang sorgt das renommierte Festival für einen Herbst voller musikalischer Highlights mit internationalen Jazzgrößen. Auf verschiedenen Bühnen und an einzigartigen Locations der Metropolregion präsentiert das Festival etwa 70 hochkarätige Veranstaltungen und spannt den Bogen zu angrenzenden Genres wie Weltmusik, Elektronik, Hip-Hop und Klassik. Komplettiert werden die Konzerte durch Workshops, Partys und Vorträge. Viele der knapp 300 Künstler aus 35 Ländern sind in bewährter Enjoy-Jazz-Tradition in exklusiver Atmosphäre bei Matineen und Masterclasses zu erleben.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Kulturhaus Karlstorbahnhof
Am Karlstor 1
69117 Heidelberg

www.karlstorbahnhof.de

Kontakt

Enjoy Jazz GmbH
Bergheimer Str. 153
69115 Heidelberg

Tel.: +49 6221 5835850
Fax: +49 6221 5835770
www.enjoyjazz.de


04.10.18 - 11.11.18

Kleinkunstpreis Baden-Württemberg - Die Tour 2018

Kultur
Heidelberg

Der jährlich vom Land Baden-Württemberg ausgelobte und von Lotto Baden-Württemberg zu gleichen Teilen finanzierte Preis dient als Sprungbrett für die Künstlerkarrieren. Im Herbst gehen die Sieger des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg 2018 wieder auf Tour. In Heidelberg treten auf: Hauptpreisträger Martin Herrmann (Musikkabarettist), Förderpreisträger Tino Bomelino (Comedian) und Suchtpotenzial (Musik-Comedy).

Weitere Information

Veranstaltungsort

Kulturhaus Karlstorbahnhof
Am Karlstor 1
69117 Heidelberg

www.karlstorbahnhof.de

Kontakt

Kulturhaus Karlstorbahnhof e.V.
Am Karlstor 1
69117 Heidelberg

Tel.: +49 6221 978911
Fax: +49 6221 9789-31
www.karlstorbahnhof.de


06.10.18 - 10.02.19

"Gold & Wein - Georgiens älteste Schätze"

Ausstellung

Löwenfigurine aus Gold, Znori, 2. Hälfte 3. Jt.v. Chr.| Nationalmuseum Tiflis

Frankfurt am Main

Die Ausstellung präsentiert ein umfassendes Bild der frühen kulturellen Entwicklungen Georgiens vom Beginn der Landwirtschaft im Kaukasus ab 6000 v. Chr. bis zur Trialeti-Kultur der Mittelbronzezeit um 2100-1700 v. Chr. Georgien ist in diesem Zeitraum mit den Kulturen Mesopotamiens und auch des nordpontischen Steppenraums sowie des Schwarzen Meeres verbunden. Der Schwerpunkt liegt auf der Präsentation der neuesten archäologischen Forschungsergebnisse deutsch-georgischer Kooperationsprojekte die mit zahlreichenen Originalfunden dem Pubilikum bekannt gemacht werden. Highlights der Austellung sind sowohl die Ausgrabung der neolithischen Siedlung von Aruchlo mit charakteristischen Rundbauten und Artefakten aus der frühesten Ackerbaukultur als auch der 2012 ausgegrabene bronzezeitliche Grabhügel von Ananauri 3 mit seinem imposanten Holzwagen.

Öffnungszeiten

Di., Do.-So. 10-18, Mi. 10-20 Uhr

Veranstaltungsort

Archäologisches Museum Frankfurt
Karmelitergasse 1
60311 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 212-35896
Fax: +49 69 30700
www.archaeologisches-museum.frankfurt.de

Kontakt

Archäologisches Museum Frankfurt
Karmelitergasse 1
60311 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 21235896
Fax: +49 69 30700
www.archaeologisches-museum.frankfurt.de


14.10.18 - 17.02.19

"Unwirklichkeiten. Das Imaginäre in der Kunst von Caspar David Friedrich bis Picasso"

Ausstellung
Heidelberg

In einer spektakulären Schau mit international bedeutenden Leihgaben aus Museums- und Privatbesitz beleuchtet das Kurpfälzische Museum Heidelberg das Imaginäre in der modernen Kunst und seine Wurzeln in der Romantik.

Öffnungszeiten

Di.-So. 10-18 Uhr geschlossen: 24./25./31.12. und 1.1.,

Veranstaltungsort

Kurpfälzisches Museum
Hauptstr. 97
69045 Heidelberg

Tel.: +49 6221 5834000
Fax: +49 6221 5834900
www.museum-heidelberg.de

Kontakt

Kurpfälzisches Museum der Stadt Heidelberg
Hauptstr. 97
69045 Heidelberg

Tel.: +49 6221 5834000
Fax: +49 6221 5834900
www.museum-heidelberg.de


15.10.18 - 22.10.18

Lullusfest

Feste

Lullusfest, Bad Hersfeld.

Bad Hersfeld

Das älteste Volksfest Deutschlands wird seit 852 gefeiert und ist heute ein Volksfest mit modernen Fahrgeschäften und Gastronomiebetrieben. Das feierliche Anzünden eines Holzstoßes, des Lullusfeuers, am Montag, den 15.10. um 12 Uhr geht auf einen mittelalterlichen Brauch zurück. Im Anschluss zieht der Festumzug durch die Innenstadt. Weitere Highlights sind der Lollslauf am Sonntag, den 14.10. durch die Innenstadt, der Lulluskrammarkt und die Verbrennung des Lollsteufels am 17.10. sowie das Lollsfestival am 18.10. auf dem Linggplatz.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Festbetrieb auf dem Marktplatz: 15.10.: 12-23, 16.-18.10.: 11-23, 19./20.10.: 11-1, 21./22.10. 11-23 Uhr

Veranstaltungsort

Auf dem Marktplatz
Marktplatz
36251 Bad Hersfeld

Kontakt

Kreisstadt Bad Hersfeld
Weinstr. 16
36251 Bad Hersfeld

Tel.: +49 6621 201490
Fax: +49 6621 201343
www.bad-hersfeld.de


18.10.18 - 23.10.18

Oktoberfest

Feste
Limburg an der Lahn

Start mit traditionellem Feuerwerk am Fr. und anschließendem offiziellem Fassanstich in der Markthalle. Ein attraktives Programm an allen Tagen und ein großer Vergnügungspark sorgen für Unterhaltung auf dem Marktplatz.

