Wohnen in der Mitte.
           Tipps.

Veranstaltungen

Freizeit-Tipps für unsere Mieter

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Veranstaltungen der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt sowie Termine und Events von Kommunen oder anderen Veranstaltern. Die passende Veranstaltung finden Sie am besten über die praktische Filterfunktion, mit der Sie nach Stadt, Datum und Veranstaltungsart unterscheiden können.

Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert, geprüft und angelegt. Trotzdem lässt es sich bei der Vielzahl an Daten nicht vermeiden, dass sich Termine verschieben oder Fehler vorkommen. Daher können wir für die Inhalte keinerlei Gewähr übernehmen. Wir empfehlen, vor dem Besuch aktuelle Informationen des Veranstalters (z. B. im Internet) einzuholen.

Ein Service der VUD Medien GmbH, Freudenstadt, www.auf-reisen.de

Veranstaltungen

15.02.16 - 15.02.18

Michael Schumacher - der Rekordweltmeister. 20 Jahre Partnerschaft mit der Deutschen Vermögensberatung"

Ausstellung
Marburg an der Lahn

Zwei Jahrzehnte lang war die Deutsche Vermögensberatung Sponsor von Michael Schumacher. Diese Partnerschaft wird mit einer Ausstellung über den Rennfahrer gewürdigt. Auf 350 Quadratmetern gliedert sie sich in sieben Bereiche, angelehnt an die sieben Weltmeistertitel und präsentiert bisher unveröffentlichte Exponate aus Privatbesitz.Die Ausstellung zeichnet mit Liebe zum Detail den Weg seiner einzigartigen Karriere nach. Interaktive Stationen lassen den Betrachter zum unmittelbaren Beobachter der Boxengassenhektik an der Seite Schumachers werden. Bei Redaktionsschluss stand der genaue Endtermin der Veranstaltung noch nicht fest.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Tägl. 11-17 Uhr geschlossen: Schließzeiten während Weihnachten / Neujahr bitte erfragen.

Veranstaltungsort

Zentrum für Vermögensberatung
Anneliese-Pohl-Allee 3
35037 Marburg an der Lahn

Kontakt

Zentrum für Vermögensberatung
Anneliese-Pohl-Allee 3
35037 Marburg an der Lahn

Tel.: +49 6421 38710
Fax: +49 6421 3871520
www.dvag-zvb.de


01.01.17 - 31.12.17

Jazzfrühschoppen

Konzerte
Espenau

Immer sonntags - Jazz vom Feinsten! Ganzjährig geben sich namhafte Jazz-, Dixie- und Swingbands ein Stelldichein.

Öffnungszeiten

11 bis 13 Uhr

Veranstaltungsort

Waldhotel Schäferberg - Bar "Froschkönig"
Wilhelmsthaler Str. 14
34314 Espenau

Kontakt

Waldhotel Schäferberg
Wilhelmsthaler Str. 14
34314 Espenau

Tel.: +49 5673 996555
Mail senden


01.01.17 - 31.12.17

"Rhöner Charme"

Essen und Trinken
Fulda

Die Betriebe führen im ganzen Jahr regionale Gerichte aus der Rhöner Küche, mit wechselnden Schwerpunkten entsprechend der Jahreszeiten. Regionale Gerichte, hergestellt aus den Produkten, die in der Rhön zu Hause sind. In diesem Jahr steht die Aktion unter dem Motto "Familiär und gastlich". Die teilnehmenden Betriebe können der Homepage www.rhoener-charme.de entnommen werden.

Veranstaltungsort

Fulda

Kontakt

Tel.: +49 661 1021813


05.03.17 - 15.10.17

mutter.museum für Kunst - Sammlung Berger

Ausstellung
Amorbach

Mal verrückt,mal verspielt, oft irritierend, aber auch inspirierend,doch auf jeden Fall vergnüglich präsentieren sich in diesem Wunderkabinett aus Kunst, Kitsch und Alltag die Dinge dieser Welt. Hier wird das Alltägliche zur Kunst erhoben, während die Kunst mit dem Alltag spielt.

Öffnungszeiten

ab März bis Oktober jeden 1. und 3. Sonntag im Monat 13.30 - 17 Uhr

Veranstaltungsort

mutter.museum
Wolkmannstraße
63916 Amorbach

Kontakt

Informationszentrum Bayerischer Odenwald
Schloßplatz 1
63916 Amorbach

Tel.: +49 9373 200574
Fax: +49 9373 200585
Mail senden
www.odenwald.de


19.03.17 - 17.12.17

Bauernmarkt

Märkte
Gersfeld (Rhön)

Rhöner Spezialitäten - regionale Produkte aus eigener Herstellung: Wurst, Käse, Brot, Geflügel, Hausrat. Mittagstisch und Rhöner Blechkuchen mit Kaffee sorgen für das leibliche Wohl. Markttermine: 21.5./18.6./16.7./20.8./17.9./15.10./19.11./17.12.2017

Weitere Information

Öffnungszeiten

jeweils 11-17 Uhr

Veranstaltungsort

Am Marktplatz
Marktplatz
36129 Gersfeld (Rhön)

Kontakt

Verein
Mark Rehm
Fritz-Stamer-Str. 4
36129 Gersfeld (Rhön)

Tel.: +49 6654 1780
www.gersfeld-erleben.de


19.03.17 - 12.11.17

Bauernmarkt

Märkte
Neu-Anspach

Auf dem Marktplatz des Freilichtmuseums können sich die Besucher in historischer Umgebung mit vielseitigen kulinarischen Köstlichkeiten von hessischen Erzeugern eindecken. Termine: 19.3., 23.4., 21.5., 20.8. mit Wirtshausfest in der Martinsklause, 15.10. und 12. 11. 17

Öffnungszeiten

Beginn: jeweils 10 Uhr

Veranstaltungsort

Freilichtmuseum Hessenpark
Laubweg 3
61267 Neu-Anspach

Tel.: +49 6081 5880
Fax: +49 6081 588127
Mail senden
www.hessenpark.de

Kontakt

Freilichtmuseum Hessenpark GmbH
Laubweg 5
61267 Neu-Anspach/Taunus

Tel.: +49 6081 5880
Fax: +49 6081 588127
Mail senden
www.hessenpark.de


26.03.17 - 26.11.17

Schnäppchenmarkt und Familientag

Märkte
Weiterstadt

Jeden letzten Sonntag in den Monaten März bis November, außer Mai werden neues, neuwertiges sowie sehr gut erhaltenes Tierzubehör und Flohmarkt-Artikel angeboten. Für das leibliche Wohl stehen Kaffee, Kuchen, heiße Würstchen, kalte und warme Getränke bereit.

Öffnungszeiten

Jeweils letzter Sonntag von März bis Sept., außer Mai 12-17 Uhr Okt./Nov. 12-16

Veranstaltungsort

Gnadenhof Kellerranch
Am Wasserlauf 3
64331 Weiterstadt

Kontakt

Tierhilfeverein Kellerranch e.V.
Im Wasserlauf 3
64331 Weiterstadt

Tel.: +49 177 2403211
Mail senden
www.kellers-ranch.de


31.03.17 - 08.10.17

herkules 300 - Wiedergeburt eines Helden

Ausstellung
Kassel

Kassels Wahrzeichen, der Herkules, feiert in diesem Jahr seinen 300. Geburtstag. Anlässlich des Jubiläums hat die Museumslandschaft Hessen Kassel im Schloss Wilhelmshöhe eine große Sonderausstellung initiiert, die den steinernen Koloss in unterschiedlichen Facetten präsentiert.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Museum Schloss Wilhelmshöhe
Schlosspark 1
34131 Kassel

Tel.: +49 561 31680-0
Mail senden
www.museum-kassel.de

Kontakt

Museumslandschaft Hessen Kassel
Schlosspark 1
34131 Kassel

Tel.: +49 561 316800
Mail senden
www.museum-kassel.de


31.03.17 - 21.01.18

Wächtersbacher Kulturreise 2017

Kultur
Wächtersbach

Die Stadt bietet ein kurzweiliges Programm mit Kunst, Kultur und Musik für jeden Geschmack. Die Kulturreise wird mit Musik von Adjiri Odametey der Musik aus Ghana vorstellt eröffnet und endet mit einem Neujahrskonzert an der Orgel von Detlef Steffenhagen in der evangelischen Kirche.Weitere Programmpunkte sind unter anderem die "Brass Guys",die Messe-Music-Night mit "Night-Fever", The Best of the Bee Gees am 24.Mai im Festzelt Messe Wächtersbach, das Blue Moon und BierMeilenFest am 1. Juli in der Altstadt, der Kunstsalon von 28. Oktober bis 5. November, "Gregorian Voices" am 19. September in der evangelischen Kirche und einiges mehr.

Öffnungszeiten

Unterschiedliche Öffnungszeiten

Veranstaltungsort

Heinrich-Heldmann-Halle
Main-Kinzig-Str. 31
63607 Wächtersbach

Kontakt

Stadt Wächtersbach
Main-Kinzig-Str. 1
63607 Wächtersbach

Tel.: +49 6053 8020
Mail senden
www.stadt-waechtersbach.de


01.04.17 - 31.10.17

Schneewittchenhaus

Kultur
Bad Wildungen

Man kann einen Blick in das sogenannte "Einzimmerhaus" werfen und mit etwas Glück - nämlich jeden zweiten Sonntag im Monat - trifft man Schneewittchen und die sieben Zwerge persönlich im Schneewittchenhaus an. Ein Besuch bei der Figurengruppe der sieben Zwerge und dem Bergwerk lohnt natürlich auch.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Mi.-So. 15-17 Uhr

Veranstaltungsort

Bergfreiheit
Kellerwaldstr. 27
34537 Bad Wildungen

Kontakt

Tel.: +49 5621 9656741


01.04.17 - 29.10.17

Kiedricher Weinprobierstand

Weinfest
Kiedrich

In der Weinlage "Wasseros" unterhalb der Wirtschaftshalle des Weingutes Weil finden Sie den Kiedricher Weinprobierstand. Ein herrlicher Standort mitten in den Weinbergen, ganz ohne Autoverkehr, also auch ideal für Familien mit Kindern. Rund um den Weinstand befinden sich Sitzgelegenheiten, die zum entspannten Genießen eines guten Tropfens in ruhiger Umgebung einladen. Den Weinstand erreicht man trockenen Fußes über den Mühlweg/Mühlberg zum unteren Teil der Bergchaussee, die zur Burgruine Scharfenstein führt. Die Öffnungszeiten sind von Mitte April bis Ende Oktober jeweils: donnerstags und freitags von 17.00 h - 22.00 h samstags von 14.00 h - 22.00 h sonn- und feiertags von 14.00 h - 22.00 h Informationen erteilt Ihnen die Gemeindeverwaltung Kiedrich unter der Telefonnummer 06123- 9050-0

Veranstaltungsort

Kiedrich

Kontakt

Standgemeinschaft der Kiedricher Winzer

Tel.: +49 6123 905011o.905010


01.04.17 - 31.10.17

Rundgang durch die Korbacher Altstadt

Aktiv unterwegs
Korbach

Lernen Sie die historische Altstadt Korbachs kennen, u. a. mit Besichtigung der Kilianskirche, der Stadtbefestigung, Besteigung des Tylenturms und vielem mehr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Öffnungszeiten

Di. 14:30-16:00, Sa. 10:30-12:00 Uhr Di. 14.30, Sa. 10.30 Uhr

Veranstaltungsort

Bürger-i-Büro
Stechbahn 1
34497 Korbach

Kontakt

Tourist-Information/Bürgerbüro Korbach
Stechbahn 1
34497 Korbach

Tel.: +49 5631 53232
Fax: +49 5631 53320
Mail senden
www.korbach.de


02.04.17 - 31.10.17

"ÜBER KREUZ. Reformation und Gegenreformation in Klöstern und Schlössern"

Feste
Heidelberg

In den großen ehemaligen Klöstern, aber auch in vielen Schlössern geht es im Themenjahr 2017 "ÜBER KREUZ" auf die Suche nach den konfessionellen Veränderungen, die im 16. Jahrhundert ausgelöst wurden. Das ganze Jahr über stehen Feste, Familiensonntag, Ausstellungen, Konzerte, Führungen und Vorträge auf dem Programm. Ein Höhepunkt ist der Erlebnistag im Kloster am 8 Oktober.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Schloss Heidelberg
Schloss 1
69120 Heidelberg

Tel.: +49 6221 5384-31 oder 6557-16
www.heidelberg-schloss.de

Kontakt

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
Schlossraum 22 a
76646 Bruchsal

Tel.: +49 7251 740
Fax: +49 7251 74-2711
www.schloesser-und-gaerten.de


02.04.17 - 29.10.17

Führung an der Korbacher Spalte

Aktiv unterwegs
Korbach

Erleben Sie die zweitälteste Fossilspalte der Welt und das neue GeoFoyer Kalkturm Korbach. Tauchen Sie ein in die Erdgeschichte – in eine Zeit vor 250 Mio. Jahren, als die Hansestadt Korbach noch am Meer lag. Lernen Sie die ältesten Vorfahren der Säugetiere und Dinosaurier kennen, darunter auch Procynosuchus, den „Korbacher Dackel“.

Weitere Information

Öffnungszeiten

11:15 bis 12:45 Uhr So 11:15 - 12:45 Uhr

Veranstaltungsort

Korbacher Spalte
Frankenberger Landstraße 22
34497 Korbach

Kontakt

Tourist-Information/Bürgerbüro Korbach
Stechbahn 1
34497 Korbach

Tel.: +49 5631 53232
Fax: +49 5631 53320
Mail senden
www.korbach.de


06.04.17 - 31.10.17

Andreas Bodenstein, genannt Dr. Carlstadt und die Reformation in Deutschland

Ausstellung
Karlstadt

Ausstellung zum Reformationsjahr 2017 im Stadtgeschichte-Museum in Landrichterhaus Kaum ein anderer Reformator ist in der Umsetzung seiner reformatorischen Ziele so oft missverstanden und zu Unrecht verurteilt worden. Die Ausstellung zeigt auf 21 Texttafeln, illustriert mit Bildern und Dokumenten, die wesentlichen Stationen von Andreas Bodenstein, sein privates Umfeld genauso wie seine vielfältigen Kontakte zu den Humanisten jener Zeit.

