Wohnen in der Mitte.
           Tipps.

Veranstaltungen

Freizeit-Tipps für unsere Mieter

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Veranstaltungen der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt sowie Termine und Events von Kommunen oder anderen Veranstaltern. Die passende Veranstaltung finden Sie am besten über die praktische Filterfunktion, mit der Sie nach Stadt, Datum und Veranstaltungsart unterscheiden können.

Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert, geprüft und angelegt. Trotzdem lässt es sich bei der Vielzahl an Daten nicht vermeiden, dass sich Termine verschieben oder Fehler vorkommen. Daher können wir für die Inhalte keinerlei Gewähr übernehmen. Wir empfehlen, vor dem Besuch aktuelle Informationen des Veranstalters (z. B. im Internet) einzuholen.

Ein Service der VUD Medien GmbH, Freudenstadt, www.auf-reisen.de

Veranstaltungen

15.02.16 - 15.02.18

Michael Schumacher - der Rekordweltmeister. 20 Jahre Partnerschaft mit der Deutschen Vermögensberatung"

Ausstellung
Marburg an der Lahn

Zwei Jahrzehnte lang war die Deutsche Vermögensberatung Sponsor von Michael Schumacher. Diese Partnerschaft wird mit einer Ausstellung über den Rennfahrer gewürdigt. Auf 350 Quadratmetern gliedert sie sich in sieben Bereiche, angelehnt an die sieben Weltmeistertitel und präsentiert bisher unveröffentlichte Exponate aus Privatbesitz.Die Ausstellung zeichnet mit Liebe zum Detail den Weg seiner einzigartigen Karriere nach. Interaktive Stationen lassen den Betrachter zum unmittelbaren Beobachter der Boxengassenhektik an der Seite Schumachers werden. Bei Redaktionsschluss stand der genaue Endtermin der Veranstaltung noch nicht fest.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Tägl. 11-17 Uhr geschlossen: Schließzeiten während Weihnachten / Neujahr bitte erfragen.

Veranstaltungsort

Zentrum für Vermögensberatung
Anneliese-Pohl-Allee 3
35037 Marburg an der Lahn

Kontakt

Zentrum für Vermögensberatung
Anneliese-Pohl-Allee 3
35037 Marburg an der Lahn

Tel.: +49 6421 38710
Fax: +49 6421 3871520
www.dvag-zvb.de


01.01.17 - 31.12.17

Jazzfrühschoppen

Konzerte
Espenau

Immer sonntags - Jazz vom Feinsten! Ganzjährig geben sich namhafte Jazz-, Dixie- und Swingbands ein Stelldichein.

Öffnungszeiten

11 bis 13 Uhr

Veranstaltungsort

Waldhotel Schäferberg - Bar "Froschkönig"
Wilhelmsthaler Str. 14
34314 Espenau

Kontakt

Waldhotel Schäferberg
Wilhelmsthaler Str. 14
34314 Espenau

Tel.: +49 5673 996555
Mail senden


01.01.17 - 31.12.17

"Rhöner Charme"

Essen und Trinken
Fulda

Die Betriebe führen im ganzen Jahr regionale Gerichte aus der Rhöner Küche, mit wechselnden Schwerpunkten entsprechend der Jahreszeiten. Regionale Gerichte, hergestellt aus den Produkten, die in der Rhön zu Hause sind. In diesem Jahr steht die Aktion unter dem Motto "Familiär und gastlich". Die teilnehmenden Betriebe können der Homepage www.rhoener-charme.de entnommen werden.

Veranstaltungsort

Fulda

Kontakt

Tel.: +49 661 1021813


19.03.17 - 17.12.17

Bauernmarkt

Märkte
Gersfeld (Rhön)

Rhöner Spezialitäten - regionale Produkte aus eigener Herstellung: Wurst, Käse, Brot, Geflügel, Hausrat. Mittagstisch und Rhöner Blechkuchen mit Kaffee sorgen für das leibliche Wohl. Markttermine: 21.5./18.6./16.7./20.8./17.9./15.10./19.11./17.12.2017

Weitere Information

Öffnungszeiten

jeweils 11-17 Uhr

Veranstaltungsort

Am Marktplatz
Marktplatz
36129 Gersfeld (Rhön)

Kontakt

Verein
Mark Rehm
Fritz-Stamer-Str. 4
36129 Gersfeld (Rhön)

Tel.: +49 6654 1780
www.gersfeld-erleben.de


26.03.17 - 26.11.17

Schnäppchenmarkt und Familientag

Märkte
Weiterstadt

Jeden letzten Sonntag in den Monaten März bis November, außer Mai werden neues, neuwertiges sowie sehr gut erhaltenes Tierzubehör und Flohmarkt-Artikel angeboten. Für das leibliche Wohl stehen Kaffee, Kuchen, heiße Würstchen, kalte und warme Getränke bereit.