Öffnungszeiten

Mo., So. 11, Di. 13, Fr. 15, Sa. 14 Uhr

Veranstaltungsort

Marktplatz
Ste.-Foy-Straße
65549 Limburg an der Lahn

Kontakt

Stadtmarketing und Touristik Limburg
Hospitalstr. 2
65549 Limburg

Tel.: +49 6431 6166
Fax: +49 6431 3293
www.limburg.de


19.10.18 - 22.10.18

9. Oktoberfest und Kerwe

Feste

Stimmung beim Oktoberfest Bad Rappenau.

Bad Rappenau

"Ozapft ist" - so tönt es aus dem großen Bierzelt. Ochs vom Spieß, Blaskapelle, Rummelplatz, Stimmungsmusik, Dirndl und Lederhose, verkaufsoffener Sonntag und natürlich Bier in großen Krügen - dies sind nur ein paar Zutaten, welche so richtig Oktoberfeststimmung aufkommen lassen. Stimmungskapellen und volkstümliche Popmusik, der sogenannte Alpenrock, lassen jeden Abend das Festzelt beben.

Öffnungszeiten

Fr./Sa. ab 17, So./Mo. ab 11.30 Uhr

Veranstaltungsort

Festplatz
Bahnhofstraße
74906 Bad Rappenau

Kontakt

BTB Bad Rappenauer Touristikbetrieb GmbH
Salinenstr. 37
74906 Bad Rappenau

Tel.: +49 7264 922391
Fax: +49 7264 922398
www.badrappenau-tourismus.de


19.10.18 - 16.12.18

Musikwochen

Konzerte
Heppenheim

Die Stadt steht ganz im Zeichen der Musik. Das Programm bietet Konzerte in großer musikalischer Vielfalt von Jazz, Tango, Pop über Klassik bis hin zur Chormusik. Das Eröffnungskonzert bestreitet in diesem Jahr die hessische Band "Lichtenberg" mit der Richtung "Neue Deutsche Folksmusik". Hierbei werden Mudart-Lieder modern gestaltet.

Öffnungszeiten

Beginn 20, Einlass 18.30 Uhr

Veranstaltungsort

Event-Restaurant "Gossini"
Graben 5
64646 Heppenheim

Kontakt

Stadtmarketing
Großer Markt 1
64646 Heppenheim

Tel.: +49 6252 13-1171u.13-1172
www.heppenheim.de


19.10.18 - 23.10.18

666. Hofheimer Gallusmarkt

Märkte

Gallusmarkt, Hofheim am Taunus.

Hofheim am Taunus

Traditionsveranstaltung in der Stadtmitte mit Vergnügungspark an allen Tagen, Weindorf Fr.-Mo., Kunsthandwerker-, Kram- und Landmarkt und mittelalterlichem Markt jeweils am Samstag und Sonntag und verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 19 Uhr. Es werden mehr als 50.000 Besucher erwartet.

Öffnungszeiten

Mo., Di., So. 12-22, Fr. 14-24, Sa. 12-24 Uhr

Veranstaltungsort

Innenstadt Hofheim
Am Untertor
65719 Hofheim am Taunus

Kontakt

Stadt Hofheim am Taunus
Chinonplatz 2
65719 Hofheim am Taunus

Tel.: +49 6192 202255
Fax: +49 6192 7654
www.hofheim.de


19.10.18 - 28.10.18

Tage des Federweißen

Weinfest

Tage des Federweißen.

Rüdesheim am Rhein

"Spätestes" Weinfest mit jungem Wein, auch genannt Federweißer. Eben gerade erst aus den Weinbergen geholt und im Keller gekeltert, wird diese besondere Weinspezialität mit deftigen Speisen, passend zur herbstlichen Jahreszeit, serviert.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Nur am Wochenende: Fr. ab 15, Sa. ab ca. 12, So. ab 10 Uhr

Veranstaltungsort

Marktplatz
Marktstraße
65385 Rüdesheim am Rhein

Kontakt

Betreibergemeinschaft Tage des Federweissen Rüdesheim am Rhein
Am Engergraben 14
65385 Rüdesheim am Rhein

Tel.: +49 6722 4091792
www.tage-des-federweissen.de


20.10.18 - 23.10.18

Flörsheimer Kerb

Feste
Flörsheim am Main

Rasante Fahrgeschäfte und zahlreiche Spiel- und Imbissstände laden ein zu Spaß und Vergnügen auf der großen Herbstkirmes am Untermain.

Öffnungszeiten

jeweils ab 14 Uhr

Veranstaltungsort

Platz an der St. Gallus-Kirche
Hauptstraße 28
65439 Flörsheim am Main

Kontakt

Stadt Flörsheim am Main
Eddersheimer Str. 4
65439 Flörsheim am Main

Tel.: +49 6145 9270164
Fax: +49 6145 955198
www.floersheim-main.de


20.10.18 - 22.10.18

Kirmes Meineringhausen

Feste
Korbach

Traditionsveranstaltung mit Tanz. So.: Festumzug, Mo.: Frühschoppen und Kinderkirmes.

Öffnungszeiten

Mo. 11, Sa. 21, So. 13.30 Uhr

Veranstaltungsort

Walmehalle Meineringhausen
Walmestraße
34497 Korbach

Kontakt

Kirmesburschen und -mädchen
34497 Korbach-Meineringhausen

Tel.: +49 5631 63112


23.10.18

38. Mineralien- und Fossilienbörse

Märkte
Großenlüder

Menschen die Schmuck, Heilsteine, Mineralien und Fossilien lieben werden hier fündig.

Öffnungszeiten

10 bis 17 Uhr

Veranstaltungsort

Lüderhaus Großenlüder
Wiesenweg 14
36137 Großenlüder

Kontakt

Mineralien- und Fossilienfreunde Rhön Vogelsberg
Mittelkalbacher Str. 3
36148 Kalbach

Tel.: +49 9742 931262


24.10.18

Kalter Markt

Märkte
Homberg (Ohm)

Alles was das Herz begehrt. Krammarkt mit über 200 Ständen.