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 10-13, 14-18, Sa. 10-13, 15-17.30, So. 10-12 Uhr

Veranstaltungsort

Stadtgeschichte-Museum im Landrichterhaus
Hauptstraße 11
97753 Karlstadt

Tel.: +49 9353 3536
Mail senden
www.historischer-verein-karlstadt.de

Kontakt

Tel.: +49 9353 906688


08.04.17 - 21.10.17

Führung im Wolfgang-Bonhage-MUSEUM KORBACH

Kultur
Korbach

Was ist so besonders an den Fossilien aus der Korbacher Spalte? Wie haben die Bergleute im Mittelalter das Gold im Eisenberg abgebaut? Und was ist so alles in 1.000 Jahren Stadtgeschichte passiert? Die Antworten erhalten Sie bei einem Rundgang durch das Korbacher Stadtmuseum.

Weitere Information

Öffnungszeiten

14:30 bis 16:00 Uhr April - Oktober: jeden 2. und 4. Samstag im Monat geschlossen:

Veranstaltungsort

Wolfgang-Bonhage-Museum
Kirchplatz 2
34497 Korbach

Tel.: +49 5631 53289
Mail senden
www.museum-korbach.de

Kontakt

Wolfgang-Bonhage-MUSEUM KORBACH
Kirchplatz 2
34497 Korbach

Tel.: +49 5631 53289
Mail senden
www.museum-korbach.de


23.04.17 - 29.10.17

Führungen im Goldbergwerk

Aktiv unterwegs
Korbach

Erleben Sie die faszinierende Welt unter Tage in der größten historischen Goldlagerstätte Deutschlands, wo bereits im Mittelalter Gold abgebaut wurde. Ausgestattet mit Schutzhelm, Schutzjacke, Gummistiefeln und Grubenleuchte erleben Sie die Welt im Inneren des Eisenbergs. Die Führung dauert 2 Stunden.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Sonntag, 30. April - 14:30 Uhr Samstag, 6. Mai - 14:30 Uhr Sonntag, 14. Mai - 10:30 Uhr Samstag, 20. Mai - 14:30 Uhr Sonntag, 28. Mai - 14:30 Uhr Samstag, 3. Juni (Pfingsten) - 14:30 Uhr Sonntag, 11. Juni - 10:30 Uhr Samstag, 17. Juni - 14:30 Uhr Sonntag, 25. Juni - 14:30 Uhr Samstag, 1. Juli - 14:30 Uhr Mittwoch, 5. Juli - 14:30 Uhr Sonntag, 9. Juli - 10:30 Uhr Mittwoch, 12. Juli - 14:30 Uhr Samstag, 15. Juli - 14:30 Uhr Mittwoch,

Veranstaltungsort

Goldbergwrk und Zechenhaus Goldhausen
Turmweg 4
34497 Korbach

Kontakt

Historischer Goldbergbau Eisenberg e. V.
Wolfgang Behle
Am Kleegarten 23
34497 Korbach

Tel.: +49 5631 61633


24.04.17 - 03.10.17

Öffentliche Stadt- und Kostümführungen

Messen
Hann. Münden

Die öffentliche Führung ist ein Angebot für alle interessierten Einzelreisenden oder auch Kleingruppen im einmaligen Ambiente der historischen und ausgezeichneten Fachwerkstadt an den drei Flüssen.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Tägl. 10.30-11.45, 14.30-15.45 Uhr

Veranstaltungsort

Rathaus
Lotzerstraße
34346 Hann. Münden

Kontakt

Hann. Münden Marketing GmbH
Rathaus / Lotzestr. 2
34346 Hann. Münden

Tel.: +49 5541 75313
Fax: +49 5541 75404
Mail senden
www.hann.muenden-marketing.de


28.04.17 - 27.10.17

Bauernmarkt

Märkte
Breitscheid

Jeden letzten Freitag im Monat von April bis Oktober bieten Händler Waren des täglichen Bedarfs an - Wurst, Fleisch, Fisch, Obst, Gemüse und vieles mehr. Die Gemeinschaft Rabenscheider Ortsvereine verwöhnt die Besucher mit kostenlosem Kaffee und leckerem Kuchen.

Öffnungszeiten

11 bis 17 Uhr

Veranstaltungsort

Ortsmitte Rabenscheid
Weilburger Straße
35767 Breitscheid

Kontakt

Gemeinschaft Rabenscheider Ortsvereine e.V.
35767 Breitscheid

Tel.: +49 2777 1535


29.04.17 - 30.09.17

Kleine Sprechstunde beim legendären Doktor Eisenbart

Kultur
Hann. Münden

Die humorvolle Aufführung gibt jeden Samstag einen kurzen Einblick in die Behandlungsmethoden des Doktor Eisenbart und seines Gehilfen. Seine Gehilfen Pickelhäring und Feuerschlucker kurieren auf humorvolle Weise die Zähne und Nierensteine von Patienten aus dem Publikum.

Öffnungszeiten

Sa. 13.30-13.40 Uhr

Veranstaltungsort

Rathaus
Lotzerstraße
34346 Hann. Münden

Kontakt

Hann. Münden Marketing GmbH
Rathaus / Lotzestr. 2
34346 Hann. Münden

Tel.: +49 5541 75313
Fax: +49 5541 75404
Mail senden
www.hann.muenden-marketing.de


30.04.17 - 15.10.17

Krebsbachtalbahn

Hüffenhardt

Fahrten mit dem Uerdinger Schienenbus (Roter Flitzer) vom nördlichen Kraichgau durch das Krebsbachtal auf die Höhen des Kleinen Odenwalds.

Weitere Information

Öffnungszeiten

An allen Sonn- und Feiertagen sowie jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat

Veranstaltungsort

Bahnhof
Bahnhofstr. 1
74928 Hüffenhardt

Kontakt

Förderverein Krebsbachtalbahn
Akazienstr. 52
74924 Neckarbischofsheim

Tel.: +49 7263 6595
www.krebsbachtal-bahn.de


01.05.17 - 31.10.17

Stadtführungen für "Jedermann"

Kultur
Melsungen

Lernen Sie die über 1.000-jährige Geschichte und die Sehenswürdigkeiten der Stadt Melsungen bei einem Rundgang durch die Altstadt unter sachkundiger Führung kennen. Von der langen und bewegten Vergangenheit ist noch heute das Stadtbild geprägt. Über 400 liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser bilden ein geschlossenes Ensemble, in dessen Mitte das historische Rathaus steht - ein stattlicher Fachwerkbau aus dem Jahr 1562/68 . . . Dauer: ca. 90 Minuten - Anmeldung nicht erforderlich Kosten: Erwachsene 4,00 € / Kinder frei In den Monaten Mai bis Oktober immer dienstags um 14.00 Uhr, samstags um 11.00 Uhr, sonntags um 14.00 Uhr.

Veranstaltungsort

Treffpunkt vor der Tourist-Info
Am Markt 5
34212 Melsungen

Tel.: 05661 708200
Mail senden
www.melsungen.de

Kontakt

Kultur & Tourist-Info Melsunger Land
Am Markt 5
34212 Melsungen

Tel.: 05661 708200
Mail senden
www.melsungen.de


08.05.17 - 08.10.17

"Beseelte Steine"

Ausstellung
Espenau

Ausstellung von Steinskulpturen aus Zimbabwe in Zusammenarbeit mit der Galeristin Anette Voelmy von der Skulpturengalerie Sylt.

Öffnungszeiten

täglich bei Tageslicht

Veranstaltungsort

Waldhotel Schäferberg
Wilhelmsthaler Str. 14
34314 Espenau

Kontakt

Waldhotel Schäferberg
Wilhelmsthaler Str. 14
34314 Espenau

Tel.: +49 5673 996555
Mail senden
www.schaeferberg.de


21.05.17 - 01.10.17

11. Skulpturenbiennale "Blickachsen"

Ausstellung
Bad Homburg v.d. Höhe

Freiluft-Ausstellung mit zeitgenössischer Bildhauerkunst. Alle zwei Jahre zeigen arrivierte zeitgenössische Bildhauer sowie junge Talente ihre Großskulpturen im weitläufigen, denkmalgeschützten Kurpark und im Schlosspark. Die hochkarätigen Kunstwerke gehen eine Symbiose mit ihrer Umgebung ein und reagieren im Wechsel der Jahreszeiten auf diese. An sieben weiteren Standorten im Rhein-Main-Gebiet kann die Bildhauerkunst unter freiem Himmel besichtigt werden und überall bei freiem Eintritt.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Kurpark
Brunnenallee
61348 Bad Homburg v.d. Höhe

Kontakt

Stiftung Blickachsen gemeinnützige GmbH
Ferdinandstr. 19
61348 Bad Homburg v.d. Höhe

Tel.: +49 6172 28907
Fax: +49 6172 28968
Mail senden
www.blickachsen.de


21.05.17 - 01.10.17

"Blickachsen 11" - Installationskunst auf Burg Eppstein: Raul Walch

Ausstellung
Eppstein

Im Rahmen der Skulpturenausstellung "Blickachsen 11" hat der in Frankfurt geborene und heute in Berlin lebende Künstler Raul Walch speziell für die Burg Eppstein eine ephemere Kunstinstallation entworfen: Bemalte Textilien mit abstrakten Farbkombinationen ergänzen an verschiedenen Stellen auf dem Burggelände die vorhandenen Mauern und Wände - oder wehen als Fahnen im Wind. Dem ursprünglichen Grundriss der Burg folgend, schaffen die leichten und frei flatternden Stoffe neue, ungewohnte Räume und ihre Farbigkeit ermöglicht dem Besucher einen alternativen Blick auf die Zeit der Erbauung der Burg.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Zu den Öffnungszeiten der Burg

Veranstaltungsort

Burgvilla Eppstein
Rödelbergweg 1
65817 Eppstein

Kontakt

Stiftung Blickaschsen gGmbh und Burg Eppstein
Ferdinandstraße 19
61348 Bad Homburg vor der Höhe

Tel.: +49 6198 3050
www.blickachsen.de


21.05.17 - 22.10.17

"Heidelberg und der Heilige Stuhl"

Ausstellung
Heidelberg

Mit faszinierenden Exponaten thematisiert die Ausstellung die kirchlichen Umwälzungen zwischen ausgehendem Mittelalter und Renaissance, welche schließlich in die Reformation mündeten.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Di.-So. 10-18 Uhr

Veranstaltungsort

Kurpfälzisches Museum
Hauptstr. 97
69045 Heidelberg

Tel.: +49 6221 58-34020 (Museumskasse)
Fax: +49 6221
Mail senden
www.museum-heidelberg.de

Kontakt

Kurpfälzisches Museum Heidelberg
Hauptstr. 97
69045 Heidelberg

Tel.: +49 6221 5834020
Mail senden
www.museum-heidelberg.de


21.05.17 - 22.10.17

250 Jahre Freimaurer in Wetzlar

Ausstellung
Wetzlar

Jubiläumsausstellung der Städtischen Museen in Kooperation mit der Loge "Wilhelm zu den drei Helmen". Ergänzend werden verschiedene Programmpunkte geboten. 4./5. 8. jeweils 17 Uhr "Ernst und Falk" - eine theatralische Darstellung des Werkes von Gotthold Ephraim Lessing unter der Regie von Kai Böhmer, 17.9. 11 Uhr Lesung von Texten zur Freimaurerei, 19 9. 19.30 Uhr Vortrag "Reichskammergericht und Visitation zur Zeit der Logengründung", 26.9. 19.30 Uhr Vortrag "Goethe und die Freimaurerei", 22.10. 11 Uhr Finissage und Vortrag "Das neue Aufklärungsdenken und die Zukunft der Freimaurerei", 7.7., 25.8. und 29.9. jeweils 17.30 Uhr Öffentliche Führung zu den Hintergründen und wichtigsten Persönlichkeiten, lebendigen Traditionen und historischen Zielen.

Öffnungszeiten

Di.-So. und Feiertag 10-13 und 14-17 Uhr

Veranstaltungsort

Lottehof
Lottestraße 8-10
35578 Wetzlar

Tel.: +49 6441 994130
Fax: +49 6441 994134
Mail senden

Kontakt

Städtische Museen Wetzlar
Stadtmuseum Wetzlar
Lottestr. 8-10
35578 Wetzlar

Tel.: +49 6441 994130
Fax: +49 6441 994134
Mail senden


25.06.17 - 27.10.17

"700 Jahre Stadt Borken (Hessen) - Neuigkeiten aus der Stadtgeschichte"

Ausstellung
Borken (Hessen)

Der Landgraf von Hessen und der Graf von Ziegenhain vereinbarten am 9. November 1317, das Sonderausstellung zum Stadtjubiläum. Der Vertrag vom 9. November 1317 zwischen Graf von Ziegenhain und dem Landgraf von Hessen, das "Stedichin Borken" zu bauen, war der Ausgangspunkt für eine ereignisreiche, spannende Stadtgeschichte. Die Geschichte Borkens reicht vom Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation über die Königreiche Westfalen und Preußen bis hinein in die Gegenwart der Bundesrepublik Deutschland. Das ursprünglich landwirtschaftlich geprägte Ackerbaustädtchen entwickelte sich im Zuge einer dynamischen Bergbau- und Kraftwerksära zur heutigen Großgemeinde.