Öffnungszeiten

Jeweils letzter Sonntag von März bis Sept., außer Mai 12-17 Uhr Okt./Nov. 12-16

Veranstaltungsort

Gnadenhof Kellerranch
Am Wasserlauf 3
64331 Weiterstadt

Kontakt

Tierhilfeverein Kellerranch e.V.
Im Wasserlauf 3
64331 Weiterstadt

Tel.: +49 177 2403211
Mail senden
www.kellers-ranch.de


31.03.17 - 21.01.18

Wächtersbacher Kulturreise 2017

Kultur
Wächtersbach

Die Stadt bietet ein kurzweiliges Programm mit Kunst, Kultur und Musik für jeden Geschmack. Die Kulturreise wird mit Musik von Adjiri Odametey der Musik aus Ghana vorstellt eröffnet und endet mit einem Neujahrskonzert an der Orgel von Detlef Steffenhagen in der evangelischen Kirche.Weitere Programmpunkte sind unter anderem die "Brass Guys",die Messe-Music-Night mit "Night-Fever", The Best of the Bee Gees am 24.Mai im Festzelt Messe Wächtersbach, das Blue Moon und BierMeilenFest am 1. Juli in der Altstadt, der Kunstsalon von 28. Oktober bis 5. November, "Gregorian Voices" am 19. September in der evangelischen Kirche und einiges mehr.

Öffnungszeiten

Unterschiedliche Öffnungszeiten

Veranstaltungsort

Heinrich-Heldmann-Halle
Main-Kinzig-Str. 31
63607 Wächtersbach

Kontakt

Stadt Wächtersbach
Main-Kinzig-Str. 1
63607 Wächtersbach

Tel.: +49 6053 8020
Mail senden
www.stadt-waechtersbach.de


02.09.17 - 27.05.18

Follow Fluxus - Gerrit Frohne-Brinkmann / Corpse Flowers

Ausstellung
Wiesbaden

Skulpturen verschiedener Aasblumen werfen in der multisensorischen Installation die Frage nach dem Eventcharakter von Naturschauspielen auf.

Öffnungszeiten

Di. 14-20, Mi.-Fr. 14-18, Sa., So. 11-18 Uhr

Veranstaltungsort

Nassauischer Kunstverein Wiesbaden
Wilhelmstr. 15
65185 Wiesbaden

Kontakt

Nassauischer Kunstverein Wiesbaden
Wilhelmstr. 15
65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 301136
Mail senden
www.kunstverein-wiesbaden.de


09.09.17 - 08.01.18

"Im Dienste des Hofes. Der Hessen-Homburger Hofmaler Johann Friedrich Voigt (1792-1871)"

Ausstellung
Bad Homburg v.d. Höhe

Ausstellung anlässlich des 225. Geburtstages des Hofmalers der Landgrafen von Hessen-Homburg. Seine Werke umfassen Porträts der Landgrafen, Honoratioren, Landschaftsbilder und Dokumente zur Entwicklung der Stadt von der Residenz zum Kurort.

Öffnungszeiten

Di.-Sa. 14-17, So. 10-18 Uhr Feiertag 10-18 Uhr

Veranstaltungsort

Museum im Gotischen Haus
Tannenwaldweg 102
61350 Bad Homburg v.d. Höhe

Tel.: +49 6172 37618
Mail senden

Kontakt

Museum im Gotischen Haus
Tannenwaldweg 102
61350 Bad Homburg

Tel.: +49 6172 37618
Mail senden
www.bad-homburg.de/microsite/museum-gotisches-haus/


10.09.17 - 28.01.18

Charles Perrault und die Brüder Grimm

Ausstellung
Hanau

In 2017 ist Frankreich das Gastland der Frankfurter Buchmesse. Schloss Philippsruhe präsentiert daher eine Ausstellung zu den drei Brüdern Jacob, Wilhelm und Ludwig Emil Grimm und des französischen Märchenklassikers Charles Perrault. Die Familie Grimm wohnte bis 1791 in der calvinistisch und französisch geprägten Hanauer Neustadt. Dort wohnten auch viele Hanauer Hugenotten, darunter Marie Hassenpflug. Sie kannte die Märchen von Charles Perrault dank ihrer Großmutter aus Südfrankreich und war mit den Brüdern Grimm befreundet. Hugenottische Erzähltraditionen in Hanau entwickelten sich somit zum Stoff für die Weltliteratur der Brüder Grimm.

Veranstaltungsort

Schloss Philippsruhe
Philippsruher Allee 45
63450 Hanau

Kontakt

Tel.: +49 6181 295950


13.09.17 - 14.01.18

Matisse - Bonnard - "Es lebe die Malerei!"

Ausstellung
Frankfurt am Main

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die langjährige Künstlerfreundschaft zwischen Henri Matisse (1869 - 1954) und Pierre Bonnard (1867 - 1947). Beide setzten sich mit den gleichen künstlerischen Motiven auseinander wie Interieur, Stilleben, Landschaft und auch dem weiblichen Akt. Die Schau bietet mit rund 120 Gemälden, Plastiken, Zeichnungen und Grafiken eine neue Perspektive auf die Entwicklung der europäischen Avantgarde vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges. Highlights der Ausstellung sind die beiden Bilder, die die Künstler von einander besaßen sowie das Hauptwerk von Matisse "Großer liegender Akt".

Öffnungszeiten

Di., Mi., Sa., So. 10-18, Do., Fr. 10-21 Uhr Feiertage 10-18 Uhr geschlossen: 24./31.12.