Öffnungszeiten

8 bis 18 Uhr

Veranstaltungsort

Innenstadt
Frankfurter Straße
35315 Homberg (Ohm)

Kontakt

Stadtverwaltung Homberg (Ohm)
Marktstr. 26
35315 Homberg (Ohm)

Tel.: +49 6633 18443
Fax: +49 6633 18450
www.homberg.de


25.10.18 - 27.01.19

"König der Tiere. Wilhelm Kuhnert und das Bild von Afrika"

Ausstellung

Wilhelm Kuhnert, Elefanten, 1917, Öl auf Leinwand, 121.9 × 218.4

Frankfurt am Main

Der akademische Maler bereiste als einer der ersten europäischen Künstler zwischen 1891 und 1912 die fast unerforschten deutschen Kolonien in Ostafrika. Er erstellte anhand von Skizzen der dortigen Tier- und Pflanzenwelt monumentale Gemälde. Dabei erfassste er das Charakteristische der Tiere sowie die umgebende Landschaft sehr genau. Seine Darstellungen wurden in Brehms Tierleben, auf Schulwandbildern und Verpackungen verbreitet. Die Ausstellung präsentiert die erste umfassende Retrospektive zu seinem Leben und Werk und vereint neben Studien und Gemälden aus europäischen und amerikanischen Museen, Privatsammlungen und dem Nachlass Kuhnerts auch zahlreiche Druck- und Werbegrafiken sowie Publikationen des Künstlers. Sie beleuchtet auch den Umgang mit der kolonialen Vergangenheit Deutschlands.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Di., Fr., Sa., So. 10-19, Mi., Do. 10-22 Uhr

Veranstaltungsort

Schirn Kunsthalle
Römerberg
60311 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 2998820
Fax: 299882240
www.schirn.de

Kontakt

Schirn Kunsthalle Frankfurt
Römerberg
60311 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 2998820
Fax: +49 69 299882240
www.schirn-kunsthalle.de


25.10.18

"Papiermond"

Kultur für Kinder
Heidelberg

Kasperle und der Sternschnupfen für Kinder ab 3 Jahren.

Weitere Information

Öffnungszeiten

16 Uhr

Veranstaltungsort

Mehrgenerationenhaus Heidelberg / Schweizer Hof
Heinrich-Fuchs-Str. 85
69126 Heidelberg

www.mgh-heidelberg.de

Kontakt

Schweizer Hof - Kultur anders erleben
Heinrich-Fuchs-Str. 85
69126 Heidelberg

Tel.: +49 6221 4299020
www.habito-heidelberg.de


25.10.18 - 04.11.18

Kasseler Musiktage

Konzerte

Martinskirche, Kassel.

Kassel

Das Festival bietet zahlreiche Konzerte mit dem Schwerpunkt auf Kammermusik, Orchester- und Chorkonzerte sowie kleinen szenischen Aufführungen unter der künstlerischen Leitung von Olaf A. Schmitt. Das Repertoire reicht von jahrhundertealten Klängen bis zu gerade entstandenen Kompositionen. Internationale Musikerinnen und Musiker sind an verschiedenen Orten der Stadt zu erleben. In diesem Jahr steht das internationale Festival unter dem Motto "Wann singst Du?" und das Publikum kann sich auf Konzerte mit verschiedenen Formen des Gesangs freuen.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Unterschiedliche Uhrzeiten

Veranstaltungsort

Kassel

Kontakt

Kasseler Musiktage e.V.
Heinrich-Schütz-Allee 35
34131 Kassel

Tel.: +49 561 3164500
Fax: +49 561 3164501
www.kasseler-musiktage.de


25.10.18 - 28.10.18

Casseler Herbstfreyheit

Feste
Kassel

Als Auftakt der Casseler Freyheit, die in diesem Jahr zum ersten Mal als "Casseler Herbstfreyheit" veranstaltet wird, findet von Do. bis So. eine Innenstadtkirmes mit toller Kirmesatmosphäre auf dem Friedrichs- und Opernplatz statt. Am Sonntag öffnen alle beteiligten Geschäfte von 13 bis 18 Uhr ihre Türen und laden zum Bummeln ein, außerdem gibt es ein buntes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit vielfältigen Aktionen, Attraktionen, einem Mittelaltermarkt auf dem Königsplatz und mehr.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Kasseler Innenstadt
Opernplatz
34117 Kassel

Kontakt

Kassel Marketing GmbH
Obere Königsstr. 15
34117 Kassel

Tel.: 0561 707707
www.kassel-marketing.de


25.10.18 - 27.10.18

Lesedom

Kultur
Limburg an der Lahn

Dreitägiges Lesefest mit tiefgründigen, traurigen, spannenden, gruseligen und lustigen Lesungen. Eine Veranstaltung im Rahmen des Projekts "Leseland Hessen" des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst.

Öffnungszeiten

Verschiedene Uhrzeiten

Veranstaltungsort

WERKStadt Lounge Limburg
Bahnhofsplatz 2
65549 Limburg an der Lahn

Kontakt

Magistrat der Kreisstadt Limburg a. d. Lahn, Kulturamt und Dombibliothek
65549 Limburg an der Lahn

Tel.: +49 6431 203221 od. 225
Fax: +49 6431 203413
www.limburg.de


25.10.18

"In anderen Umständen"

Kultur
Melsungen

Komödie im Rahmen der Melsunger Theatersaison. Gastspiel der Komödie in der Steinstrasse Düsseldorf. Mit „Switch reloaded“-Star Petra Nadolny, Rolf Berg und Stefan Gebelhoff.

Öffnungszeiten

20 Uhr

Veranstaltungsort

Stadthalle Melsungen
Rotenburger Straße 10-12
34212 Melsungen

Kontakt

Magistrat der Stadt Melsungen
Am Markt 1
34212 Melsungen

Tel.: 05661 708 200
www.melsungen.de


25.10.18 - 28.10.18

European Youth Circus

Kultur
Wiesbaden

Alle zwei Jahre trifft sich der Artistennachwuchs zu einem grandiosen Festival. Neben den Artisten kommen zahlreiche Zirkus- und Varietédirektoren sowie Agenturen nach Wiesbaden, um Artisten zu engagieren. Der Euopean Youth Circus ist wichtiger Bestandteil im Kalender der großen europäischen Zirkusfestivals und eine der herausragenden Kulturveranstaltungen Wiesbadens.