Öffnungszeiten

Di.-So. 14-17 Uhr

Veranstaltungsort

Hess. Braunkohle Bergbaumuseum - Themenpark "Kohle & Energie"
Am Freilichtmuseum 1
34582 Borken (Hessen)

Tel.: +49 5682 808271
Mail senden
www.braunkohle-bergbaumuseum.de

Kontakt

Hessisches Braunkohle Bergbaumuseum Infos: Tourist-Info
Am Rathaus 7
34582 Borken (Hessen)

Tel.: +49 5682 808271
Mail senden
www.braunkohle-bergbaumuseum.de


20.07.17 - 05.11.17

"Alltagsmenschen" - Betonskulpturen von Christel Lechner

Ausstellung
Mosbach

Überall in der Fußgängerzone begegnen den Besuchern die liebenswerten Figuren.

Veranstaltungsort

Fußgängerzone
Marktplatz
74821 Mosbach

Kontakt

Stadt Mosbach, Stadtmarketing
Unterm Haubenstein 2
74821 Mosbach

Tel.: +49 6261 82471
www.mosbach.de


27.08.17 - 30.09.17

Landschaften - Ben Kamili

Ausstellung
Willingshausen

Aus den Traditionen des späten 18. und frühen 19. Jahrhunderts, in England und Deutschland (John Constable und Caspar David Friedrich) entwickelt sich in der freien Natur, plein air, in dem Eindruck des wechselnden Tageslichts eine spontane Landschaftsmalerei, auf der Ben Kamili fußt. Über viele Zwischenstufen hin zu den pastosen Bildern von Max Lieberman, Emil Nolde und Lovis Corinth, vermittelte Prof. Klaus Fußmann an der Universität der Künste Berlin seinem Schüler Ben Kamili jenen kräftigen und spontanen Farbduktus der eine Landschaft in Ihre Charakteristik festhält ohne in der Abbildlichkeit zu verharren. Diese Ausdruckskraft ist das besondere Ereignis der malstarken Bilder von Ben Kamili. In ganz Europa hat er Landschaften gemalt. Er hat häufig und mit großem Erfolg ausgestellt.

Öffnungszeiten

Di.-Fr. 14-17, Sa., So. 10-12, 14-17 Uhr

Veranstaltungsort

Neue Kunsthalle Willingshausen
Merzhäuser Str. 1
34628 Willingshausen

Tel.: +49 6697 1418
Mail senden
http://www.malerkolonie.de

Kontakt

Vereinigung Malerstübchen e. V.
Paul Dippel
Merzhäuser Straße 1
34628 Willingshausen

Tel.: +49 6697 1418
Fax: +49 6697 919647
Mail senden
www.malerkolonie.de


02.09.17 - 27.05.18

Follow Fluxus - Gerrit Frohne-Brinkmann / Corpse Flowers

Ausstellung
Wiesbaden

Skulpturen verschiedener Aasblumen werfen in der multisensorischen Installation die Frage nach dem Eventcharakter von Naturschauspielen auf.

Öffnungszeiten

Di. 14-20, Mi.-Fr. 14-18, Sa., So. 11-18 Uhr

Veranstaltungsort

Nassauischer Kunstverein Wiesbaden
Wilhelmstr. 15
65185 Wiesbaden

Kontakt

Nassauischer Kunstverein Wiesbaden
Wilhelmstr. 15
65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 301136
Mail senden
www.kunstverein-wiesbaden.de


03.09.17 - 27.09.17

Wasserspiele

Kultur
Kassel

Die historischen Wasserspiele sorgen alljährlich für ein außergewöhnliches Schauspiel. Das sprudelnde Nass ergießt sich zu Füßen des Herkules über die Kaskaden, den Steinhöfer Wasserfall, die Teufelsbrücke und das Aquädukt ins Tal und steigt schließlich unter dem Applaus der Besucher im Fontänenteich zu einer über 50 Meter hohen Fontäne auf. Einschränkung bis 2018 wegen Bauarbeiten: Es ist nur eine Treppe an den großen Kaskaden geöffnet und begehbar.

Öffnungszeiten

Mi./So./Feiertag 15:05 Uhr bis ca. 16 Uhr

Veranstaltungsort

Bergpark Wilhelmshöhe
Schlosspark 3
34131 Kassel

www.wilhelmshoehe.de

Kontakt

Museumslandschaft Hessen Kassel
Schlosspark 1
34131 Kassel

Tel.: +49 561 316800
Fax: +49 561 31680111
Mail senden
www.museum-kassel.de


06.09.17 - 28.09.17

"Menschen, Menschen, Menschen"

Ausstellung
Heppenheim

Jahresausstellung von acht Künstlerinnen der Gruppe Frauen-Kunst-Kultur. Jede der Künsterlinnen hat wieder ihren ganz persönlichen Zugang gesucht und gestaltet. Gegenwartskunst kann sich längst nicht mehr nur auf das rein Ästhetische beschränken. Die weltpolitische Entwicklung verlangt mehr. Sei es - wie hier - grundsätzliches Nachdenken über das Wesen des Menschen oder die Gestaltung der Unsicherheiten und Verunsicherungen im gegenwärtigen weltpolitischen Desaster. Am Ende beleiben Widersprüche, aber auch Zuversicht trotz allem, vor allem auch Fragen an die Betrachtenden. Die Vernissage am 6. 9. wird musikalisch umrahmt von Ignez Carvalho, Brasilien.

Öffnungszeiten

Mo.-Mi. 8-17, Do. 8-18, Fr. 8-12 Uhr Vernissage am 6.9. 19 Uhr

Veranstaltungsort

Rhein-Main-Neckar-Galerie im Landratsamt Heppenheim
Graben 15
64646 Heppenheim

Kontakt

Frauen-Kunst-Kultur
Jana Haft
Freiherr-v.-Stein-Str. 10
68649 Groß-Rohrheim

Mail senden
www.frauenkunstkultur.de


09.09.17 - 08.01.18

"Im Dienste des Hofes. Der Hessen-Homburger Hofmaler Johann Friedrich Voigt (1792-1871)"

Ausstellung
Bad Homburg v.d. Höhe

Ausstellung anlässlich des 225. Geburtstages des Hofmalers der Landgrafen von Hessen-Homburg. Seine Werke umfassen Porträts der Landgrafen, Honoratioren, Landschaftsbilder und Dokumente zur Entwicklung der Stadt von der Residenz zum Kurort.

Öffnungszeiten

Di.-Sa. 14-17, So. 10-18 Uhr Feiertag 10-18 Uhr

Veranstaltungsort

Museum im Gotischen Haus
Tannenwaldweg 102
61350 Bad Homburg v.d. Höhe

Tel.: +49 6172 37618
Mail senden

Kontakt

Museum im Gotischen Haus
Tannenwaldweg 102
61350 Bad Homburg

Tel.: +49 6172 37618
Mail senden
www.bad-homburg.de/microsite/museum-gotisches-haus/


09.09.17 - 05.11.17

Biennale für aktuelle Fotografie 2017

Ausstellung
Heidelberg

Unter dem Titel "Farewell Photography" beleuchtet ein sechsköpfiges Kuratorenteam einen sich radikal verändernden Umgang mit Bildern im digitalen Zeitalter und präsentiert einen anderen Blick auf die Geschichte der Fotografie. In sieben Kapiteln, in sieben Häusern der Region, zeigt die Biennale Arbeiten von mehr als 60 internationalen Fotografinnen und Fotografen, Künstlerinnen und Künstlern. Teilnehmende Institutionen 2017 sind: Zephyr - Raum für Fotografie, Port25 - Raum für Gegenwartskunst, Kunsthalle Mannheim (Außenraum) (Mannheim), Wilhelm-Hack-Museum, Kunstverein Ludwigshafen (Ludwigshafen); Sammlung Prinzhorn, Heidelberger Kunstverein (Heidelberg).

Weitere Information

Öffnungszeiten

Di.-So. 11-18 Uhr

Veranstaltungsort

Heidelberg

Kontakt

Biennale für aktuelle Fotografie e.V.
E 4,6
68159 Mannheim

Fax: 1227380
Mail senden
www.biennalefotografie.de


10.09.17 - 28.01.18

Charles Perrault und die Brüder Grimm

Ausstellung
Hanau

In 2017 ist Frankreich das Gastland der Frankfurter Buchmesse. Schloss Philippsruhe präsentiert daher eine Ausstellung zu den drei Brüdern Jacob, Wilhelm und Ludwig Emil Grimm und des französischen Märchenklassikers Charles Perrault. Die Familie Grimm wohnte bis 1791 in der calvinistisch und französisch geprägten Hanauer Neustadt. Dort wohnten auch viele Hanauer Hugenotten, darunter Marie Hassenpflug. Sie kannte die Märchen von Charles Perrault dank ihrer Großmutter aus Südfrankreich und war mit den Brüdern Grimm befreundet. Hugenottische Erzähltraditionen in Hanau entwickelten sich somit zum Stoff für die Weltliteratur der Brüder Grimm.

Veranstaltungsort

Schloss Philippsruhe
Philippsruher Allee 45
63450 Hanau

Kontakt

Tel.: +49 6181 295950


12.09.17 - 10.10.17

Rose Maier-Haid: "Melodie des Seins"

Ausstellung
Buchen (Odenwald)

Ausstellung des Kunstvereins Neckar-Odenwald. Eröffnung am 12.9. um 11 Uhr.

Öffnungszeiten

Di.-So. 14-17 Uhr

Veranstaltungsort

Kulturforum VIS-A-VIS
Kellereistr. 23
74722 Buchen (Odenwald)

Kontakt

Tourist-Information
Hochstadtstr. 2
74722 Buchen (Odenwald)

Tel.: +49 6281 2780
Fax: +49 6281 2732
Mail senden
www.buchen.de


13.09.17 - 14.01.18

Matisse - Bonnard - "Es lebe die Malerei!"

Ausstellung
Frankfurt am Main

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die langjährige Künstlerfreundschaft zwischen Henri Matisse (1869 - 1954) und Pierre Bonnard (1867 - 1947). Beide setzten sich mit den gleichen künstlerischen Motiven auseinander wie Interieur, Stilleben, Landschaft und auch dem weiblichen Akt. Die Schau bietet mit rund 120 Gemälden, Plastiken, Zeichnungen und Grafiken eine neue Perspektive auf die Entwicklung der europäischen Avantgarde vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges. Highlights der Ausstellung sind die beiden Bilder, die die Künstler von einander besaßen sowie das Hauptwerk von Matisse "Großer liegender Akt".

Öffnungszeiten

Di., Mi., Sa., So. 10-18, Do., Fr. 10-21 Uhr Feiertage 10-18 Uhr geschlossen: 24./31.12.

Veranstaltungsort

Städel Museum
Schaumainkai 63
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6050980
Fax: +49 69 605098111
Mail senden
www.staedelmuseum.de

Kontakt

Städel Museum
Schaumainkai 63
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6050980
Fax: +49 69 605098111
Mail senden
www.staedelmuseum.de


13.09.17 - 05.11.17

"Farbenspiel"

Ausstellung
Grebenhain

Die einheimische Künstlerin Charlotte Bosch-Krauß präsentiert einen Überblick über ihr künstlerisches Schaffen, das sich vom Gegenständlichen bis hin zum Abstrakten bewegt. Die Werke drücken Vilefalt, Strahlkraft und Freude aus, aber auch Ernsthaftigkeit und Tiefe sind in den Bildern zu entdecken.

Öffnungszeiten

Tägl. 14-18 Uhr

Veranstaltungsort

Café der Vogelsbergklinik, Ortsteil Ilbeshausen-Hochwaldhausen
Jean-Berlit-Str. 31
36355 Grebenhain

Kontakt

Dr. Ebel Fachkliniken GmbH & Co. - Vogelsbergklinik KG
Jean-Berlit-Str. 31
36355 Grebenhain

Tel.: +49 6643 701371
Fax: +49 6643 701476
www.vogelsbergklinik.de


14.09.17 - 24.09.17

Internationale Automobil-Ausstellung - IAA

Messen
Frankfurt am Main

Autofans aus aller Welt schauen elf Tage lang in die Hessen-Metropole Frankfurt. Die weltweit größte Messe mit nahezu einer Million Besuchern zum Thema Auto, Mobilität und Neuheiten lädt zum Staunen und Verweilen ein.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Tägl. 9-19 Uhr Fachbesucher: 14./15.9., Publikumstage: 16.-24.9.