Veranstaltungsort

Städel Museum
Schaumainkai 63
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6050980
Fax: +49 69 605098111
Mail senden
www.staedelmuseum.de

Kontakt

Städel Museum
Schaumainkai 63
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6050980
Fax: +49 69 605098111
Mail senden
www.staedelmuseum.de


15.09.17 - 28.01.18

"Bild im Bild"

Ausstellung
Fulda

Ausstellung mit Gemälden von Karin Kneffel. Ihre Bilder zeigen mit naturalistischer Genauigkeit eine Welt zwischen Erinnerung, Traum und Realität. Eine Wirklichkeit voller Details und Anspielungen in der nichts so ist, wie es zunächst scheint. Begleitend zur Ausstellung wird ein umfangreiches Workshop-Programm geboten.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 10-17.30, Sa., So. 13-17.30 Uhr Feiertage: 13-17.30

Veranstaltungsort

Kinder-Akademie Fulda
Mehlerstr. 4
36043 Fulda

Tel.: +49 661 902730
Fax: +49 661 9027323
Mail senden
www.kaf.de

Kontakt

Kinder-Akademie Fulda
Mehlerstr. 4
36043 Fulda

Tel.: +49 661 902730
Fax: +49 661 9027325
Mail senden
www.kaf.de


16.09.17 - 25.02.18

"LEDER.WELT.GESCHICHTE. 100 JAHRE DEUTSCHES LEDERMUSEUM (1917-2017)"

Ausstellung
Offenbach am Main

Anlässlich des Jubiläums werden herausragende Exponate des Museums, die über 100 Jahre zusammengetragen worden sind, durch eine aktuelle Präsentation ästhetisch und inhaltlich neu erfahrbar gemacht. Anhand von vier übergeordneten Themengruppen wie "Die Lederstadt Offenbach am Main", "Mit Leder leben", "Leder macht Geschichte" und "Leder öffnet Welten" werden 130 Sammlungsobjekte beispielhaft vorgestellt. Die Art der Präsentation vermittelt spannende Dialoge und Querverweise zwischen den Werken. Zum Beispiel wird die Hutschachtel von Johann Wolfgang von Goethe zusammen mit den Hausschuhen von Ulrike von Levetzow, Goethes letzter (unerfüllter) Liebe, gezeigt. Oder das erst gekaufte Objekt für die Sammlung, eine Tiroler Truhe, trifft auf das zuletzt erworbene Objekt. Darüber hinaus gibt die Ausstellung Einblicke in die Museums- und Sammlungsgeschichte.

Öffnungszeiten

Di.-So. 10-17 Uhr Feiertage 10-17 Uhr geschlossen: 24./31.12.

Veranstaltungsort

Lederpalast (Kino im DLM)
Frankfurter Str. 86
63067 Offenbach am Main

Tel.: +49 69 8297980
Fax: +49 69 810900
Mail senden
www.ledermuseum.de

Kontakt

DLM Deutsches Ledermuseum
Frankfurter Str. 86
63067 Offenbach

Tel.: +49 69 8297980
Fax: +49 69 810900
Mail senden
www.ledermuseum.de


28.09.17 - 26.11.17

"Timeline"

Kultur
Bensheim an der Bergstraße

Herbst-Show im Pegasus. Mit akrobatischen Manövern ziehen die beiden skurrilen Reiseführer Hacki und Möppi Ginda die Besucher in ihren Bann. Diese erleben die einzigartige Magie des Varietés mit internationalen Spitzenartisten, Comedians, Wortakrobaten, Zauberern, Artworkern aus vielen Ländern und wunderbaren Conférenciers.

Öffnungszeiten

Do.-Sa. 20.30, So. 16.00 Uhr

Veranstaltungsort

Pegasus - Varieté . Theater . Musik
Platanenallee 5
64625 Bensheim an der Bergstraße

Kontakt

Green Point Entertainment GmbH
Rodauer Str. 38
64665 Alsbach-Hähnlein

Tel.: +49 6257 9918290
Mail senden
www.pegasus-bensheim.de


29.09.17 - 31.12.17

Ausstellung und Konzert

Ausstellung
Darmstadt

Der Künstler Traugott Lukasczyk eröffnet am Abend des 29.9. um 19 Uhr mit einer Vernissage die Ausstellung seiner neuen Fotografien, Installationen und Lichtskulpturen unter dem Themenkreis "eMOTION". Das Rockpop-Duo White Nights nutzt die besondere Atmosphäre der Kunstausstellung für ein Konzert am Abend des 30.9. um 20 Uhr. Sie präsentieren einen Mix aus Eigenkompositionen, Cover-Songs und Titeln ihrer gemeinsamen Zeit mit der Rockband Crazy `bout Kinski.

Veranstaltungsort

Yogazentrum Satya-Yoga
Elisabethenstr. 5
64283 Darmstadt

Kontakt

Kulturiniative "temporary Art rooms"
Traugott Lukasczyk
Motzstr. 5
34117 Kassel

Tel.: +49 561 9372663
Mail senden
www.temporary-art-room.de


01.10.17 - 04.02.18

"Buchwelten"

Ausstellung
Bad Homburg v.d. Höhe

Die Ausstellung zeigt verschiedene Ausdrucksformen der fruchtbaren Auseinandersetzung zwischen Bildender Kunst und dem Medium Buch. Aus natürlichen Materialien entstehen Buchobjekte und aus beschriebenen Seiten oder gestapelten Büchern werden Landschaften kreiert. Bücher aus Torf, Stein oder Holz, Atlanten aus denen Blumen sprießen und Gedichte, in Sand geschrieben sind weitere Ausdrucksformen zum Thema Buch.