Veranstaltungsort

Dern'sches Gelände
Marktplatz
65183 Wiesbaden

Kontakt

Kulturamt der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schillerplatz 1-2
65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 313640
www.wiesbaden.de


26.10.18

14. Borkener Halloweennacht

Feste
Borken (Hessen)

Die Innenstadt verwandelt sich in eine fantasievolle Halloween-Kulisse, in der Spukgestalten, Hexen und Magier ihr Unwesen treiben. Musikalische Beiträge, Aktionen und Kleinkunst gehören zum Programm. Vielfältiges Angebot an Speisen und Getränken und Einkaufen bis 24 Uhr.

Öffnungszeiten

18 Uhr

Veranstaltungsort

Innenstadt
Am Marktplatz
34582 Borken (Hessen)

Kontakt

Geschäftsleute der Bahnhofstraße Borken

Tel.: +49 5682 808-271


26.10.18

"Thank You For The Musik"

Konzerte
Bruchköbel

ABBA Review Tribute Show. Nach über 40 Jahren Abstand zum "Waterloo" Jubiläum werden die Welthits der vier Schweden in einer energiegeladenen Show live auf die Bühne gebracht. Ein Rückblick auf die musikalischen Meilensteine der Weltkarriere des schwedischen Quartetts.

Öffnungszeiten

20 Uhr

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Bruchköbel
Jahnstraße 3
63486 Bruchköbel

Tel.: +49 6181 76995
www.buergerhaus-bruchkoebel.com

Kontakt

Echt Hartmann Künstler, Kultur
Goethestr. 7
63150 Heusenstamm

Tel.: +49 6104 9692850
www.echt-hartmann.de


26.10.18 - 01.09.19

"Grey is the new Pink - Momentaufnahmen des Alterns"

Ausstellung
Frankfurt am Main

Die Ausstellung nähert sich dem Thema auf unterschiedliche Weise an und versucht Fragen wie Wer ist wo wann alt? Kann man der "Herausforderung Alter" optimistisch begegnen? Welche Potenziale schlummern im Älterwerden? zu beantworten. Die unterschiedlichen Ideen und Entwürfe zum Thema Alter (n) werden aus kulturwissenschaftlichen, künstlerischen und persönlichen sowie individuellen Perspektiven betrachtet. In Fotografien, Filmen, Literatur, Zeichnungen, Raum- und Multimedia Installationen sowie Perfomances nähern sich verschiedene internationale Personengruppen dem Thema an. Ergänzt von Fotografien und Objekten aus den Sammlungen Afrika, Amerikas, Südostasien, Ozeanien und Visuelle Anthropologie, auch Werken der Bibliothek des Weltkulturen Museums werden die Perspektiven auf die Thematik erweitert.

Öffnungszeiten

Di., Do.-So. 11-18, Mi. 11-20 Uhr

Veranstaltungsort

Weltkulturen Museum
Schaumainkai 29
60594 Frankfurt am Main

Kontakt

Weltkulturen Museum
Schaumainkai 29-37
60594 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 21235913
Fax: +49 69 21230704
www.weltkulturenmuseum.de


26.10.18 - 29.10.18

Kirchweih in der Obergemeinde

Feste
Heiligkreuzsteinach

Kerweaktivitäten mit den örtlichen Vereinen in Lampenhain (Fr. ab 19, Sa. ab 13.45 Uhr) und Hilsenhain (So. ab 11 Uhr).

Veranstaltungsort

Heiligkreuzsteinach

Kontakt

Tel.: +49 6220 9220-0


26.10.18 - 28.10.18

Grenzenlos-Messe "Gesundheit . Spirit . Heilen"

Messen
Limburg an der Lahn

Gesundheitsmesse für alternative Heilmethoden, Wohlfühlangebote, ganzheitliche Gesundheitspflege und Spiritualität. Rund 120 Aussteller präsentieren ein vielfältiges Angebot, Das Rahmenprogramm mit mehr als 110 Vorträgen, Live-Konzerten, mehreren Workshops sowie Erlebnis- und Mitmachangeboten verleihen der Messe den Charakter eines Events

Weitere Information

Öffnungszeiten

Fr. 14-19, Sa. 9.30-19, So. 10-18 Uhr

Veranstaltungsort

Josef-Kohlmaier-Halle
Hospitalstraße 4
65549 Limburg an der Lahn

Kontakt

Grenzenlos Messeorganisation Roland Häke e.K.
Im Kremel 12
66629 Freisen - Grügelborn

Tel.: +49 6857 2999718
Fax: +49 6857 2999720
www.messelimburg.com


26.10.18

Kärntener Abend

Kultur
Lohfelden

Die 30-jährige Partnerschaft zwischen Berg im Drautal und Lohfelden wird mit einem zünftigen Kärntener Abend gefeiert. Vereine aus Berg haben dafür ein buntes Programm zusammengestellt.

Öffnungszeiten

19.30 Uhr Do. 18.30, Fr., Sa. 19.30, So. 10.30 Uhr

Veranstaltungsort

Löwenhof
Bachstr. 36
34253 Lohfelden

Kontakt

Gemeindevorstand und Gemeinde Berg im Drautal
Lange Str. 20
34253 Lohfelden

Tel.: +49 561 511020
Fax: +49 561 5110231
www.lohfelden.de


26.10.18 - 28.10.18

21. Hess. Pomologentage

Märkte

21. Hess. Pomologentage

Naumburg

Fr. und Sa. Obstsortenbestimmungsseminar für Anfänger und Fortgeschrittene, Sa. und So. Apfelmarkt mit großer Obstschau, Obstsortenbestimmung mitgebrachter Früchte, Apfel- und regionalen Produkten sowie Kunsthandwerk.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Fr.-So. 10-17 Uhr

Veranstaltungsort

Haus des Gastes
Hattenhäuser Weg 10 - 12
34311 Naumburg

Kontakt

Natur-Informationszentrum Naumburg mit Pomologenverein e. V.
Hattenhäuser Weg 10 - 12
34311 Naumburg

Tel.: 05625 790973
www.naumburg.eu


26.10.18 - 30.10.18

751. Kalter Markt

Märkte

Festwagen.