Veranstaltungsort

Messe Frankfurt
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 75750
Fax: 75756433
Mail senden
www.messefrankfurt.com

Kontakt

Verband der Automobilindustrie (VDA) e.V.
Behrenstr. 35
10117 Berlin

Tel.: +49 30 8978420
Fax: +49 30 897842600
Mail senden
www.vda.de


14.09.17 - 24.09.17

Rheingau Literatur Festival - WeinLese

Kultur
Wiesbaden

Seit 1993 wird jedes Jahr in der Weinlesezeit das Rheingau Literatur Festival - die WeinLese - in ausgewählten Kelterhallen, Weingütern, Klöstern und Schlössern des Rheingaus veranstaltet. Der Dialog mit den Schriftstellern steht im Mittelpunkt der jeweiligen Veranstaltung, dann folgt die Lesung. Die Verbindung von Wein und Literatur gelingt bei der WeinLese auf einzigartige Weise, denn natürlich kann in den Weingütern vor und nach der Lesung Rheingau-Riesling genossen werden.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Wiesbaden

Kontakt

Rheingau Musik Festival Konzertgesellschaft mbH
Rheinallee 1
65375 Oestrich-Winkel

Tel.: +49 6723 602170
Mail senden
www.rheingau-musik-festival.de


15.09.17 - 28.01.18

"Bild im Bild"

Ausstellung
Fulda

Ausstellung mit Gemälden von Karin Kneffel. Ihre Bilder zeigen mit naturalistischer Genauigkeit eine Welt zwischen Erinnerung, Traum und Realität. Eine Wirklichkeit voller Details und Anspielungen in der nichts so ist, wie es zunächst scheint. Begleitend zur Ausstellung wird ein umfangreiches Workshop-Programm geboten.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 10-17.30, Sa., So. 13-17.30 Uhr Feiertage: 13-17.30

Veranstaltungsort

Kinder-Akademie Fulda
Mehlerstr. 4
36043 Fulda

Tel.: +49 661 902730
Fax: +49 661 9027323
Mail senden
www.kaf.de

Kontakt

Kinder-Akademie Fulda
Mehlerstr. 4
36043 Fulda

Tel.: +49 661 902730
Fax: +49 661 9027325
Mail senden
www.kaf.de


16.09.17 - 03.10.17

"Odenwälder Kartoffelwochen"

Essen und Trinken
Bad König

Auch ein Kartoffelmenü kann sich durch kulinarisches Raffinement auszeichnen. Regelmäßig im Herbst zeigen das rund 30 gastronomische Betriebe zu den Odenwälder Kartoffelwochen. Den Weg zu ihnen weist eine Kartoffelfahne vor dem Haus und eine Broschüre erleichtert die Vorauswahl.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Bad König

Kontakt

Odenwald Tourismus GmbH
Marktplatz 1
64720 Michelstadt

Tel.: +49 6061 965970
Fax: +49 6061 9659720
Mail senden
www.odenwald.de


16.09.17 - 03.10.17

"Odenwälder Kartoffelwochen"

Essen und Trinken
Brombachtal

Auch ein Kartoffelmenü kann sich durch kulinarisches Raffinement auszeichnen. Regelmäßig im Herbst zeigen das rund 30 gastronomische Betriebe zu den Odenwälder Kartoffelwochen. Den Weg zu ihnen weist eine Kartoffelfahne vor dem Haus und eine Broschüre erleichtert die Vorauswahl.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Brombachtal

Kontakt

Odenwald Tourismus GmbH
Marktplatz 1
64720 Michelstadt

Tel.: +49 6061 965970
Fax: +49 6061 9659720
Mail senden
www.odenwald.de


16.09.17 - 03.10.17

"Odenwälder Kartoffelwochen"

Essen und Trinken
Erbach im Odenwald

Auch ein Kartoffelmenü kann sich durch kulinarisches Raffinement auszeichnen. Regelmäßig im Herbst zeigen das rund 30 gastronomische Betriebe zu den Odenwälder Kartoffelwochen. Den Weg zu ihnen weist eine Kartoffelfahne vor dem Haus und eine Broschüre erleichtert die Vorauswahl.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Erbach im Odenwald

Kontakt

Odenwald Tourismus GmbH
Marktplatz 1
64720 Michelstadt

Tel.: +49 6061 965970
Fax: +49 6061 9659720
Mail senden
www.odenwald.de


16.09.17 - 03.10.17

"Odenwälder Kartoffelwochen"

Essen und Trinken
Höchst i. Odw.

Auch ein Kartoffelmenü kann sich durch kulinarisches Raffinement auszeichnen. Regelmäßig im Herbst zeigen das rund 30 gastronomische Betriebe zu den Odenwälder Kartoffelwochen. Den Weg zu ihnen weist eine Kartoffelfahne vor dem Haus und eine Broschüre erleichtert die Vorauswahl.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Höchst i. Odw.

Kontakt

Odenwald Tourismus GmbH
Marktplatz 1
64720 Michelstadt

Tel.: +49 6061 965970
Fax: +49 6061 9659720
Mail senden
www.odenwald.de


16.09.17 - 03.10.17

"Odenwälder Kartoffelwochen"

Essen und Trinken
Mossautal

Auch ein Kartoffelmenü kann sich durch kulinarisches Raffinement auszeichnen. Regelmäßig im Herbst zeigen das rund 30 gastronomische Betriebe zu den Odenwälder Kartoffelwochen. Den Weg zu ihnen weist eine Kartoffelfahne vor dem Haus und eine Broschüre erleichtert die Vorauswahl.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Mossautal

Kontakt

Odenwald-Regional-Gesellschaft mbH
Marktplatz 1
64711 Erbach

Tel.: +49 6062 94330
Fax: +49 6062 943317
Mail senden
www.oreg.de


16.09.17 - 25.02.18

"LEDER.WELT.GESCHICHTE. 100 JAHRE DEUTSCHES LEDERMUSEUM (1917-2017)"

Ausstellung
Offenbach am Main

Anlässlich des Jubiläums werden herausragende Exponate des Museums, die über 100 Jahre zusammengetragen worden sind, durch eine aktuelle Präsentation ästhetisch und inhaltlich neu erfahrbar gemacht. Anhand von vier übergeordneten Themengruppen wie "Die Lederstadt Offenbach am Main", "Mit Leder leben", "Leder macht Geschichte" und "Leder öffnet Welten" werden 130 Sammlungsobjekte beispielhaft vorgestellt. Die Art der Präsentation vermittelt spannende Dialoge und Querverweise zwischen den Werken. Zum Beispiel wird die Hutschachtel von Johann Wolfgang von Goethe zusammen mit den Hausschuhen von Ulrike von Levetzow, Goethes letzter (unerfüllter) Liebe, gezeigt. Oder das erst gekaufte Objekt für die Sammlung, eine Tiroler Truhe, trifft auf das zuletzt erworbene Objekt. Darüber hinaus gibt die Ausstellung Einblicke in die Museums- und Sammlungsgeschichte.

Öffnungszeiten

Di.-So. 10-17 Uhr Feiertage 10-17 Uhr geschlossen: 24./31.12.

Veranstaltungsort

DLM Deutsches Ledermuseum
Frankfurter Str. 86
63067 Offenbach am Main

Tel.: +49 69 8297980
Fax: +49 69 810900
Mail senden
www.ledermuseum.de

Kontakt

DLM Deutsches Ledermuseum
Frankfurter Str. 86
63067 Offenbach

Tel.: +49 69 8297980
Fax: +49 69 810900
Mail senden
www.ledermuseum.de


16.09.17 - 03.10.17

"Odenwälder Kartoffelwochen"

Essen und Trinken
Reichelsheim (Odenwald)

Auch ein Kartoffelmenü kann sich durch kulinarisches Raffinement auszeichnen. Regelmäßig im Herbst zeigen das rund 30 gastronomische Betriebe zu den Odenwälder Kartoffelwochen. Den Weg zu ihnen weist eine Kartoffelfahne vor dem Haus und eine Broschüre erleichtert die Vorauswahl.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Reichelsheim (Odenwald)

Kontakt

Odenwald Tourismus GmbH
Marktplatz 1
64720 Michelstadt

Tel.: +49 6061 965970
Fax: +49 6061 9659720
Mail senden
www.odenwald.de


16.09.17 - 03.10.17

"Odenwälder Kartoffelwochen"

Essen und Trinken
Rimbach

Auch ein Kartoffelmenü kann sich durch kulinarisches Raffinement auszeichnen. Regelmäßig im Herbst zeigen das rund 30 gastronomische Betriebe zu den Odenwälder Kartoffelwochen. Den Weg zu ihnen weist eine Kartoffelfahne vor dem Haus und eine Broschüre erleichtert die Vorauswahl.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Rimbach

Kontakt

Odenwald Tourismus GmbH
Marktplatz 1
64720 Michelstadt

Tel.: +49 6061 965970
Fax: +49 6061 9659720
Mail senden
www.odenwald.de


17.09.17 - 12.11.17

Kiersch & König

Ausstellung
Bad Wimpfen

Gemeinsame Ausstellung.

Öffnungszeiten

Täglich 10-12 Uhr und 14-17 Uhr

Veranstaltungsort

Galerie der Stadt - Im Alten Spital
Hauptstr. 45
74206 Bad Wimpfen

Kontakt

Kultur- und Tourist-Information Bad Wimpfen
Hauptstr. 45
74206 Bad Wimpfen

Tel.: +49 7063 97200
Fax: +49 7063 972020
Mail senden
www.badwimpfen.de


21.09.17 - 17.11.17

"Apparences trompeuses: Nichts ist wie es scheint"

Ausstellung
Hemsbach a.d. Bergstraße

Werke von Oskar W. Rug.

Öffnungszeiten

Mo., Mi. 7.30-17, Di. 7.30-15.30, Do. 7.30-19, Fr. 7.30-13 Uhr

Veranstaltungsort

Galerie im Schloss (im Rathaus)
Schlossgasse 41
69502 Hemsbach a.d. Bergstraße

Kontakt

Stadtverwaltung
Schlossgasse 41
69502 Hemsbach a.d. Bergstraße

Tel.: +49 6201 7070 od. 707-87
Mail senden
www.hemsbach.de


21.09.17

Urwaldführung mit Ritter Dietrich

Aktiv unterwegs
Hofgeismar

Ritter Dietrich führt durch die Sagenwelt des Reinhardswaldes. Bei einer einstündigen Führung im „Urwald Sababurg“ erleben die Teilnehmer Mythen und Sagen aus Nordhessen und der ganzen Welt.

Öffnungszeiten

11 Uhr

Veranstaltungsort

Parkplatz Urwald Sababurg
Sababurger Straße
34369 Hofgeismar

Kontakt

Stadt Hofgeismar
Markt 1
34369 Hofgeismar

Tel.: +49 5671 999062
Fax: +49 5671 999200
Mail senden
www.hofgeismar.de


21.09.17

Kulinarischer Abend-Spaziergang - Tour für Genießer

Essen und Trinken
Kassel

Während eines geführten Innenstadtrundganges zu historischen Orten werden die Besucher visuell und mit besonderen Leckerbissen für den Gaumen verwöhnt. In drei verschiedenen Restaurants werden kulinarische Spezialitäten kredenzt. Höhepunkt ist die abwechslungsreiche Architektur in der Unterneustadt direkt an der Fulda mit wunderschönem Blick in die Karlsaue.

Öffnungszeiten

18 bis 22 Uhr

Veranstaltungsort

Innenstadt
Friedrichsplatz
34117 Kassel

Kontakt

Kassel Marketing GmbH
Obere Königs Str. 15
34117 Kassel

Tel.: +49 561 707707
Fax: +49 561 7077200
Mail senden
www.kassel-marketing.de


21.09.17

Bernard Hoecker - So liegen Sie Richtig Falsch

Kultur
Rotenburg an der Fulda

Der bekannte Comedian ist zu Gast in der Stadt.

Öffnungszeiten

20.00 Uhr

Veranstaltungsort

Bürgersaal im Bürger- und Tourismuszentrum
Poststraße 17
36199 Rotenburg an der Fulda

Kontakt

Tourist-Information
Marktplatz 2
36199 Rotenburg a. d. Fulda

Tel.: 06623 5555
Fax: 06623 9150207
Mail senden
www.rotenburg.de


22.09.17

Christina Stürmer & Band

Konzerte
Bad Sooden-Allendorf

Mit „Seite an Seite“ präsentiert Christina Stürmer aus Österreich ihr mittlerweile neuntes Studioalbum.

Öffnungszeiten

20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Werratal Kultur- und Kongress-Zentrum
Im Kurpark
37242 Bad Sooden-Allendorf

Kontakt

Stadtmarketing Bad Sooden-Allendorf
Landgraf-Philipp-Platz 1-2
37242 Bad Sooden-Allendorf

Tel.: +49 5652 95870
Fax: +49 5652 9587-109
Mail senden
www.bad-sooden-allendorf.de


22.09.17

Django Asyl

Kultur
Bad Wimpfen

Kabarett

Öffnungszeiten

Beginn 19.30 Uhr

Veranstaltungsort

Kursaal
Osterbergstr. 16
74206 Bad Wimpfen

Kontakt

Blacksheep Kulturinitiative Bonfeld e.V.
Nussäckerstr. 22
74906 Bad Rappenau

Tel.: +49 7066 910000
Mail senden
www.blacksheep-kultur.de


22.09.17 - 24.09.17

687. Gallusmarkt

Messen
Büdingen

Krammarkt, Bier- und Apfelweinanstich, Festzelt mit Tanz- und Musikprogramm in der Alt-, Neu- und Vorstadt sowie auf dem Marktplatz. Wirtefest und Kirmesdorf. Die gesamte Altstadt wird eine Festmeile.

Veranstaltungsort

Altstadt
Marktplatz
63654 Büdingen

Kontakt

Stadt Büdingen
Eberhard-Bauner-Allee 16
63654 Büdingen

Tel.: +49 6042 8840
Mail senden
www.buedingen.net


22.09.17

Musical-Dinner-Show

Konzerte
Frankenberg (Eder)

In der Musical-Dinner-Show hören die Gäste Highlights aus den großen Musicals wie Evita, Cats, Tanz der Vampire, Elisabeth, We will rock you, Mamma Mia und viele mehr, die mit Livegesang vorgetragen werden. Es wird keine Bühne geben, denn die Darsteller bewegen sich im ganzen Saal. Die Show mit Effekten, Kostümen, Requisiten und Choregraphien ist eingebettet in ein exquisites 4-Gang-Menü.

Öffnungszeiten

Einlass 18.30, Beginn 19.30 Uhr

Veranstaltungsort

Hotel die Sonne Frankenberg
Marktplatz 2-4
35066 Frankenberg (Eder)

Kontakt

M&M Events - Trudi Mittrup
Gartenkamp 5
45527 Hattingen

Tel.: +49 2324 935275
Fax: +49 2324 935274
Mail senden
www.mm-events.info


22.09.17 - 25.09.17

Heisemer Storchekerwe

Feste
Hirschberg a. d. Bergstraße

Traditionelle Kirchweih mit kleinem Kerweumzug (So.: 14 Uhr), Kerweplatz und Kerweprogramm im Teilort Leutershausen.