Öffnungszeiten

Di. 14-20, Mi.-Fr. 14-19, Sa./So./Feiertage 10-18 Uhr 15./26.12. und 1.1. 12-18 Uhr geschlossen: 24./31.12.

Veranstaltungsort

Museum Sinclair-Haus der Altana Kulturstiftung
Löwengasse 15
61348 Bad Homburg v.d. Höhe

Kontakt

Museum Sinclair-Haus
Löwengasse 15 / Eingang Dorotheenstraße
61348 Bad Homburg v.d. Höhe

Tel.: +49 6172 404128
www.altana-kulturstiftung.de


06.10.17 - 21.01.18

"Diorama - Erfindung einer Illusion"

Ausstellung
Frankfurt am Main

In dieser einzigartigen Ausstellung wird eine Kulturgeschichte des Sehens beleuchtet. Sie zeigt raumgreifende Installationen, zeitgenössische Dioramen, Fotografien und Filme. Im Mittelpunkt steht das Diorama, das Ereignisse, Geschichten und Lebensräume mit verschiedenen gestalterischen Mitteln wirklichkeitsgetreu inszeniert und rekonstruiert. Das Diorama geht auf den französischen Maler und Wegbereiter der Fotografie, Louis Daguerre, zurück, der im 19. Jahrhundert eine mit Lichteffekten belebte Schaubühne konzipierte, die dann als Schaukasten aus Glas für Naturkundemuseen als Präsentationsform diente. Die Ausstellung ist die erste umfassende Untersuchung zum Diorama und thematisiert neben den unterschiedlichen Entstehungsgeschichten der Präsentationsform auch Wechselwirkungen und parallele zeitliche Entwicklungen.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Di., Fr., Sa., So. 10-19, Mi., Do. 10-22 Uhr geschlossen: 3.10., 24.12.

Veranstaltungsort

Schirn Kunsthalle
Römerberg
60311 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 2998820
Fax: 299882240
Mail senden
www.schirn-kunsthalle.de

Kontakt

Schirn Kunsthalle Frankfurt
Römerberg
60311 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 2998820
Fax: +49 69 299882240
Mail senden
www.schirn-kunsthalle.de


12.10.17 - 26.08.18

"Entre Terra e Mar. Zwischen Erde und Meer"

Ausstellung
Frankfurt am Main

Eine Ausstellung zeitgenössischer politisch-poetischer Interventionen und Werke der bekannten Künstler Ayrson Heráclito und Rigo 23. Sie setzt neue Impulse in Bezug auf die aktuelle Wahrnehmung transatlantischer Kunstprozesse zwischen Afrika, Europa und Amerika. In raumgreifenden Installationen, Videoarbeiten, Fotografien, Skulpturen und Performances machen die beiden Künstler die einst von Europa ausgehende und immer noch unsichtbare Kraft historischer Ereignisse aus Zeiten von Sklaverei und Kolonialherrschaft zum Thema. Sie zeigen, dass Kultur und Kunst, ganz besonders das Moment der Transformation, das (Über-) Leben im Transit ermöglichen. Weltpolitik in Geschichte und Gegenwart wird hier auf lokalen Ebenen sichtbar gemacht.

Öffnungszeiten

Di., Do.-So. 11-18, Mi. 11-20 Uhr

Veranstaltungsort

Weltkulturen Museum
Schaumainkai 29-37
60594 Frankfurt am Main

Kontakt

Weltkulturen Museum
Ein Museum der Stadt Frankfurt am Main
Schaumainkai 29-37
60594 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 21235913
Fax: +49 69 21230704
Mail senden
www.weltkulturenmuseum.de


15.10.17 - 28.01.18

"Joachim Lutz - Zeichner der Stille"

Ausstellung
Heidelberg

Lutz zeichnete, malte und aquarellierte, während er Studienreisen durch Holland, Dalmatien, Frankreich und Polen unternahm und von 1928 bis 1930 Leo Frobenius auf seiner großen Afrika-Expedition begleitete. Die Ausstellung begleitet ihn auf seinen Lebensstationen und berücksichtigt die breite Palette seines Werks - Landschaften, Naturdarstellungen und ausdrucksvolle Porträts - , im Dialog mit großen Künstlern der Graphischen Sammlung wie Nolde, Léger, Schmidt-Rottluff und Severini.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Di.-So. 10-18 Uhr geschlossen: 24./25./31.12., 1.1., Fastnachtsdienstag und 1.5.

Veranstaltungsort

Kurpfälzisches Museum
Hauptstr. 97
69045 Heidelberg

Tel.: +49 6221 58-34020 (Museumskasse)
Fax: +49 6221
Mail senden
www.museum-heidelberg.de

Kontakt

Kurpfälzisches Museum Heidelberg
Hauptstr. 97
69045 Heidelberg

Tel.: +49 6221 5834020
Mail senden
www.museum-heidelberg.de


20.10.17 - 22.12.17

"Theater des Spektakels. Fotografien von Bernd Schlake"

Ausstellung
Kassel

Kabinettausstellung mit Arbeiten des Kasseler Fotografen Bernd Schlake. Die Arbeiten entstanden während der documenta 14.