Ortenberg

Marktgeschehen mit rund 400 Krammarktständen, großer Vergnügungspark, informativer Leistungsschau, Perdemarkt, Pferdeschau Unterhaltungsprogramm im großen Festzelt, Almhüttenzelt und Gaudi. Auf dem Marktgelände und in der ganzen Stadt. Park and Ride Buspendelverkehr zum Veranstaltungsort.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Mo., Sa., So. 9-22, Di. 9-19.30, Fr. 16 Uhr

Veranstaltungsort

Ortenberg

Kontakt

Stadtverwaltung Ortenberg
Lauterbacher Str. 2
63683 Ortenberg

Tel.: +49 6046 80000
Fax: +49 6046 800080
www.ortenberg.net


26.10.18 - 28.10.18

Märchen- und Sagentage

Kultur
Reichelsheim (Odenwald)

Für Liebhaber der großen weiten Fantasie- und Mythenwelt dreht sich in der "Märchenhauptstadt" Hessens drei Tage alles rund um Märchen und Sagen. Die Besucher erwartet ein buntes vielfältiges Programm an vielen verschiedenen Orten der Gemeinde mit Vorträgen, Lesungen, Konzerten und Theateraufführungen. Ein Highlight ist die lange Nacht der Märchen. Bis weit nach Mitternacht können sich die Zuhörer in die Welt der Märchen entführen lassen. Mittelaltermarkt und Verleihung des Wildweibchenpreises an einen Märchenschriftsteller. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto "Familienbande im Märchen"

Weitere Information

Öffnungszeiten

Fr. 17, So. Uhr

Veranstaltungsort

Ortskern
Konrad-Adenauer-Allee
64385 Reichelsheim (Odenwald)

Kontakt

Gemeindeverwaltung - Tourist-Information
Bismarckstr. 43
64385 Reichelsheim (Odenwald)

Tel.: +49 6164 50826
Fax: +49 6164 50833
www.reichelsheim.de


27.10.18

Piano Tribute to Genesis & Phil Collins

Konzerte
Bad König

Der "Piano Man" Donovan Aston spielt und singt die Klassiker von Genesis und Phil Collins. Bei "Can You Feel The Love Tonight" kann man eine Stecknadel fallen hören, um dann bei "Invisible Touch" ordentlich an Tempo zuzulegen.

Öffnungszeiten

20 Uhr

Veranstaltungsort

Wandelhalle
Elisabethenstr. 7
64732 Bad König

Kontakt

Echt Hartmann Künstler, Kultur
Goethestr. 7
63150 Heusenstamm

Tel.: +49 6104 9692850
www.echt-hartmann.de


27.10.18

"Frau Nägele macht Blau"

Kultur
Bad Wimpfen

Mundart-Kabarett mit Helga Becker.

Öffnungszeiten

19:30 Uhr

Veranstaltungsort

Altes Spital
Hauptstr. 45
74206 Bad Wimpfen

Kontakt

Kulturamt Bad Wimpfen
Hauptstr. 45
74206 Bad Wimpfen

Tel.: +49 7063 97200
Fax: +49 7063 972020
www.badwimpfen.de


27.10.18

Inner Space / Kristall-Klangschalen-Konzert

Konzerte
Breitscheid

Der Musikkünstler Phil Cory gestaltet mit seinen seltenen Quarz-Kristall-Klangschalen einzigartige Klanglandschaften in der magischen Atmosphäre der Breitscheider Tropfsteinhöhle.

Öffnungszeiten

Jeweils 17, 18.30 und 20 Uhr

Veranstaltungsort

Schauhöhle Herbstlabyrinth Breitscheid
An der K68
35767 Breitscheid

Kontakt

Gemeindeverwaltung - Tourist-Info
Rathausstr. 14
35767 Breitscheid

Tel.: +49 2777 913321
Fax: +49 2777 811538
www.gemeinde-breitscheid.de


27.10.18 - 30.10.18

Katharinenmarkt

Feste
Butzbach

Vergnügungspark, Markttreiben, Selbsterzeugermarkt und ein abwechslungsreiches Programm locken jährlich zahlreiche Besucher in die Innenstadt.

Öffnungszeiten

Jeweils 12-22 Uhr

Veranstaltungsort

Altstadt
Marktplatz
35510 Butzbach

Kontakt

Magistrat der Stadt Butzbach - Stadtkultur
Schlossplatz 1
35510 Butzbach

Tel.: +49 6033 9950
Fax: +49 6033 995220
www.stadt-butzbach.de


27.10.18 - 28.10.18

Herbstmarkt

Messen

Impression Herbstmarkt.

Dietzhölztal

Traditionelle Krammmarkttage zwischen dem Festplatz auf der Friedrichstraße und der Johanneskapelle, Kreativmarkt in der historischen Johannes-Kapelle. Beim Herbstmarkt versprechen Schausteller und zahlreiche fliegende Händler ein buntes Treiben auf dem Marktgelände, ergänzt von kulinarischen Spezialitäten.

Öffnungszeiten

Krammmarkt So.: 12-18, Mo. 9-18 Uhr

Veranstaltungsort

Ortsteil Ewersbach
Hauptstr. 92
35716 Dietzhölztal

Kontakt

Gemeindeverwaltung Dietzhölztal
Hauptstr. 92
35716 Dietzhölztal

Tel.: +49 2774 80734
Fax: +49 2774 807-50o.51635
www.dietzhoelztal.de


27.10.18 - 28.10.18

FineArts - Kunst und Handwerk

Messen

Kunstinstallation im Park.

Eltville am Rhein

Rund 140 außergewöhnliche Aussteller aus den Bereichen der bildenden Kunst, des filigranen Handwerks und des modernen Designs präsentieren ihre besonderen Exponate im stilvollen Ambiente des Klosters.

Öffnungszeiten

Sa., So. 10-18 Uhr

Veranstaltungsort

Kloster Eberbach
Kloster-Eberbach-Str. 1
65346 Eltville am Rhein

Tel.: +49 6723 9178-100
Fax: +49 6723 9178-101
www.kloster-eberbach.de

Kontakt

OpenMind ManagementService
Unterkohlfurth 43-45
42349 Wuppertal

Tel.: +49 202 8706418
www.FineArts-Kloster-Eberbach.net


27.10.18 - 28.10.18

kulinart - Messe für Genuss und Stil

Messen

Kulinart - Messe für Genuss und Stil.