Öffnungszeiten

Mo. 14-16, Sa. 14-24, So. 10-23 Uhr

Veranstaltungsort

Martin-Stöhr-Schule
Johann-Sebastian-Bach-Str. 7-9
69493 Hirschberg a. d. Bergstraße

Tel.: +49 6201 5951-0
Fax: +49 6201 5951-15
www.karl-drais-schule.de

Kontakt

Tel.: +49 6201 598-27


22.09.17 - 24.09.17

Baumesse

Messen
Hofheim am Taunus

Die Messe rund ums Bauen, Wohnen, Renovieren und Energie sparen. Zahlreiche kundige Aussteller aus dem Rhein-Main-Gebiet präsentieren die neuesten Trends zum Thema und geben Tipps und Anregungen. Fachvorträge zu interessanten Themen ergänzen das Angebot.

Öffnungszeiten

Fr.-So. 10-18 Uhr

Veranstaltungsort

Messecenter Rhein-Main
Robert-Bosch-Str. 9
65719 Hofheim am Taunus

Kontakt

BaumesseE GmbH
Kupferbrink 41
48167 Münster

Tel.: +49 2506 300290
Fax: +49 2506 3002910
Mail senden
www.baumesse.de


22.09.17 - 25.09.17

Kerb in Wildsachsen

Feste
Hofheim am Taunus

Traditionsveranstaltung mit Tanz, Musik und mehr.

Veranstaltungsort

Wildsachsenhalle
Parkstraße
65719 Hofheim am Taunus

Kontakt

Kerbegesellschaft "Monika" Wildsachsen e.V.

Tel.: +49 6198 594206 od. 0179/4690349
Mail senden


22.09.17 - 24.09.17

Herbstzauber Kassel

Märkte
Kassel

Die bunte Jahreszeit verzaubert mit Farbenpracht, Pflanzen und Raritäten sowie schönen Dingen für Haus und Garten. Schauplatz ist der weitläufige Staatspark mit Wasserbassins, Kanälen und dem Orangerieschloss sowie die Blumeninsel Siebenbergen. Rund 100 Aussteller präsentieren hier alles was für herbstliche Gärten und ländliche Lebensart steht. Ein besonderes kulinarisches Herbstangebot und ein abgerundetes Rahmenprogramm macht den Besuch zu einem spätsommerlichen Erlebnis.

Öffnungszeiten

Fr.-So. 10-18 Uhr

Veranstaltungsort

Staatspark Karlsaue und Blumeninsel Siebenbergen
Auedamm 58
34121 Kassel

Kontakt

Evergreen GmbH & Co. KG - Messebüro Rode
Spohrstr. 9
34117 Kassel

Tel.: +49 561 2075730
Fax: +49 561 2075748
Mail senden
www.gartenfestivals.de


22.09.17 - 01.10.17

6. Niederzwehrener Märchentage

Kultur
Kassel

Verschiedene Märchenveranstaltungen für MärchenliebhaberInnen an unterschiedlichen Veranstaltungsorten. Ob Königin oder Prinzessin; ob Fee oder Elfe; ob Kräuterfrau oder Hexe; ob Magd oder Bauerntochter - während der 6. Niederzwehrener Märchentage sind wir auch auf den Spuren dieser märchenhaften Frauenfiguren unterwegs.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Unterschiedliche Uhrzeiten

Veranstaltungsort

Kassel Niederzwehren
Kassel

Kontakt

Heimatverein Dorothea Viehmann Kassel-Niederzwehren e.V.
Frankfurter Str. 300
34134 Kassel

Tel.: +49 561 95326731 (Mo. 1012 Uhr oder Anrufbeantworter)
Mail senden
www.hmv-niederzwehren.de


22.09.17 - 08.10.17

Lorcher Kulturtage

Kultur
Lorch am Rhein

Musikalische und kulturelle Unterhaltung auf hohem Niveau für Kunst- und Musikliebhaber sowie Weinfreunde. Das Programm bietet Konzerte, Lesungen, Weinwanderung und Feinschmeckermenü. An verschiedenen Veranstaltungsorten.

Öffnungszeiten

Unterschiedliche Öffnungszeiten

Veranstaltungsort

Lorch am Rhein

Kontakt

Kultur- und Heimatverein e.V.
Postfach 1143
65389 Lorch am Rhein

Tel.: +49 6726 812373
Fax: +49 6726 807876
Mail senden
www.kultur-heimatverein-lorch.de


22.09.17 - 03.10.17

Weinherbst

Weinfest
Miltenberg a. Main

Winzer aus Miltenberg und Umgebung bieten ihre Weine an, Gastronomen verwöhnen den Gaumen mit Spezialitäten aus der fränkischen Küche. Am Abend wird der kulinarische Genuss von romantischem Kerzenschein umrahmt.

Öffnungszeiten

Täglich ab 12 Uhr

Veranstaltungsort

Engelplatz
Engelplatz
63897 Miltenberg a. Main

Kontakt

M-City Werbegemeinschaft
Postfach 1365
63897 Miltenberg

Tel.: +49 9371 404119+404136
www.mcity-miltenberg.de


22.09.17 - 23.09.17

Oktoberrock

Konzerte
Reiskirchen

Zwei Tage Oldies und Elvies, Highlandgames und Flohmarkt für Motorradartikel. Auf dem Waldsportplatz Ettingshausen.

Öffnungszeiten

Fr. 17, Sa. 10 Uhr

Veranstaltungsort

Reiskirchen

Kontakt

Blue Knights® Germany XXI

Mail senden
www.blue-knights-21.de


22.09.17 - 24.09.17

Seligenstädter Oktoberfest

Feste
Seligenstadt

Ein Oktoberfest-Wochenende im großen Festzelt mit Unterhaltungsprogramm. Fr.: "Isartaler Hexen", Sa.: "Die Trenkwalder", So.: Bayerischer Frühschoppen und Familientag

Öffnungszeiten

Fr., Sa. 18, So. 11 Uhr

Veranstaltungsort

Sportvereinigung 1912 e.V. Seligenstadt
Zellhäuser Str. 56
63500 Seligenstadt

Kontakt

Sportvereinigung 1912 e.V. Seligenstadt
Zellhäuser Str. 56
63500 Seligenstadt

Mail senden
www.dieblauen.eu


22.09.17 - 26.09.17

Traditionelle Kerwe

Feste
Spechbach

Mit Vergnügungspark und Kerweumzug mit anschließender Kerwerede.

Veranstaltungsort

Ortszentrum
Hauptstraße
74937 Spechbach

Kontakt

Gemeinde Spechbach, Spechbacher Kerweborscht und Ortsvereine
74937 Spechbach

Tel.: +49 6226 95000


22.09.17 - 24.09.17

Stadtfest mit Herbstmarkt

Feste
Wiesbaden

Auf den schönsten Plätzen Wiesbadens wird täglich ein wechselndes Programm geboten. Teil des Stadtfestes sind auch der Herbstmarkt, das Erntedankfest auf dem "Warmen Damm", ein verkaufsoffener Sonntag sowie die Wiesbadener Automobil-Ausstellung auf dem Schloßplatz.

Öffnungszeiten

Unterschiedliche Zeiten

Veranstaltungsort

Auf dem Schloßplatz
Jakobsplatz
90433 Wiesbaden

Kontakt

Amt für Wirtschaft und Liegenschaften
Gustav-Stresemann-Ring 15
65189 Wiesbaden

Tel.: +49 611 313131
Fax: +49 611 313922
Mail senden
www.wiesbaden.de


22.09.17

Märchenhaftes Einkaufen in Witzenhausen

Feste
Witzenhausen

Die Stadt erstrahlt in phantasievollem Glanz! Zauberhafter und langer Einkaufsabend in Zusammenarbeit mit den ansässigen Betrieben. Märchen, Mythen und Sagen rücken in den Vordergrund. Ein Gewinnspiel in Zusammenarbeit mit den hiesigen Betrieben wird durch Aktionen rund um das Thema "Märchen" garniert. Eine Bühne auf dem Marktplatz, ein Schnellzeichner und viele weitere Programmpunkte gibt es an diesem Abend in der Witzenhäuser Innenstadt zu entdecken.

Weitere Information

Öffnungszeiten

17 bis 22 Uhr

Veranstaltungsort

Innenstadt
An der Bohlenbrücke
37213 Witzenhausen

Kontakt

Pro Witzenhausen GmbH
Herr Siebold
Ermschwerder Straße
37213 Witzenhausen

Tel.: 05542 60010
Fax: 05542 600123
Mail senden
www.kirschenland.de


23.09.17

Zauberhafte Nacht

Feste
Alsfeld

Variete, Akrobatik und nächtliches Shoppen in der Historischen Altstadt.

Öffnungszeiten

19 bis 24 Uhr

Veranstaltungsort

Marktplatz
Markt
36304 Alsfeld

Kontakt

Verkehrsverein Alsfeld e.V.
Fulder Tor 4
36304 Alsfeld

Mail senden
www.verkehrsverein-alsfeld.de


23.09.17

Treppenhauskonzert

Kultur
Bad Karlshafen

Das Baustellen - ERLEBNIS - Programm, eine neue Form der Vermittlung von Kunst und Kultur für die Baustelle am historischen Hafenbecken. Die Grundidee ist es, am Beispiel von einzelnen Häusern rund um den Hafen Informationen über die Geschichte und Architektur der jeweiligen Gebäude zu erzählen und Bezüge zur Barockmusik herzustellen. So soll auch die Geschichte der Stadt und ihrer Entstehung erlebbar und fühlbar werden. In lockerer Atmosphäre erfährt der Zuhörer viel über die Beziehung von Musik und Architektur. Dabei hat jeder Teilnehmer auch die Möglichkeit selbst Fragen zu stellen oder seine eigenen Ideen oder Gedanken einzubringen.

Öffnungszeiten

17 bis 19 Uhr

Veranstaltungsort

Rathausgarten
Hafenplatz 8
34385 Bad Karlshafen

Tel.: 05672 9999-22

Kontakt

Bad Karlshafen Gmbh, Kur- und Touristik
Hafenplatz 8
34385 Bad Karlshafen

Tel.: 05672 999922


23.09.17

Landfrauenmarkt

Märkte
Bad Orb

An schön dekorierten Ständen werden Bauernbrot aus dem Dorf-Backhaus, Marmeladen, Hausmacher Wurst, Kochkäse, Liköre, Nudeln, Kartoffeln, Äpfel, Kürbisse und Imkerei-Erzeugnisse feilgeboten. Für das leibliche Wohl sorgen Wild- oder Rindsbratwürstchen, Eintopf, Kartoffel-Pfannkuchen sowie selbstgebackener Kuchen und Kaffee. Auch die Natur- und Vogelschutzgruppe ist mit einem Stand vertreten und informiert über den umgebenden und zu schützenenden Lebensraum.

Öffnungszeiten

9.30 bis 14 Uhr

Veranstaltungsort

Salinenplatz
Salinenstraße
63619 Bad Orb

Kontakt

Bad Orb Kur GmbH
Kurparkstraße 2
63619 Bad Orb

Tel.: +49 6052 830
Fax: +49 6052 8339
Mail senden
www.bad-orb.info


23.09.17 - 24.09.17

Weinfest

Weinfest
Bad Salzschlirf

Weinfest mit Musik und kulinarischem Angebot.

Veranstaltungsort

Wandelhalle am Kurpark
Im Kurpark
36364 Bad Salzschlirf

Kontakt

Touristik & Service GmbH
Fuldaer Str. 2
36364 Bad Salzschlirf

Tel.: +49 6648 2266
www.bad-salzschlirf.de


23.09.17

"Piano goes Broadway"

Konzerte
Bad Wimpfen

Klavierkonzert mit Mathias Bozó.

Öffnungszeiten

19.30 Uhr

Veranstaltungsort

Ev. Gemeindehaus
Fronhäuserstraße
74206 Bad Wimpfen

Kontakt

Kulturamt Bad Wimpfen
Frau Nolte
Hauptstr. 45
74206 Bad Wimpfen

Tel.: +49 7063 950313
Fax: +49 7063 972020
Mail senden
www.badwimpfen.de


23.09.17

Bad Zwestener Meisterkonzerte: Sinfoniekonzert

Kultur
Bad Zwesten

Mit dem Philharmonischen Orchester Nordharz und dem Orchester des Nordharzer Städtebundtheaters Halberstadt. Solist: Ramon Jaffé

Öffnungszeiten

19:30 Uhr

Veranstaltungsort

Alte Pfarrei Niederurff
Parkstr. 3
34596 Bad Zwesten

Kontakt

Gemeinde Bad Zwesten
Ringstraße 1
34596 Bad Zwesten

Tel.: +49 6693 773
www.badzwesten.de


23.09.17

Sinfoniekonzert

Konzerte
Bad Zwesten

Das Philharmoische Orchester Nordharz, das Orchester des Nordharzer Städtebundtheaters Halberstadt und Solist Ramon Jaffé (Violoncello) präsentieren Werke von M. Ravel, A. Dvorák und N. Rimski-Korsakow.

Öffnungszeiten

19.30 Uhr

Veranstaltungsort

Kulturhalle der Hardtwaldklinik II
Hardtstr. 32
34596 Bad Zwesten

Kontakt

Bad Zwestener Meisterkonzerte - Gemeinde Bad Zwesten
Ringstr. 1
34596 Bad Zwesten

Tel.: +49 5626 773
www.badzwestener-meisterkonzerte.de


23.09.17 - 24.09.17

Rhein-Main handmade Kreativmarkt

Märkte
Dreieich

Die zahlreichen Aussteller bieten Handgemachtes, unabhängiges Design und originelle Ideen. In kreativem und künstlerischem Ambiente gibt es die Möglichkeit zum Austausch mit Künstlern, Handwerkern, Designern und Kulturschaffenden. An beiden Tagen finden Workshops statt, kreatives Zubehör für eigene Kreationen kann erworben werden. Kulinarische Leckereien aus Frankreich, Marokko, Österreich und Deutschland befriedigen verwöhnte Gaumen.