Öffnungszeiten

Di., Mi., Fr. 10-14, Do. 10-17 Uhr

Veranstaltungsort

documenta archiv - Kunstbibliothek
Untere Karlsstr. 4
34117 Kassel

Kontakt

documenta und Museum Fridericianum GmbH
Friedrichsplatz 18
34117 Kassel

Tel.: +49 561 707270
Fax: +49 561 7072739
Mail senden
www.documenta-archiv.de


27.10.17 - 25.02.18

"Glanz und Elend in der Weimarer Republik. Von Otto Dix bis Jeanne Mammen"

Ausstellung
Frankfurt am Main

Große Themenausstellung mit Blick auf die Kunst im Deutschland der Jahre 1918-1933. Der Kampf und die Demokratie wird in realistischen, ironischen und grotesken Arbeiten verdeutlicht. Die Verarbeitung des Ersten Weltkriegs, die Großstadt mit ihrer Vergnügungsindustrie und zunehmender Prostitution, politische Unruhen und soziale Veränderung durch die Industrialisierung oder die Begeisterung für den Sport werden von der Kunst aufgegriffen. Rund 200 Werke bekannter und weniger bekannter Künstlerinnen und Künstler sind zu sehen. Ergänzt von historischen Fotografien, Filmen, Zeitschriften und Plakaten wird dem Besucher ein eindrückliches Bild der Kunst aus der Zeit der Weimarer Republik vermittelt.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Di., Fr., Sa., So. 10-19, Mi., Do. 10-22 Uhr geschlossen: 3.10., 24.12.

Veranstaltungsort

Schirn Kunsthalle
Römerberg
60311 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 2998820
Fax: 299882240
Mail senden
www.schirn-kunsthalle.de

Kontakt

Schirn Kunsthalle Frankfurt
Römerberg
60311 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 2998820
Fax: +49 69 299882240
Mail senden
www.schirn-kunsthalle.de


27.10.17 - 04.02.18

"Bibel in Eisen"

Ausstellung
Kassel

Biblische Motive auf Ofenplatten des 16. Jahrhunderts.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Di.-So./Feiertag 10-17 Uhr, Do. bis 20 Uhr, Mo. geschlossen

Veranstaltungsort

Hessisches Landesmuseum
Brüder-Grimm-Platz 5
34117 Kassel

Tel.: +49 561 316800
Mail senden
www.museum-kassel.de

Kontakt

Museumslandschaft Hessen Kassel
Schlosspark 1
34131 Kassel

Tel.: +49 561 316800
Mail senden
www.museum-kassel.de


03.11.17 - 16.12.17

reFORMation

Ausstellung
Darmstadt

Ausstellung der Künstlergruppe Schuppen-ART mit eigener Kunst-Interpretation zum luther'schen Thesenanschlag. Gezeigt werden Gemälde, Kunstfotografie, Schmuck und Skupturen von elf Künstlern.

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 7.30-19, Sa. 10-16 Uhr

Veranstaltungsort

Autohaus Renker
Frankfurter Landstr. 9
64291 Darmstadt

Kontakt

Künstlergruppe SchuppenART
Birngartenweg 86
64291 Darmstadt

Tel.: +49 6151 376109
Mail senden


04.11.17 - 06.05.18

"Jil Sander"

Ausstellung
Frankfurt am Main

Jil Sander zählt zu den einflussreichsten Modedesignern ihrer Generation. In ihrer weltweit ersten Einzelausstellung in einem Museum werden die Auswirkungen ihrer Gestaltungshaltung auf Ästetik, Material und Form von Mode- und Produktdesign, Architektur und Gartenkunst präsentiert.

Veranstaltungsort

Museum Angewandte Kunst
Schaumainki 17
60594 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 21231286

Kontakt

Tel.: +49 69 21230808


05.11.17 - 04.02.18

"Kakao & Schokolade"

Ausstellung
Fulda

Die interaktive Ausstellung nimmt die Besucher mit auf eine Reise und bietet die Möglichkeit, die einzelnen Schritte der Schokoladenproduktion kennenzulernen. Außerdem besteht die Möglichkeit, in der modernen Schokoladenfabrik selbst Schokolade herzustellen.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 10-17.30, Sa., So. 13-17.30 Uhr Feiertage: 13-17.30 Ausstellungsbesuch nur mit Führung möglich

Veranstaltungsort

Kinder-Akademie Fulda
Mehlerstr. 4
36043 Fulda

Tel.: +49 661 902730
Fax: +49 661 9027323
Mail senden
www.kaf.de

Kontakt

Kinder-Akademie Fulda
Mehlerstr. 4
36043 Fulda

Tel.: +49 661 902730
Fax: +49 661 9027325
Mail senden
www.kaf.de


06.11.17 - 11.03.18

"Reines Glück: Bernd W. Kliche - Bilder von Wetzlar und Umgebung

Ausstellung
Wetzlar

Die Ausstellung zeigt Bilder des Künstlers von der Wetzlarer Landschaft und Altstadt im Comic-Stil und voll unerschöpflicher Motive. Mit einem Künstlergespräch und Finissage endet die Ausstellung am 11.3. um 15 Uhr.

Öffnungszeiten

Di.-So. und Feiertag 10-13 und 14-17 Uhr, Öffentliche Führungen 17 Uhr.