Frankfurt am Main

Die kleine aber feine Messe für Genuss und Stil. Rund 80 Aussteller erwarten die Besucher mit regionalen Spezialitäten und internationalen Foodtrends, mit entspannenden Wohlfühlorten und exklusivem Wohndesign. Das Rahmenprogramm bietet ein "Kochduell" der Gastregionen Galicien und Thailand in der Miele Kocharena.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Sa. 12-22, So. 10-19 Uhr

Veranstaltungsort

Bockenheimer Depot
Carlo-Schmid-Platz 1
60325 Frankfurt am Main

www.bockenheimer-depot.de

Kontakt

Conny Krenn Projekte
Mozartstr. 17
70180 Stuttgart

Tel.: +49 711 6200211
Fax: +49 711 6200212
www.connykrenn.de


27.10.18

"Wer kocht, schießt nicht"

Kultur
Friedberg (Hessen)

Michael Herl, Meister der literarisch-kabarettistischen Spezialitäten präsentiert eine Abrechnung mit allem, was mit Fast Food, vorgefertigten Lebensmitteln und Kochen ohne Zeit und Muße zu tun hat. Eine sensibel-sarkastische Beschreibung des Wahns um Kochen, Essen, Trinken, Denken und Handeln in modernen Zeiten.

Öffnungszeiten

19.30 Uhr Jeweils Fr.: 19.30, So. 16 Uhr

Veranstaltungsort

Theater Altes Hallenbad
Haagstr. 29
61169 Friedberg (Hessen)

Kontakt

Stalburg Theater
Glauburgstr. 80
60318 Frankfurt-Nordend

Tel.: +49 69 25627744
www.stalburg.de


27.10.18

Oktoberfest

Feste
Hofgeismar

Für die richtige Oktoberfeststimmung wird das Zelt passend geschmückt. Dazu gehören Alpenhornbläser, Fingerhakeln und vor allem die bekannte Festband „Himmeltaler“ sorgen für richtige Feierlaune. Die Bekleidungsgeschäfte bieten Dirndl- und Lederhosen an.

Öffnungszeiten

19 bis 2 Uhr Einlass: 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Festplatz am Reithagen
Sälbertor 6
34369 Hofgeismar

Kontakt

Heimat- und Verkehrsverein Hofgeismar
Markt 1
34369 Hofgeismar

Tel.: 05671 999030
Fax: 05671 999-200
www.hofgeismar.de


27.10.18

"Mit 18 Band" - Ein Tribut an Westernhagen

Konzerte
Lohfelden

Die Band setzt dem Meister der deutschen Rockmusik ein akustisches Denkmal. Die Musiker haben alles drauf, was das Rock 'n' - Roll Herz begehrt.

Öffnungszeiten

20 Uhr

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Lohfelden
Lange Str. 22
34253 Lohfelden

Tel.: +49 561 511020

Kontakt

Gemeindevorstand
Lange Str. 20
34253 Lohfelden

Tel.: +49 561 511020
Fax: +49 561 5110231
www.lohfelden.de


27.10.18

Die dunklere Seite der Stadt - Abendrundgang

Kultur
Melsungen

Bei diesem Rundgang mit dem Melsunger Geschichtenerzähler erfahren die Teilnehmer mehr über die Mordvilla, den russischen Oberst Bedriaga, den Mord an der Mordbuche und anderen „dunkleren Seiten der Stadt“. Die Führung endet mit einer Kostprobe von einem Schnaps aus der Region. Altersempfehlung ab 15 Jahre

Öffnungszeiten

18:30 bis 20:30 Uhr

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Dienstleistungszentrum
Sandstraße 13
34212 Melsungen

Kontakt

Kultur- & Tourist-Info Melsungen
Am Markt 5
34212 Melsungen

Tel.: 05661 708200
Fax: 05661 708210
www.melsungen.de


27.10.18

Orgelnacht

Konzerte
Nidderau

Der Organist Thomas Scherbel und die Violistin Katrin Ambosius-Baldus spielen ein Hommage an Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn-Bartholdy und andere in der evangelischen Kirche.

Öffnungszeiten

19 Uhr

Veranstaltungsort

Ev. Kirche, Ortsteil Eichen
Kleine Gasse 13
61130 Nidderau

Kontakt

Stadt Nidderau
Am Steinweg 1
61130 Nidderau

Tel.: +49 6187 2990
Fax: +49 6187 299101
www.nidderau.de


27.10.18 - 28.10.18

Kerb

Feste
Niederdorfelden

Traditionsveranstaltung mit abwechslungsreichem Programm. Sa.: 14 Uhr traditioneller Kerbumzug, 20 Uhr Kerbeball mit dem Auftritt der Kerbburschen im Bürgerhaus. Sonntag.: ab 11 Uhr Frühschoppen im Bürgerhaus, ab 14 Uhr Familiennachmittag

Veranstaltungsort

Bürgerhaus
Burgstr. 5
61138 Niederdorfelden

Kontakt

Gemeinde Niederdorfelden
Burgstr. 5
61138 Niederdorfelden

Tel.: +49 6101 53530
Fax: +49 6101 535330
www.niederdorfelden.de


27.10.18

Transsylvanische Nacht

Konzerte
Rennerod

Gedämpftes Licht, morbide Stimmung, zwielichtige Erscheinungen und schaurig-schöne Musik. "Simone Wehmeyer & Das Ensemble KlangArt" präsentieren mit groteskem Humor einen Abend mit schaurigen Hits und gruseligen Klassikern.

Öffnungszeiten

19.30 Uhr

Veranstaltungsort

Musikschule KlangArt - "Die Werkstatt"
Hauptstr. 3
56477 Rennerod

Kontakt

Musikschule KlangArt
Hauptstr. 3
56477 Rennerod

Tel.: +49 2664 997337
www.musikschule-klangart.de


27.10.18 - 28.10.18

Rodgau Art 18

Ausstellung
Rodgau

Kunstausstellung von über 70 Künstlern mit Malerei, Zeichnung, Aquarell, Fotokunst, Computerkunst, Skulpturen, Lichtobjekte, Konzeptkunst, Textilkunst und Videoinstallation. Vernissage am Fr. um 19 Uhr

Öffnungszeiten

Sa. 14-18, So. 11-18 Uhr

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Nieder-Roden
Römerstr. 15
63110 Rodgau

Kontakt

Stadtverwaltung Rodgau
Hintergasse 15
63110 Rodgau

Tel.: +49 6106 6930
Fax: +49 6106 693495
www.rodgau.de


27.10.18 - 28.10.18

Braacher Kuckucksmarkt

Märkte
Rotenburg an der Fulda

Bauernmarkt mit Verkauf von landwirtschaftlichen und handwerklichen Produkten; Sonderausstellungen, Handwerksvorführungen, teilweise mit musikalischem Rahmenprogramm, Kinderunterhaltung, Essen und Trinken. Am Sonntag Lampions basteln ab 14 Uhr und Lampionumzug ab 17.15 Uhr.