Öffnungszeiten

Sa. 11-18, So. 10-17 Uhr

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Sprendlingen
Fichtestr. 50
63303 Dreieich

Tel.: +49 6103 60000
Fax: +49 6103 600077
Mail senden
www.buergerhaeuser-dreieich.de

Kontakt

VT-Veranstaltungen
Kiesslersweg 1
36399 Freiensteinau

Tel.: +49 6666 8008032
Fax: +49 6666 8008049
Mail senden
www.kunstundkreativmarkt.de


23.09.17

azubion | Erlebnistour 2017

Feste
Eschborn

Erlebnistour zu Eschborner Unternehmen und Einrichtungen für angehende Auszubildende. Die Teilnehmer steigen in einen azubion-Shuttlebus und haben die Chance, Eschborner Unternehmen und Einrichtungen live zu erleben und kennenzulernen. Es besteht die Möglichkeit, an allen azubion-Stationen ein- und auszusteigen und sich - je nach Interesse - auf ein aktionsreiches Erlebnisprogramm zu freuen.

Weitere Information

Öffnungszeiten

13 bis 19 Uhr Sa. 13-19 Uhr

Veranstaltungsort

Eschborn
65760 Eschborn

Kontakt

Wirtschaftsförderung Stadt Eschborn
Rathausplatz 36
65760 Eschborn

Tel.: +49 6196 490127
Fax: +49 6196 06196490480
Mail senden
www.eschborn.de


23.09.17 - 24.09.17

"Fischbachtal aktiv"

Feste
Fischbachtal

Erlebnis-Wochenende im vorderen Odenwald mit vielen Attraktionen auf 13 Stationen entlang des Panoramawanderwegs F1 und seinen Verbindungswegen. Wandertouren, Livemusik, Workshops, Führungen, Oldtimertreffen und ein vielfältiges kulinarisches Angebot gehören zum Programm. Höhepunkt ist ein großes Barock-Feuerwerk am Samstagabend am Bollwerk in Lichtenberg.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Sa. 12-22, So. 11-18 Uhr

Veranstaltungsort

Fischbachtal

Kontakt

Verein zur Wirtschaftsförderung im Fischbachtal e.V.
64405 Fischbachtal

Mail senden
www.fischbachtal-aktiv.de


23.09.17

Iran& Israel: Eine musikalische Affäre -Sistanaglia

Konzerte
Friedberg (Hessen)

Aufgrund der aktuellen politischen Spannungen haben sich in Berlin lebende israelische und iranische Musiker zusammengetan um mit der Universalsprache Musik den Dialog zu suchen. Sowohl Melodien aus Klezmer, sepharischer und traditioneller persischer Musik als auch moderne und klassiche Kompositionen sind zu hören. Abschließend verschmelzen die jeweils unterschiedlichen Melodien und Motive in speziell für dieses Programm komponierten Stücken zu einer synthetischen Einheit.

Öffnungszeiten

19.30 Uhr

Veranstaltungsort

Theater Altes Hallenbad
Haagstr. 29
61169 Friedberg (Hessen)

Kontakt

Theater Altes Hallenbad gGmbH
Uli Lang
Postfach 101161
61151 Friedberg

Tel.: +49 6031 4410
Mail senden
www.aha-friedberg.de


23.09.17

Benefiz-Küchenparty "Friends"

Essen und Trinken
Hanau

8 Köche - 10 Sterne. Große Benefiz-Küchenparty mit Sterne- und Fernsehköchen. Der gesamte Reinerlös geht zu Gunsten der ZNS - Hannelore Kohl Stiftung für Schädel-Hirn-Trauma Patienten.

Öffnungszeiten

18 Uhr

Veranstaltungsort

Meiser Küchen
Pfaffenbrunnenstr. 97
63456 Hanau

Kontakt

Leroy's
Feste feiern wie ein König
Mühlenstr. 16a
63589 Linsengericht

Tel.: +49 6051 828123
Fax: +49 6051 828124
Mail senden
www.leroy-feiern.de


23.09.17

Kosmisches Jubiläumskonzert

Konzerte
Hanau

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Bläserphilharmonie Rhein-Main e.V. wird ein besonderes Konzertprogramm geboten. Zur Aufführung kommen "Die Planeten", Gustav Holst, arr. Geert Schrijvers und "Planet Earth", Johan de Meij. Eine speziell dazu entwickelte Lichtchoreographie setzt die unterschiedlichen Charaktere der Sätze visuell um.

Öffnungszeiten

20 Uhr

Veranstaltungsort

Congresspark Hanau
Schlossplatz 1
63450 Hanau

Tel.: +49 6181 27750
Fax: 277555
Mail senden
www.cph-hanau.de

Kontakt

Bläserphilharmonie Rhein-Main e.V.
Im Drisselfeld 11
63517 Rodenbach

Tel.: +49 6181 295950
www.blaeserphilharmonie-rhein-main.de


23.09.17

Lampenhainer Dorfmarkt

Märkte
Heiligkreuzsteinach

Traditioneller Markt.

Veranstaltungsort

Rund um das alte Rathaus Lampenhain
Helmut-Frey-Str. 8
69253 Heiligkreuzsteinach

Kontakt

Tel.: +49 6220 9220-0


23.09.17

Michaelismarkt

Märkte
Hilders

1985 wurde mit dem Michaelsimarkt das bereits im Jahr 1798 verliehene Marktrecht wieder neu belebt. So bunt wie die Wälder ist das Angebot der Marktleute an über 70 Ständen in der Thüringer Straße, Marktstraße, Marienstraße und Kirchstraße, ergänzt von besten Rhöner Genüssen aus Küche und Keller.

Öffnungszeiten

9 Uhr

Veranstaltungsort

Gemeindezentrum
Kirchstr. 2-6
36115 Hilders

Kontakt

Tourist- Information und Heimat- und Gewerbeverein Hilders
Kirchstr. 2-6
36115 Hilders

Tel.: +49 6681 960815
Fax: +49 6681 960825
Mail senden
www.hilders.de


23.09.17

"Kombinationen" - Verbindungen alter und neuer Werksätze

Konzerte
Kronberg im Taunus

Bei diesem Konzert werden Sätze verschiedener Werke von Händel, Mozart, Albrechtsberger, Tschaikowsky, Gabrieli und Hummel verbunden und wecken dadurch neue Erfahrungen bei den Zuhörern.

Öffnungszeiten

19 Uhr

Veranstaltungsort

Burg Kronberg "Wappensaal"
Schlossstr. 10
61476 Kronberg im Taunus

Tel.: +49 6173 7788
Fax: +49 6173 994990
Mail senden
www.burgkronberg.de

Kontakt

Burg Kronberg im Taunus
Schlossstr. 10
61476 Kronberg im Taunus

Tel.: +49 6173 7788
Fax: +49 6173 994990
Mail senden
www.burgkronberg.de


23.09.17 - 02.10.17

Interkulturelle Woche

Kultur
Michelstadt

Eine Initiative der Deutschen Bischofskonferenz, der Ev. Kirche in Deutschland und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie. Das abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm mit Musikbeiträgen, Präsentationen, Vorträgen, Ausstellungen, Workshops und mehr trägt zur Verbesserung des Miteinanders der Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen bei.

Veranstaltungsort

Innenstadt
Marktplatz
64720 Michelstadt

Kontakt

Diakonisches Werk Odenwald
Bahnhofstr. 38
64720 Michelstadt

Tel.: +49 6061 9650119
Mail senden
www.dw-odenwald.de


23.09.17 - 24.09.17

Treckertreff

Märkte
Neu-Anspach

Rund 300 Treckerfreunde treffen sich mit ihren mindestens 25 Jahre alten Traktoren zum Fachsimpeln und Erklären ihrer Maschinen.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Sa., So. 9-18 Uhr

Veranstaltungsort

Freilichtmuseum Hessenpark
Laubweg 3
61267 Neu-Anspach

Tel.: +49 6081 5880
Fax: +49 6081 588127
Mail senden
www.hessenpark.de

Kontakt

Freilichtmuseum Hessenpark GmbH und Gartenbauverband Baden-Württemberg-Hessen e.V.
Laubweg 5
61267 Neu-Anspach/Taunus

Tel.: +49 6081 5880
Fax: +49 6081 588127
Mail senden
www.hessenpark.de


23.09.17 - 24.09.17

29. Rodgauer Familiendrachenfest

Sportveranstaltung
Rodgau

Drachenflieger aus ganz Deutschland zeigen ihre schönsten Drachen und Windspiele. Kraken und Schmetterlinge, Krokodile und Fabelwesen aus der Märchenwelt schwingen sich in die Lüfte und verwandeln den Himmel in ein buntes Spektakel.

Öffnungszeiten

Sa. 10-21, So. 10-17 Uhr

Veranstaltungsort

Parkplatz Strandbad Nieder-Roden
Seeweg
63110 Rodgau

Kontakt

Drachenclub Aiolos Rodgau e.V.
Rheinstr. 14
63322 Rödermark

Tel.: +49 157 6944450
Mail senden
www.drachenclub-aiolos.de


23.09.17 - 03.10.17

Mittelalterliche Burgfestspiele

Feste
Ronneburg

Ritter, Gaukler und fahrendes Volk sind zu Ehren des Hl. Grals zu Gast auf Burg Ronneburg. Altes Handwerk, großer Markt, Lager und historische Programme.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Jeweils 23./24. + 30.9./1./3.10. 11-19 Uhr

Veranstaltungsort

Burg Ronneburg
Ronneburger Hof
63549 Ronneburg

Mail senden
www.burg-ronneburg.de

Kontakt

Freunde der Ronneburg e.V.
63549 Ronneburg

Tel.: +49 6048 950904
Mail senden
www.burg-ronneburg.de


23.09.17 - 24.09.17

Braacher Kuckucksmarkt

Märkte
Rotenburg an der Fulda

Bauernmarkt mit Verkauf von landwirtschaftlichen und handwerklichen Produkten; Sonderausstellungen, Handwerksvorführungen, musikalisches Rahmenprogramm, Kinderunterhaltung, Essen und Trinken. Im Stadtteil Braach beim Dorfgemeinschaftshaus.

Öffnungszeiten

10 bis 18 Uhr Sa., So. 10-18 Uhr

Veranstaltungsort

Mehrzweckgelände am Dorfgemeinschaftshaus (Braach)
Am Schindleich
36199 Rotenburg an der Fulda

Kontakt

Kuckucksmarktverein e.V.
Rotenburger Straße 30
36199 Rotenburg an der Fulda

Tel.: +49 6623 3955
Fax: +49 6623 9150313
Mail senden
www.kuckucksmarkt.info


23.09.17 - 25.09.17

Moosbrunner Kerwe

Feste
Schönbrunn

Ein buntes Programm wird für ein ganzes Wochenende auf die Beine gestellt. Es beginnt mit dem abwechslungsreichen Kinderfest. Danach Musik für Jung und Alt, gutes Essen und traditioneller Kerweumzug.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Festplatz Moosbronn
Häusserstraße
69436 Schönbrunn

Kontakt

Moosbrunner Kerwefreunde e.V.
Oliver Zimmermann
69436 Schönbrunn

Tel.: +49 6272 21323635


23.09.17 - 04.10.17

Steinauer Puppenspieltage

Kultur
Steinau an der Straße

Seit 1993 Märchenhaftes Theater für Groß und Klein. Bühnen aus ganz Deutschland bieten ein Festival mit Marionetten-, Puppen- oder Schattentheater und weiteren Programmpunkten.

Öffnungszeiten

Verschiedene Veranstaltungszeiten

Veranstaltungsort

Rathaus
Brüder-Grimm-Straße 47
36396 Steinau an der Straße

Kontakt

Verkehrsbüro Steinau an der Straße
Brüder-Grimm-Straße 70
36396 Steinau an der Straße

Tel.: +49 6663 96310
Fax: +49 6663 963133
Mail senden
www.steinau.de


23.09.17 - 24.09.17

Living History

Kultur
Walldürn

Der Odenwald und die neue Welt - Auswanderung nach Nordamerika. Zu jeder vollen Stunde nehmen vier Zeitinseln Bezug auf ganz unterschiedliche Phasen der Auswanderung in die USA.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Sa. 10-17, So. 10-16 Uhr

Veranstaltungsort

Odenwälder Freilandmuseum im Ortsteil Gottersdorf
Weiherstr. 12
74731 Walldürn

Tel.: +49 6286 320
Fax: 1349
Mail senden
www.freilandmuseum.com

Kontakt

Odenwälder Freilandmuseum
Weiherstr. 12
74731 Walldürn - Gottersdorf

Tel.: +49 6286 320
Fax: +49 6286 1349
Mail senden
www.freilandmuseum.com


23.09.17

Flohmarkt und offene Höfe

Märkte
Weinheim

Rund um den Rodensteiner Brunnen erstreckt sich ein bunter Flohmarkt und die Höfe öffnen ihre Pforten zum Hoffest. Kulturelles und kulinarisches Rahmenprogramm bis 20 Uhr.