Veranstaltungsort

Lottehof
Lottestraße 8-10
35578 Wetzlar

Tel.: +49 6441 994130
Fax: +49 6441 994134
Mail senden

Kontakt

Städtische Museen Wetzlar
Stadtmuseum Wetzlar
Lottestr. 8-10
35578 Wetzlar

Tel.: +49 6441 994130
Fax: +49 6441 994134
Mail senden


11.11.17 - 10.03.18

Führung im Wolfgang-Bonhage MUSEUM KORBACH

Kultur
Korbach

Was ist so besonders an den Fossilien aus der Korbacher Spalte? Wie haben die Bergleute im Mittelalter das Gold im Eisenberg abgebaut? Und was ist so alles in 1.000 Jahren Stadtgeschichte passiert? Die Antworten erhalten Sie bei einem Rundgang durch das Korbacher Stadtmuseum.

Weitere Information

Öffnungszeiten

14:30 bis 16:00 Uhr November bis März: jeden 2. Samstag im Monat

Veranstaltungsort

Wolfgang-Bonhage-Museum
Kirchplatz 2
34497 Korbach

Tel.: +49 5631 53289
Mail senden
www.museum-korbach.de

Kontakt

Wolfgang-Bonhage-MUSEUM KORBACH
Kirchplatz 2
34497 Korbach

Tel.: +49 5631 53289
Mail senden
www.museum-korbach.de


15.11.17 - 14.01.18

ESWE-Eiszeit

Feste
Wiesbaden

Auf der rund 800 m² großen Eisbahn und drei Curlingbahnen drehen die Besucher ihre Runden oder versuchen sich sportlich im Curling. Entlang der Eisbahn laden winterliche Stände zur Pause und Stärkung ein.

Weitere Information

Öffnungszeiten

11.00 bis 22.00 Uhr Tägl. 11-22 Uhr 24./31.12. 11-16 Uhr 25./26.12. 11-22 Uhr 1.1.2018 12-22 Uhr

Veranstaltungsort

Warmer Damm
Christian-Zais-Straße
65050 Wiesbaden

Kontakt

Helmiss Event GmbH
Holger Helmiss
Berta-Cramer-Ring 40
65205 Wiesbaden

Tel.: +49 6122 7807413
Mail senden
www.helmiss.de


17.11.17 - 29.11.17

Prêt à écouter

Konzerte
Heidelberg

Das Festival für Musikentdeckungen bringt alljährlich eine großartige und internationale Kollektion der spannendsten Bands jenseits des Pop-Mainstreams auf die Bühne.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Kulturhaus Karlstorbahnhof
Am Karlstor 1
69117 Heidelberg

Mail senden
www.karlstorbahnhof.de

Kontakt

Kulturhaus Karlstorbahnhof e.V.
Am Karlstor 1
69117 Heidelberg

Tel.: +49 6221 978911
Fax: +49 6221 9789-31
Mail senden
www.karlstorbahnhof.de


18.11.17 - 07.01.18

Siesmayer Ausstellung

Ausstellung
Bad Nauheim

Die Ausstellung beleuchtet das Leben und Wirken des bedeutenden Gartenkünstlers Heinrich Siesmayer und zeigt die Originalpläne der Bad Nauheimer Gartenanlagen.

Veranstaltungsort

Trinkkuranlage
Kurstraße
61231 Bad Nauheim

Kontakt

Stadt Bad Nauheim - Fachdienst Kultur und Sport

Tel.: +49 6032 92992-0


18.11.17 - 11.03.18

"Variationen des wilden Körpers. Fotografien von Eduardo Viveiros des Castro"

Ausstellung
Frankfurt am Main

Der bedeutende Ethnologe Viveiros de Castro schuf als Fotograf in den 1970er Jahren einige der bekanntesten Aufnahmen des Künstlers Hélio Oiticica und des Dichters Waly Salomao. Außerdem arbeitete er als Standfotograf für Ivan Cardoso. Zeitgleich befasste er sich mit den Stämmen der Araweté, Kulina, Yanomami und Yawalapiti im Amazonas-Gebiet. Das verbindende Element dieser beiden Arbeitsgebiete bildet die Frage nach dem Körper. Die Ausstellung blickt auf den Körper im städtischen Raum ebenso wie im Amazonas-Gebiet und zeigt, dass künstlerische Praxis und anthropologische Reflexion im Werk des Künstlers auf Engste verzahnt sind. Bestehende Assoziationen von "Wildheit" und "Natur", "Zivilisation" und "Verstädterung" sollen gelöst und alternative Denkwege aufgezeigt werden.

Öffnungszeiten

Di., Do.-So. 11-18, Mi. 11-20 Uhr

Veranstaltungsort

Weltkulturen Museum
Schaumainkai 29-37
60594 Frankfurt am Main

Kontakt

Weltkulturen Museum
Ein Museum der Stadt Frankfurt am Main
Schaumainkai 29-37
60594 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 21235913
Fax: +49 69 21230704
Mail senden
www.weltkulturenmuseum.de


19.11.17 - 17.12.17

Wertvolles aus Truhen und Schränken

Ausstellung
Willingshausen

In besonderer Weise bemüht sich Frau Anneliese Grein aus Willingshausen seit Jahrzehnten in ihren Kursen um die Erhaltung der historischen Weißstickerei. Alte Stücke – Paradebetttücher bis zu Miedern oder aufwendig bestickte Männerhemden – dienen als Vorlage für die vielen Arbeiten, die unter ihrer fachkundigen Anleitung entstanden sind. Selbst bei Alexandra Thielmann in die „Lehre gegangen“, versteht es Frau Grein, ihren Schülerinnen nicht nur bloßes handwerkliches Können beizubringen, sondern auch ein Bewusstsein für diese alte Tradition der Schwälmer Weißstickerei zu vermitteln. Für diese Ausstellung öffnet sie Schränke und Truhen und präsentiert ein breites Spektrum der alten Gegenstände und Werkstücke aus einem Schwälmer Haushalt und stellt sie in ihrer ursprünglichen Bestimmung dar