Öffnungszeiten

10 bis 18 Uhr Sa., So. 10-18 Uhr

Veranstaltungsort

Mehrzweckgelände am Dorfgemeinschaftshaus (Braach)
Am Schindleich
36199 Rotenburg an der Fulda

Kontakt

Kuckucksmarktverein e.V.
Rotenburger Straße 30
36199 Rotenburg an der Fulda

Tel.: +49 6623 3955
Fax: +49 6623 9150313
www.kuckucksmarkt.info


27.10.18

Runkelrübenfest

Feste
Schlitz

Die Schlitzer Antwort auf Halloween. Stadtfest mit "RunkelRuhdz-Illumination", ausgehöhlten Futterrüben und Musikprogramm. Für das leibliche Wohl sorgen kulinarische Spezialitäten.

Öffnungszeiten

Ab 15 Uhr

Veranstaltungsort

Innenstadt
Marktplatz
36110 Schlitz

Kontakt

Stadt Schlitz
An der Kirche 4
36110 Schlitz

Tel.: +49 6642 97062
Fax: +49 6642 97056
www.schlitz.de


27.10.18

Sektnacht

Feste

Sektnacht im Marmorsaal.

Wiesbaden

Bereits zum 15. Mal wird die mitteleuropäische Sommerzeit mit heißen Rhythmen und coolem Sekt im Marmorsaal der Henkell & Co. Sektkellerei im Stadtteil Biebrich verabschiedet.

Weitere Information

Öffnungszeiten

20 Uhr

Veranstaltungsort

Sektkellerei Henkell & Co.
Biebricher Allee 142
65187 Wiesbaden

Kontakt

EuroKommunikation GmbH
Feldbrunnenstr. 43
20148 Hamburg

Tel.: +49 4041 4147840
Fax: +49 4041 41478450
www.eurokommunikation.com


28.10.18

Architekturführung "WasserMachtStadt"

Kultur

Baustellen-Button

Bad Karlshafen

In Bad Karlshafen entsteht eine Hafenschleuse mitten in der barocken Altstadt. Bei spannenden Themenführungen rund um den Hafen kann man nun in die eindrucksvolle dreihundertjährige Stadtgeschichte eintauchen und Baustellenatmosphäre schnuppern. Die architekturhistorische Führung „WasserMachtStadt“ geht auf 300 Jahre Hafen- und Stadtgeschichte ein. Wie ist der Hafen entstanden? Warum war der Hafen Ausgangsort eines Kanalprojektes bis Kassel? Wie hat sich die Bedeutung des Hafens im Wandel der Zeit verändert?

Öffnungszeiten

15:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Rathausgarten
Hafenplatz 8
34385 Bad Karlshafen

Kontakt

Bad Karlshafen Gmbh,Touristik
Hafenplatz 8
34385 Bad Karlshafen

Tel.: +49 5672 9226140


28.10.18

Herbstzaubermarkt Burghaun

Märkte
Burghaun

Die Burghauner Geschäfte und zahlreiche Stände im Schlosshof laden zum Einkaufen in entspannter und gemütlicher Atmosphäre ein.

Veranstaltungsort

Schlosshof
Schloßstraße
36151 Burghaun

Kontakt

TAG Hessisches Kegelspiel
Am Anger 2
36088 Hünfeld

Tel.: +49 6652 180195
www.hessisches-kegelspiel.de


28.10.18

Modelleisenbahn- und Spielzeugmarkt

Märkte
Gelnhausen

Ankauf, Verkauf und Tausch von Spielzeug, Modelleisenbahnen und Modellautos von Privat und Händlern.

Öffnungszeiten

10 bis 15 Uhr

Veranstaltungsort

Kinzighalle
Leipzigerstr. 14
63571 Gelnhausen

Kontakt

Alexander Vogt

Tel.: +49 171 6976189


28.10.18

Kürbissonntag

Feste
Griesheim

Flanieren und Bummeln in der Innenstadt entlang der Hauptstraße zwischen der Friedrich-Ebert-Straße und der Pfungstädter Straße. Rund 50 Einzelhandelsgeschäfte, Teilnehmer und Vereine präsentieren Sehenswertes und Informatives für die Besucher. Vielfältige Speisen und Getränke werden angeboten. Für die jungen Besucher gibt es abwechslungsreiche Spiel- und Unterhaltungsangebote.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Hauptstraße
Hauptstraße
64347 Griesheim

Kontakt

Stadtverwaltung Griesheim
Wilhelm-Leuschner-Str. 75
64347 Griesheim

Tel.: +49 6155 7010
Fax: +49 6155 701-216
www.griesheim.de


28.10.18

Philatelisten-Großtauschtag für Briefmarken und Münzen

Märkte
Hofheim am Taunus

Hier können Briefmarken und Münzen bestaunt und getauscht werden.

Veranstaltungsort

Stadthalle
Chinonplatz 4
65719 Hofheim am Taunus

Kontakt

Philatelisten-Verein Hofheim am Taunus

Tel.: 06192 2003232
www.briefmarkenverein-hofheim.de


28.10.18

Fashion, Accessoires, Living & Home, Food & Drinks

Märkte
Melsungen

Der Lifestyle Markt Deine eigenART bietet euch einen Tag der besonderen Art. Jeder, der Kreatives und Design liebt, ist herzlich eingeladen eine Vielfalt an selbstgefertigtem Schmuck, selbstkreierter Kleidung, eigens erstellten Illustrationen und vielem Mehr zu entdecken. Zusätzlich präsentieren wir euch angesagte Designer-Mode in unserem Fashion Exchange-Pop Up-Store. Rund 20 Jungdesigner präsentieren ihre neueste Slow Fashion – hochwertige Kleidungsstücke, fair und aus nachhaltigen Materialien produziert. Individuelle und qualitätsbewusste Modeliebhaber werden hier garantiert fündig! Weitere Informationen unter: www.deine-eigenart.de und www.fashion-exchange.eu

Öffnungszeiten

11:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kulturfabrik
Spangerweg
34212 Melsungen

www.melsunger-kulturfabrik.de

Kontakt

Deine eigenART
Am Hohentorshafen 17-19
28197 Bremen

Tel.: 0421 491 554010
Fax: 0421 491 5540-99
http://www.deine-eigenart.de


28.10.18

Martinimarkt und Mantelsonntag

Märkte
Miltenberg a. Main

Viele Händler bieten ein großes Sortiment an Haushaltswaren, Bekleidung und sonstigen Krimskrams an. Verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr in der Altstadt.