Öffnungszeiten

8 bis 16 Uhr

Veranstaltungsort

Innenstadt, Untere Hauptstraße
Hauptstraße
69469 Weinheim

Kontakt

Stadt- und Tourismusmarketing Weinheim e.V.
Hauptstr. 47
69469 Weinheim

Tel.: +49 6201 874450
Fax: +49 6201 874430
Mail senden
www.weinheim-marketing.de


23.09.17

Olympische Ballnacht

Feste
Wiesbaden

Sportlicher und kultureller Höhepunkt im laufenden Jahr. Live-Bands sorgen mit einer abwechslungsreichen musikalischen Mischung für Stimmung. Artisten am Boden und in der Luft bieten unterhaltsame Showelemente.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Einlass ab 18.30 Uhr für Ballgäste im Saal ab 21 Uhr für Flaniergäste

Veranstaltungsort

Kurhaus
Kurhausplatz 1
65050 Wiesbaden

Tel.: +49 611 17290
Fax: 1729299
www.wiesbaden.de

Kontakt

Landessportbund Hessen e.v.
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 67890
Fax: +49 69 6789300
Mail senden
www.landessportbund-hessen.de


23.09.17 - 24.09.17

Experimenteller Druck

Kultur
Willingshausen

Anita Badenhausen, seit 2000 freischaffende Künstlerin mit Ausbildungen in Modedesign und Kunsttherapie, setzt sich seit 1990 intensiv mit Malerei und verschiedenen Drucktechniken auseinander. Frau Badenhausen gibt ihre Erfahrungen in ihrem Kurs „Experimenteller Druck“ an interessierte Teilnehmer/innen weiter. Der Kurs findet am 23. und 24.09.2017 jeweils von 10 bis 16 Uhr im Malerdorf Willingshausen statt. Das Atelier befindet sich im Gerhardt von Reutern-Haus in der Merzhäuser Straße 1, 34628 Willingshausen. Hergestellt werden verschiedene Schablonen aus Holz, Pappe, Moosgummi oder Styropor, aber auch gefundene Dinge aus dem Alltag, (Apfelsinennetze, Platzdeckchen, Wellpappe usw.) werden mehrschichtig übereinander gedruckt.

Öffnungszeiten

10 bis 16 Uhr

Veranstaltungsort

Neue Kunsthalle Willingshausen
Merzhäuser Str. 1
34628 Willingshausen

Tel.: + 49 6697 1418
Mail senden
www.malerkolonie.de

Kontakt

Anita Badenhausen
Paul Dippel
Merzhäuser Straße 1
34628 Willingshausen

Tel.: 06697 1418
Fax: 06697 919647
Mail senden
www.malerkolonie.de


23.09.17 - 24.09.17

Neues Leben für Metallschrott

Kultur
Willingshausen

Bei diesem Workshop werden aus einem reichen Angebot von Hufeisen, Ketten, Stangen... usw. Skulpturen nach eigenen Vorstellungen entstehen. Dabei entwirft jeder sein eigenes Modell und plant die Umsetzung. Beim Biegen, Hämmern, Schweißen und Schleifen werden Sie fachlich unterstützt und begleitet. Handwerkliche Fertigkeiten werden erlernt und durch intensives Auseinandersetzen mit Material und Gestaltung werden ganz individuelle Unikate entstehen. Thomas Schäfer www.unikato.net email: unikatom@gmail.com

Öffnungszeiten

10 bis 16 Uhr

Veranstaltungsort

Neue Kunsthalle Willingshausen
Merzhäuser Str. 1
34628 Willingshausen

Tel.: 0176 55600994
Mail senden
www.malerkolonie.de

Kontakt

Thomas Schäfer
Paul Dippel
Merzhäuser Straße 1
34628 Willingshausen

Tel.: 06697 1418
Fax: 06697 919647
Mail senden
www.malerkolonie.de


24.09.17

Architekturführung "WasserMachtStadt"

Kultur
Bad Karlshafen

In Bad Karlshafen entsteht eine Hafenschleuse mitten in der barocken Altstadt. Bei spannenden Themenführungen rund um den Hafen kann man nun in die eindrucksvolle dreihundertjährige Stadtgeschichte eintauchen und Baustellenatmosphäre schnuppern. Architekturführung "WasserMachtStadt". Die architekturhistorische Führung „WasserMachtStadt“ geht auf 300 Jahre Hafen- und Stadtgeschichte ein. Wie ist der Hafen entstanden? Warum war der Hafen Ausgangsort eines Kanalprojektes bis Kassel? Wie hat sich die Bedeutung des Hafens im Wandel der Zeit verändert?

Öffnungszeiten

15 bis 16 Uhr

Veranstaltungsort

Rathausgarten
Hafenplatz 8
34385 Bad Karlshafen

Tel.: 05672 9999-22

Kontakt

Bad Karlshafen Gmbh, Kur- und Touristik
Hafenplatz 8
34385 Bad Karlshafen

Tel.: 05672 999922


24.09.17

Nordhessischer Wecke- un Worschtmarkt

Märkte
Borken (Hessen)

Regionale Spezialitäten und Leckerbissen. Zahlreiche Metzger, Fleischerfachgeschäfte, Bäcker und Direktvermarkter präsentieren ihre Qualitätsprodukte und eine Vielfalt an Back-, Brat- und Wurstwaren in der Altstadt. Zum kulinarischen Markttreiben gibt es ein reichhaltiges Wein-, Sekt- und Gewürzangebot.

Weitere Information

Öffnungszeiten

10 bis 18 Uhr

Veranstaltungsort

Altstadt
Marktplatz
34582 Borken (Hessen)

Kontakt

Gastronomie-Service
Berthold Schreiner
Bonatistr. 40
34560 Fritzlar

Tel.: +49 5622 930712
www.wecke-un-worschtmarkt.de


24.09.17

Hayner Töpfermarkt

Märkte
Dreieich

Keramiker aus ganz Deutschland präsentieren ihr vielseitiges und künstlerisch hochwertiges Angebot in der mittelalterlichen Burgruine Dreieichenhain. Ein buntes Bild herbstlich gestalteter Stände mit traditionellen Töpferwaren sowie edler Gebrauchskeramik, Porzellan und keramischen Objekten lockt die Besucher an. Die Hayner Weiber binden Blumen und verwöhnen mit selbst gemachten Spezialitäten.

Öffnungszeiten

10 bis 18 Uhr

Veranstaltungsort

Burg Hayn
Fahrgasse 52
63303 Dreieich

Tel.: +49 6103 8049640
Fax: +49 6103 8049642
Mail senden
www.burg-hayn.de

Kontakt

Arbeitsgemeinschaft Hayner Weiber e.V.
Postfach 401172
63276 Dreieich

Mail senden
www.haynerweiber.de


24.09.17

Tag der Jagd

Kultur
Eichenzell

Anlässlich der Sonderausstellung "Höfische Jagd in Hessen" findet auf dem Schlossgelände ein Tag rund um das Thema Jagd statt. Flugshow mit imposanten Greifvögeln, Bogenschießen und Klänge von Jagdhornbläsern sind einige der Programmpunkte.

Öffnungszeiten

11 bis 17 Uhr

Veranstaltungsort

Schloss Fasanerie
Schloss Fasanerie
36124 Eichenzell

Tel.: +49 6659 9486-0
Fax: +49 6659 9486-30
Mail senden
www.schloss-fasanerie.de

Kontakt

Kulturstiftung des Hauses Hessen
Hainstr. 25 B
61476 Kronberg

Tel.: +49 6173 701514
Fax: +49 6173 701544
Mail senden
www.schloss-fasanerie.de


24.09.17

Wurschtfest

Feste
Eschwege

Alles dreht sich hier um die Wurst. Ein Marktplatz regionaler Anbieter mit Genießermarkt und Feinkostmeile sowie viele Aktionen für Jung und Alt sorgen für ein buntes Treiben in den Straßen der Innenstadt. Die Geschäfte haben von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

Öffnungszeiten

12 bis 18 Uhr

Veranstaltungsort

Marktplatz
Marktplatz
37269 Eschwege

Kontakt

Initiative Stadtmarketing Eschwege e.V.
Bismarckstr. 1
37269 Eschwege

Tel.: +49 5651 744570
Fax: +49 5651 744590
Mail senden
www.stadtmarketing-eschwege.de


24.09.17

"Rhythm of Life"

Konzerte
Frankfurt am Main

Das Ensemble "Sound of Spirit" präsentiert Balladen und Instrumentalstücke aus Folk, Film und Musical zum Thema Kraft des Lebens, die uns mal zart und dann wieder voll positiver Energie durch das Auf und Ab des Lebens trägt.

Öffnungszeiten

18 Uhr

Veranstaltungsort

Ev. Kreuzkirche
Weinstr. 25
60435 Frankfurt am Main

Kontakt

Sound of Spirit
Sabine Rupp
Marburger Str. 9
60487 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 7073774
www.sound-of-spirit-frankfurt.de


24.09.17

Herbst- und Bauernmarkt

Märkte
Hann. Münden

In der Altstat Hann. Mündens werden land- und forstwirtschaftliche Erzeugnisse und regionale Produkte angeboten, 14-18 Uhr verkaufsoffener Sonntag.

Öffnungszeiten

11 bis 18 Uhr

Veranstaltungsort

Innenstadt
Marktstraße
34346 Hann. Münden

Kontakt

Stadt Hann. Münden
Jörg Hartung
Böttcherstraße 3
34346 Hann. Münden

Mail senden
www.hann.muenden-erlebnisregion.de


24.09.17

Kay Ray: "YOLO!"

Kultur
Hemsbach a.d. Bergstraße

Comedy und Entertainment.

Öffnungszeiten

19.30 Uhr Einlass 18.30 Uhr

Veranstaltungsort

Kulturbühne Max
Hildastr. 8
69502 Hemsbach a.d. Bergstraße

Tel.: +49 6201 469326

Kontakt

Stadt Hemsbach
Schlossgasse 41
69502 Hemsbach a.d. Bergstraße

Tel.: +49 6201 7070
Mail senden
www.hemsbach.de


24.09.17 - 02.10.17

Markt- und Kulturenfestival

Feste
Kassel

Den Besuchern wird ein facettenreichen Programm mit Musik aus unterschiedlichen Kulturen, internationalen kulinarischen Genüssen, Mitternachts-Shopping und buntes Markttreiben geboten.

Veranstaltungsort

Innenstadt
Friedrichsplatz
34117 Kassel

Kontakt

Kassel Marketing GmbH
Obere Königsstr. 15
34117 Kassel

Tel.: +49 561 707707
Fax: +49 561 7077200
Mail senden
www.kassel-marketing.de


24.09.17

"Barocke Delikatessen" mit dem Ensemble Camerata Castellana aus Kassel

Konzerte
Melsungen

Am Sonntag, den 24. September, bietet das Ensemble Camerata Castellana ab 19.00 Uhr im Lutherhaus Melsungen "barocke Delikatessen" an. Die vier Musiker*innen werden Kompositionen von Georg Philipp Telemann – in dessen 250. Todesjahr – sowie andere Werke seiner europäischen Zeitgenossen darbieten. Es spielen Susanne Schale (Blockflöten), Fiona Dancy (Oboe), Robert Forberger (Violoncello) und Dörte Gassauer (Cembalo). Neben den musikalischen Delikatessen wird es in der Pause im Foyer des Lutherhauses kleine kulinarische Häppchen geben.

Weitere Information

Öffnungszeiten

19.00 Uhr Uhr

Veranstaltungsort

Lutherhaus Melsungen
Kasseler Str. 56
34212 Melsungen

Kontakt

Ev. Kirchengemeinde Melsungen
34212 Melsungen

Tel.: +49 5661 708200
www.kirchenkreis-melsungen.de


24.09.17

Naturparkmarkt

Märkte
Neckargemünd

Natürlich und regional einkaufen. Gesunde und schmackhafte Lebensmittel aus der Region sowie handwerklich gefertigte Produkte aus der Heimat.

Öffnungszeiten

11-18 Uhr

Veranstaltungsort

Neckarlauer, Lohplatz und Hanfmarkt
Am Hanfmarkt
69151 Neckargemünd

Kontakt

Naturpark Neckartal-Odenwald und Stadt Neckargemünd
Bahnhofstr. 54
69151 Neckargemünd

Tel.: +49 6223 804222


24.09.17

Herbstmarkt

Märkte
Ulrichstein

Selbstvermarkter aus der Region präsentieren Molkerei- und Imkerprodukte, Wildspezialitäten und Hausmacher-Wurst sowie originelles Kunsthandwerk. Ein interessantes Rahmenprogramm mit Kürbis-Wettbewerb, Weltmusikern, Folklore Ensemble, Mundart Lesungen und Mitmachaktionen für Kinder ergänzt die Veranstaltung.

Weitere Information

Öffnungszeiten

11 bis 17 Uhr

Veranstaltungsort

Museum im Vorwerk
Hauptstraße 33
35327 Ulrichstein

Tel.: +49 6645 7267
Mail senden
www.museum-im-vorwerk.de

Kontakt

Verein Museum im Vorwerk
Marktstr. 28-32
35327 Ulrichstein

Tel.: +49 6645 7267
Mail senden
www.museum-im-vorwerk.de


24.09.17

Herbstlauf "Rund um den Waidsee"

Aktiv unterwegs
Weinheim

Wie auch in den Jahren zuvor bestehen Startmöglichkeiten über 5 km, 10 km sowie über die Halbmarathondistanz. Mit der flachen und offiziell vermessenen Strecke ist der Weinheimer Herbstlauf geradezu prädestiniert für neue Bestzeiten. Start und Ziel im Sepp-Herberger-Stadion.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Sepp-Herberger-Stadion
Breslauer Str. 38
69469 Weinheim

Kontakt

TSG 1862 Weinheim e.V. - Leichtathletik
69469 Weinheim

Tel.: +49 6201 874450
www.tsgla.de


24.09.17

Antik- und Sammlermarkt

Märkte
Wetzlar

Viele Stände mit Antiquitäten und Raritäten aus der Wirtschaftswunderzeit laden zum Stöbern ein. Im Angebot sind auch sammelnswerte Gegenstände aus privaten Haushaltsauflösungen.