Öffnungszeiten

Di-Fr 14-17 Uhr Sa/So/Feiertage 10-12 und 14-17 Uhr geschlossen: Montag

Veranstaltungsort

Neue Kunsthalle Willingshausen
Merzhäuser Str. 1
34628 Willingshausen

Tel.: 06697 1418
Mail senden
www.malerkolonie.de

Kontakt

Willingshausen Touristik BetriebsgmbH
Paul Dippel
Merzhäuser Straße 1
34628 Willingshausen

Tel.: 06697 1418
Fax: 06697 919647
Mail senden
www.malerkolonie.de


20.11.17 - 23.12.17

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt
Darmstadt

Auf dem historischen Marktplatz, am Redsidenzschloss und auf den angrenzenden Plätzen in der Innenstadt herrscht zauberhafte Vorweihnachtsstimmung. Das kulinarische und kunsthandwerkliche Angebot der Partnerstädte sorgt für internationales Flair. Als Highlight an allen vier Adventswochenenden gilt der Kunsthandwerkermarkt.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Mo.-Do. 10.30-21, Fr., Sa. 10.30-22, So. 11.30-21 Uhr geschlossen: Totensonntag, 26.11.

Veranstaltungsort

Innenstadt
Marktplatz
64283 Darmstadt

Kontakt

Eigenbetrieb Bürgerhäuser und Märkte Stadthaus
Frankfurter Straße 71
64293 Darmstadt

Tel.: +49 6151 133162
Mail senden


22.11.17

Herbstmarkt

Märkte
Bad Hersfeld

Verschiedene Markthändler bieten Ihre Waren an.

Öffnungszeiten

7 bis 18.30 Uhr

Veranstaltungsort

Linggplatz
Linggplatz
36251 Bad Hersfeld

Kontakt

Kreisstadt Bad Hersfeld
Weinstraße 16
36251 Bad Hersfeld

Tel.: +49 6621 2010
Mail senden
www.bad-hersfeld.de


22.11.17

"Es wird schon nicht so schlimm"

Kultur
Bad Wimpfen

Aufführung der Badischen Landesbühne Bruchsal.

Öffnungszeiten

Beginn 19.30 Uhr

Veranstaltungsort

Kursaal
Osterbergstr. 16
74206 Bad Wimpfen

Kontakt

Die Badische Landesbühne
Postfach 1203
76646 Bruchsal

Tel.: +49 7251 7270
Mail senden
www.dieblb.de


23.11.17 - 07.01.18

Alm-Stadl

Feste
Bad Homburg v.d. Höhe

Hütten-Gaudi, Livemusik und ein großes gastronomisches Angebot erwartet die Besucher vor dem Kurhaus.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Tägl. 11 Uhr

Veranstaltungsort

Kurhaus
Louisenstr. 58
61348 Bad Homburg v.d. Höhe

Tel.: +49 6172 178122
Fax: +49 6172 178125
Mail senden
www.kongress-bad-homburg.de

Kontakt

Aktionsgemeinschaft Bad Homburg e.V.
Postfach 1118
61281 Bad Homburg

Tel.: +49 6172 969640
Fax: +49 6172 969615
Mail senden
www.aktionsgemeinschaft-bad-homburg.de


23.11.17

Lesung

Kultur
Bad Vilbel

"Geheime Sender: Der Rundfunk im Widerstand gegen Hitler - Deutscher Hörbuchpreis 2017". Im Rahmen des Themenschwerpunktes "Meinungsfreiheit gestern und heute".

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek
Niddaplatz 2
61118 Bad Vilbel

Kontakt

Stadt Bad Vilbel - Fachbereich Kultur
Lohstr. 13
61118 Bad Vilbel

Tel.: +49 6101 559312
Fax: +49 6101 559330
Mail senden
www.bad-vilbel.de


23.11.17

"Laktosefrei lachen" - Die Tour 2017/2018

Kultur
Heidelberg

Livecomedy mit den beiden Morningshow-Moderatoren Wirby & Zeus.

Weitere Information

Öffnungszeiten

19 bis 23 Uhr

Veranstaltungsort

Kongresshaus Stadthalle Heidelberg
Neckarstaden 24
69117 Heidelberg

Kontakt

NeueWerft - Gesellschaft für Markenentwicklung mbH
Walporzheimer Str. 30
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Mail senden


23.11.17 - 23.12.17

Knuspermarkt

Weihnachtsmarkt
Neuwied

Wenn es nach gebrannten Mandeln und leckerem Glühwein duftet, überall goldgelbe Lichter blitzen und stimmungsvolle Musik in der Luft liegt, dann ist Weihnachtszeit. Das gemütliche Ambiente der Innenstadt lädt zum Bummeln ein und auf dem traditionellen Weihnachtsmarkt locken liebevolle Geschenkideen, leckere Köstlichkeiten, Neuwieder Knusperbaum, Weihnachtsbühne und Eisstockbahn.