Veranstaltungsort

In den Mainanlagen
Mainstraße
63897 Miltenberg a. Main

Kontakt

Tel.: +49 9371 404119+404136


28.10.18

Fahrt mit dem Hessencourrier - Apfelmarkt

Hessencourrier

Naumburg

Stampfend zieht die Dampflok den Zug durch die Landschaft von Kassel-Wilhelmshöhe nach Naumburg. Die Fahrt wird von Schaffnern in historischen Uniformen begleitet. Besuch des Apfelmarktes mit Allem rund um den Apfel - regionale Produkte und Informationen zum Thema Apfel sowie traditionelles Kunsthandwerk.

Öffnungszeiten

Hinfahrt ab Kassel: 12.10 Uhr Rückfahrt ab Naumburg: 16 Uhr

Veranstaltungsort

Zentrum
Dorfplatz
Naumburg

Kontakt

Hessencourrier e.V. Kassel
Kaulenbergstr. 5
34131 Kassel

Tel.: +49 561 8075700
Fax: +49 561 8075701
www.hessencourrier.de


28.10.18

Sound of Spirit "Oh, Donna Clara!"

Konzerte
Schwalbach am Taunus

Unter dem Motto "Oh, DonnaClara!" nehmen die vier Musiker/Innen Mayumi Nakano und Sabine Rupp (Sopran), Karl-Heinz Krause (Bariton) und Mikhail Ashkinazi (Klavier) die Zuhörer mit in die Zeit der 30er Jahre, in der der Tonfilm aufkam und mit ihm die Operette in die Kinos. Aber nicht nur Operettenverfilmungen hatten Hochkonjunktur, sondern auch Revue-Filme, in denen viel getanzt und gesungen wurde.

Öffnungszeiten

18 Uhr

Veranstaltungsort

Haus der evanglischen Limesgemeinde
Ostring 15
65824 Schwalbach am Taunus

Kontakt

Sound of Spirit
Marburger Str. 9
60487 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 7073774
www.sound-of-spirit-frankfurt.de


28.10.18

Kunsthandwerkermarkt

Märkte
Weiterstadt

Zur Einstimmung auf den Herbst präsentieren über 50 Hobbykünstler eine Vilefalt ihrer in liebevoller Handarbeit gefertigten Werke und bieten diese zum Kauf an. Die Besucher haben die Möglichkeit, mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen und ihnen über die Schulter zu blicken um zu erleben wie die Kunstwerke entstehen. Snacks, Kaffee und Kuchen ergänzen das Angebot.

Öffnungszeiten

9.30 bis 18 Uhr

Veranstaltungsort

Bürgerzentrum Weiterstadt
Carl-Ulrich-Str. 13
64331 Weiterstadt

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz - Ortsverein Weiterstadt
Otto-Wels-Str. 1
64331 Weiterstadt

Tel.: +49 6150 400-1000
www.drk-weiterstadt.de


28.10.18

"CREDO - Das Vermächtnis"

Konzerte
Wetzlar

Das Pop-Oratorium erzählt die spannende Geschichte der Christen in Europa. Es zeigt, warum trotz menschlicher Wirrungen, Irrungen und politischer Ambitionen der christliche Glaube die Grundlage für ein sinnvolles Leben und Wirtschaften in Frieden und Freiheit ist. Eine spannende, informative Zeitreise mit Menschen, Mönchen und Mächtigen ihrer Zeit. Aufgeführt von über 150 Darstellern mit großem Pop-Oratoriums-Chor, Instrumentalisten und vielen Solisten.

Öffnungszeiten

19 Uhr

Veranstaltungsort

Stadthalle
Brühlsbachstraße 2
35573 Wetzlar

Tel.: +49 6441 997700
Fax: +49 6441 997707
www.stadthalle-wetzlar.de

Kontakt

Kunst und Glaube e.V.
35753 Greifenstein

Tel.: +49 6441 997755
www.kunst-und-glaube.de


30.10.18

Rückershäuser Markt

Feste
Aarbergen

Traditionsveranstaltung mit abwechslungsreichem Programm. Auf dem Vorplatz am Bürgerhaus befindet sich ein Vergnügungspark. Sa.: traditionelles Baumstellen mit kulinarischem Angebot und Vergnügungspark, So.: Gottesdienst, anschließend Oldtimer-Ausstellung des Traktorclubs, nachmittags "Bernd der Puppenspieler" im Bürgerhaus, Wahl des Bierkönigs und Tombola, Mo: große Abendveranstaltung mit Livemusik und Tanz; Di.: Krammarkt mit rund 70 Verkaufsständen in den Straßen des alten Ortskerns. Nachmittags Festumzug mit jährlich wechselndem Motto, am Abend Marktausklang.

Öffnungszeiten

9.30 Uhr Mo. 20, Di. 10, Sa. 13, So. 9.15 Uhr

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Rückershausen
Hintergasse 15
65326 Aarbergen

Kontakt

Marktausschuss Rückershausen

Tel.: +49 6120 906929
www.rueckershausen.de


30.10.18

"Mit Faust" - Kikeriki Theater

Kultur
Idstein

Ein teuflisches Jahrmarktsspiel. In der entscheidenden Frage des Theaterdirektors, die er in seiner Vorrede vor der Kasperbude stellt. "Sind wir wo möglich alle nur Figuren im großene Spiel des Lebens? Wer ist Mensch oder ist Mensch auch nur Figur? Wer bewegt wen? Oder wer wird bewegt und wer bewegt? Liegt die gesamte Intention dieses Stücks, dargeboten als Puppenspiel vom Kikeriki-Theater.

Öffnungszeiten

20 bis 22 Uhr

Veranstaltungsort

Stadthalle
Löherplatz 1
65510 Idstein

Tel.: +49 6126 78-180
Fax: +49 6126 78-9180
www.idstein.de

Kontakt

Scheuer Wörsdorf
Hintere Gärten 3a
65510 Idstein-Wörsdorf

Tel.: +49 6126 78620
www.diescheuer.com