Öffnungszeiten

7 bis 15 Uhr

Veranstaltungsort

Waldessaum am Festplatz Finsterloh
Frankfurter Straße
35573 Wetzlar

Kontakt

Wolff & Partner
Herbert Wolff und Erwin Rau GbR
Steinseiter Weg 12
35745 herborn

Tel.: +49 2772 922073
Mail senden
www.finsterloh.de


27.09.17

"Die verlorene Ehre der Katharina Blum"

Kultur
Bad Wimpfen

Aufführung der Badischen Landesbühne Bruchsal.

Öffnungszeiten

Beginn 19.30 Uhr

Veranstaltungsort

Kursaal
Osterbergstr. 16
74206 Bad Wimpfen

Kontakt

Die Badische Landesbühne
Postfach 1203
76646 Bruchsal

Tel.: +49 7251 7270
Mail senden
www.dieblb.de


28.09.17 - 26.11.17

"Timeline"

Kultur
Bensheim an der Bergstraße

Herbst-Show im Pegasus. Mit akrobatischen Manövern ziehen die beiden skurrilen Reiseführer Hacki und Möppi Ginda die Besucher in ihren Bann. Diese erleben die einzigartige Magie des Varietés mit internationalen Spitzenartisten, Comedians, Wortakrobaten, Zauberern, Artworkern aus vielen Ländern und wunderbaren Conférenciers.

Öffnungszeiten

Do.-Sa. 20.30, So. 16.00 Uhr

Veranstaltungsort

Pegasus - Varieté . Theater . Musik
Platanenallee 5
64625 Bensheim an der Bergstraße

Kontakt

Green Point Entertainment GmbH
Rodauer Str. 38
64665 Alsbach-Hähnlein

Tel.: +49 6257 9918290
Mail senden
www.pegasus-bensheim.de


28.09.17 - 01.10.17

StadtLesen

Kultur
Butzbach

Die Veranstaltung verwandelt, mit rund 3000 Büchern und gemütlichen Lesemöbeln im Gepäck, Stadtplätze in Leseoasen. In diesem Jahr besucht das mobile Lesewohnzimmer auch Butzbach!

Öffnungszeiten

Jeweils von 9 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit

Veranstaltungsort

Marktplatz
Marktplatz
35510 Butzbach

Kontakt

Innovationswerkstatt Salzburg
Neutorstr. 33
A 5020 Salzburg

Tel.: +43 6628 41079
Mail senden
www.stadtlesen.com


28.09.17 - 01.10.17

13. SpardaErzählfestival

Kultur
Kassel

Sagen und Mythen stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung anlässlich des 200. Jubiläums der Sagensammlung der Brüder Grimm. Erzählkünsterinnen und - künstler aus nah und fern verleihen überlieferten, fast vergessenen Sagen aus Hessen oder den großen Mythen der Weltliteratur frischen Wind. Veranstaltungsorte sind vom 28. bis 30.Sept. die Filiale der Sparda-Bank Hessen, am 1. Oktober 11 Uhr der KulturBahnhof, Bali-Kino, Rainer-Dierichs-Platz 1, Kassel, 16 Uhr Schauenburger Märchenwache, Lange Str. 2, 34270 Schauenburg.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Do. 20, Fr. 17, 20, Sa. 15, 20, So. 11, 16 Uhr

Veranstaltungsort

Sparda-Bank Hessen eG Filiale Kassel
Friedrich-Ebert-Straße 4
34117 Kassel

Kontakt

Sparda-Bank Hessen eG
Osloer Str. 2
60327 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 75370
Fax: +49 69 7537-769
Mail senden
kontakt@sparda-hessen.de


28.09.17 - 03.10.17

Kronberg Academy Festival

Konzerte
Kronberg im Taunus

Unter dem Titel "In eine neue Welt" wird Liebhabern von Geige, Bratsche und Cello ein musikalisches Feuerwerk von Weltstars und Spitzentalenten dargeboten. Die Künstler interpretieren Werke von früher und heute, die unter dem Eindruck des Fremdseins und des Aufbruchs in neue Welten entstanden sind. Ausstellungen, Vorträge und eine große Geigenbau-Ausstellung ergänzen das musikalische Angebot. Veranstaltungsorte sind die Stadthalle, Burg Kronberg, Johanniskirche, Kath. Kirche St. Peter & Paul, Zehntscheune und der Bahnhof Kronberg.

Veranstaltungsort

Kronberg im Taunus

Kontakt

Kronberg Academy e.V.
Friedrich-Ebert-Str. 6
61476 Kronberg im Taunus

Tel.: +49 6173 783378
Fax: +49 6173 783379
Mail senden
www.kronbergacademy.de


28.09.17 - 01.10.17

Fiesta Europa - Spezialitätenmarkt

Märkte
Melsungen

Kunst, Handwerkliches und Kulinarisches wird Ihnen an vier Tagen rund um den historischen Marktplatz in Melsungen geboten. Lassen Sie sich überraschen, was Europa alles zu bieten hat! Der Markt endet mit einem verkaufsoffenen Markt (Michaelismarkt) am Sonntag.

Öffnungszeiten

Do.-Sa.: 10-18 Uhr So.: 12-17 Uhr (mit verkaufsoffenem Sonntag)

Veranstaltungsort

Rathaus
Am Markt 1
34212 Melsungen

Kontakt

Fiesta Europa
Herr Roeland Storms
Belgien

Mail senden
www.fiestaeuropa.eu


29.09.17 - 03.10.17

Bad Nauheimer Kerb

Feste
Bad Nauheim

Fahrgeschäfte, Losbuden und zahlreiche Stände mit typischen Kerb-Spezialitäten verwandeln die Innenstadt in ein buntes Treiben. Am Sonntag verkaufsoffen.

Öffnungszeiten

Fr.-Sa. 13-22 Uhr, So.-Di. 12-22 Uhr

Veranstaltungsort

Marktplatz
Hauptstraße
61231 Bad Nauheim

Kontakt

Stadt Bad Nauheim
Parkstr. 36-38
61231 Bad Nauheim

Tel.: +49 6032 3430
Mail senden
www.bad-nauheim.de


29.09.17

Die Magier - "Comedy Magic Show"

Kultur
Bad Rappenau

Zauberhaft, übersinnlich und humorvoll - dafür stehen ein Komischer (Christopher Köhler), ein Gedankenleser (Carsten Lesch), ein Maskierter (Swann) und eine magische Verführung (Amila).

Öffnungszeiten

19.30 Uhr

Veranstaltungsort

Kurhaus
Fritz-Hagner-Promenade 2
74906 Bad Rappenau

Kontakt

BTB Bad Rappenauer Touristikbetrieb GmbH
Gästeinformation
Salinenstr. 37
74906 Bad Rappenau

Tel.: +49 7264 922391
Fax: +49 7264 922398
Mail senden
www.badrappenau-tourismus.de


29.09.17 - 01.10.17

Beerfelder Kerwe

Feste
Beerfelden

Zum vielfältigen Programm gehören: Kerwebaumtragen durch die Stadt und händisches Aufstellen vor dem Festzelt, Tanzmusik, Festgottesdienst, Frühschoppen mit der Feuerwehrkapelle, hausgemachtes Stammessen, Kerwered und Kerwebobbeverbrennung.

Öffnungszeiten

Fr. 20, Sa. 14, So. 10 Uhr

Veranstaltungsort

Festzelt Stried - Sport- und Marktgelände
Adalbert-Stifter-Straße
64743 Beerfelden

Kontakt

Beerfelder Kerwe e.V.
Turmstr. 8
64743 Beerfelden

Tel.: +49 6068 7590-520 -521
www.beerfelder-kerwe.de


29.09.17 - 31.12.17

Ausstellung und Konzert

Ausstellung
Darmstadt

Der Künstler Traugott Lukasczyk eröffnet am Abend des 29.9. um 19 Uhr mit einer Vernissage die Ausstellung seiner neuen Fotografien, Installationen und Lichtskulpturen unter dem Themenkreis "eMOTION". Das Rockpop-Duo White Nights nutzt die besondere Atmosphäre der Kunstausstellung für ein Konzert am Abend des 30.9. um 20 Uhr. Sie präsentieren einen Mix aus Eigenkompositionen, Cover-Songs und Titeln ihrer gemeinsamen Zeit mit der Rockband Crazy `bout Kinski.

Veranstaltungsort

Yogazentrum Satya-Yoga
Elisabethenstr. 5
64283 Darmstadt

Kontakt

Kulturiniative "temporary Art rooms"
Traugott Lukasczyk
Motzstr. 5
34117 Kassel

Tel.: +49 561 9372663
Mail senden
www.temporary-art-room.de


29.09.17 - 01.10.17

Internationale Marsch- und Wandertage

Aktiv unterwegs
Fulda

Zivil-Militärischer Zwei-Tage-Marsch mit täglich neuen Strecken über 11, 21 und 42 Kilometer. Marschgruppen mit mind. sechs Teilnehmern können Strecken über 21 oder 42 Kilometer mit 10 kg Gepäck zurücklegen. Internationale Volkswandertage über 6, 11, 21 und 42 Kilometer.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Fr. 15, Sa., So. 7.30 Uhr

Veranstaltungsort

Deutsch-Amerikanisches Sportzentrum
Washingtonallee 14
36041 Fulda

Kontakt

Volkssportfreunde Fulda 1986 e.V.
Wolfgang Wagner
Rich.- Wagner- Str. 54
36043 Fulda

Tel.: +49 661 9338878
Fax: +49 661 9338879
Mail senden
www.fulda-marsch.de


29.09.17 - 02.10.17

Oktoberfest-Kirmes Müs

Feste
Großenlüder

Traditionsveranstaltung mit abwechslungsreichem Musikprogramm am Sportplatz Müs. Fr.: "Troglauer", Sa.: "Dorfrocker", So.: "Trenkwalder", Mo.: "Schürzenjäger", ab 11 Uhr Frühschoppen, Mittagessen, Kirmestanz, Kaffee und Kuchen.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Großenlüder

Kontakt

Heimatfreunde Müs

Tel.: +49 6648 95000
www.kirmes-mues.de


29.09.17 - 08.10.17

Denkmal! Kunst - Kunst Denkmal!

Kultur
Hann. Münden

300 Künstler stellen in Hann. Münden, Northeim, Osterode, Einbeck und Duderstadt ihre Kunstwerke aus. 250 Veranstaltungen begleiten das Festival.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Zentrum
Hann. Münden

Kontakt

Denkmal!Kunst - KunstDenkmal!
Bernd Demandt, Projektleitung
Aegidiistraße 7/9
34346 Hann. Münden

Tel.: +49 5541 98460
Mail senden
www.hann.muenden-erlebnisregion.de


29.09.17 - 02.10.17

Kerb in Langenhain

Feste
Hofheim am Taunus

Traditionelle Kirmes unter anderem mit Musik, Tanz und Umzug am Sonntag.

Veranstaltungsort

Festplatz Langenhain
Sportplatzstraße
65719 Hofheim am Taunus

Kontakt

Kerbegesellschaft Langenhain
65719 Hofheim am Taunus

Tel.: +49 6192 28907
Mail senden
www.langenhain.com


29.09.17 - 01.10.17

Weinbrunnenfest mit Kirchweih

Feste
Michelstadt

An und um die Brunnen wird der Herbst mit Weinausschank an verschiedenen Ständen gefeiert. Verkaufsoffener Sonntag des Einzelhandels in der historischen Altstadt.

Öffnungszeiten

Fr. 17, Sa., So. 11 Uhr

Veranstaltungsort

Michelstadt

Kontakt

Kulturamt Michelstadt
Marktplatz
64720 Michelstadt

Tel.: +49 6061 9794120
Fax: +49 6061 9794129
Mail senden
www.michelstadt.de


29.09.17 - 02.10.17

Naumer Kerb

Feste
Nauheim

Traditionelles Volksfest mit hoher Besucheranzahl. Zum Programm gehören der Fassbieranstich, Umzug der Kerweborsch mit Mädscher Begleitung, Kerwetanz und Kerwekaffee. Höhepunkte sind am Samstag die lange Rocknacht, am Sonntag der Gala-Abend und am Montag der Frühschoppen.

Veranstaltungsort

Festzelt
Schillerstraße
64569 Nauheim

Kontakt

Naumer Kerweborsch e.V.
Schulstr. 21
64569 Nauheim

Tel.: +49 176 66850989
Mail senden


29.09.17 - 01.10.17

Allemühler Kerwe

Feste
Schönbrunn

Ein buntes Programm wird für ein ganzes Wochenende auf die Beine gestellt mit Musik für Jung und Alt, gutem Essen und traditionellem Kerweumzug sowie Kinderfest.

Veranstaltungsort

Dorfplatz und Mehrzweckhalle Allemühl
Schönbrunner Straße
69436 Schönbrunn

Kontakt

Vereine Allemühl
Roger Fink
69436 Schönbrunn

Tel.: +49 6265 919750


29.09.17 - 01.10.17

5. Viernheimer Gitarrentage

Konzerte
Viernheim

Aufstrebende und etablierte Stars der Gitarrenszene geben Konzerte und Workshops. Mit dabei am Fr. "Sönke Meinen & Anna Lucia Rupp", Sa. "Adam Rafferty", So. "Martin Harley".

Öffnungszeiten

Fr. 20, Sa. 19.30, So. 11 Uhr

Veranstaltungsort

Treff im Bahnhof (TIB)
Friedrich-Ebert-Str. 8
68519 Viernheim

Kontakt

chaiselongue-kunst und soziales
Friedrichstr. 33a
68519 Viernheim

Tel.: +49 176 25859078
Mail senden
www.chaiselongue-viernheim.de