Öffnungszeiten

So.-Do. 11-19, Fr./Sa. 10-20 Uhr

Veranstaltungsort

Luisenplatz
Luisenplatz
56564 Neuwied

Kontakt

Stadtverwaltung Neuwied
Engerser Landstr. 17
56564 Neuwied

Tel.: +49 2631 8020
Fax: +49 2631 802323
Mail senden
www.neuwied.de


23.11.17

die feisten

Kultur
Rotenburg an der Fulda

Kabarett vom Feinsten!

Öffnungszeiten

19 Uhr

Veranstaltungsort

Bürgersaal im Bürger- und Tourismuszentrum
Poststraße 17
36199 Rotenburg an der Fulda

Kontakt

Tourist-Information
Marktplatz 2
36199 Rotenburg a. d. Fulda

Tel.: 06623 5555
Fax: 06623 9150207
Mail senden
www.rotenburg.de


24.11.17

Kleinkunstabend "Blues at it´s the best"

Konzerte
Bad Karlshafen

Blues at its best! Das Konzept des in Paderborn lebenden Briten Pete Alderton beinhaltet neben Singer-Songwriting, Blues- und Jazz-inspirierten Eigenkompositionen auch Hommagen an Robert Johnson und Willie Dixon. Bilder von Baumwollfeldern in Mississippi oder die Atmosphäre schummriger Clubs in Chicago tauchen auf. Eine markante Stimme, viel Gefühl und vor allem gut interpretierte Musik werden das Publikum immer wieder ins Blues-Delta abtreiben lassen.

Weitere Information

Öffnungszeiten

20 Uhr Einlass 19:30 Uhr

Veranstaltungsort

Altes Lager in der Weinhandlung Römer
Hafenplatz 15
34385 Bad Karlshafen

Tel.: +49 5672 331

Kontakt

Dorothe Römer
Hafenplatz 15
34385 Bad Karlshafen

Tel.: +49 5672 999922


24.11.17

Backfischessen

Essen und Trinken
Büttelborn

Die Hubertus Schützen bieten Livemusik mit Sam Hall und als kulinarisches Angebot Backfisch nach Vorbestellung, Paprika Rindswurst oder Vegetarische Burger mit Beilagen.

Öffnungszeiten

19 Uhr

Veranstaltungsort

Schützenhaus
Darmstädter Str. 75
64572 Büttelborn

Kontakt

Hubertus Schützengesellschaft Büttelborn e.V.

Tel.: +49 6152 58234
Mail senden


24.11.17 - 23.12.17

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt
Fulda

Die Altstadt erstrahlt im Glanz der Lichter und der Dom wacht über das bunte Treiben auf dem Markt. Festliche Musik liegt in der Luft, ebenso wie der Duft von weihnachtlichem Gebäck. Ein vielfältiges weihnachtliches Angebot sowie ein kulturelles und musikalisches Rahmenprogramm, Stadtführungen und Kinderveranstaltungen im Herzen der Barockstadt sorgen für weihnachtliche Stimmung.

Öffnungszeiten

Mo.-Sa. 11-20, So. 12.30-19 Uhr geschlossen: 26.11. (Totensonntag) kein Marktbetrieb

Veranstaltungsort

Auf dem Domplatz
Domplatz
36037 Fulda

Kontakt

Amt für Stadtmarketing Fulda
Schlossstr. 1
36037 Fulda

Tel.: +49 661 1021800
Fax: +49 661 1022800
Mail senden
www.fulda.de


24.11.17

Veranstaltungsreihe Gemeinsam Lachen "D-Saster"

Kultur
Großalmerode

Kabarettabend mit der Leipziger Pfeffermühle

Öffnungszeiten

20 Uhr

Veranstaltungsort

Rathaussaal Großalmerode
Marktplatz 11
37247 Großalmerode

Kontakt

Kulturgemeinschaft Großalmerode e.V.
Gundula Klinge
Marktplatz 11
37247 Großalmerode

Tel.: +49 5604 933526
Fax: +49 5604 9335-626
Mail senden
www.grossalmerode.de


24.11.17 - 29.12.17

Christkindlmarkt

Weihnachtsmarkt
Limburg an der Lahn

Die Altstadt zu Füßen des Doms verwandelt sich zur Weihnachtszeit in eine Märchenwelt. Rund 40 Stände mit einem breit gefächerten Angebot, viele Attraktionen und ein umfangreiches Rahmenprogramm sorgen für besonderen Flair rund um Neumarkt, Kornmarkt und Plötze.

Öffnungszeiten

Mo.-Sa. 10-20, So. 12-20 Uhr 24.12. bis 13 Uhr

Veranstaltungsort

Neumarkt
Neumarkt
65549 Limburg an der Lahn

Kontakt

Stadt Limburg
Werner-Senger-Str. 10
65549 Limburg a.d. Lahn

Tel.: +49 6431 2030
Fax: +49 6431 203367
Mail senden
www.limburg.de


25.11.17

Rathauskonzert

Konzerte
Bad Karlshafen

Abschlusskonzert der Violinklasse Agranov im Landgrafensaal.

Öffnungszeiten

17 Uhr

Veranstaltungsort

Rathausgarten
Hafenplatz 8
34385 Bad Karlshafen

Kontakt

Musikschule Bad Karlshafen
Michael Heib
Weserstrasse 21
34385 Bad Karlshafen

Tel.: +49 5672 999922


25.11.17 - 26.11.17

Vorweihnachtliche Hobby-Kunstausstellung

Märkte
Bad Orb

In diesem Jahr versammeln sich über 50 Aussteller in der Konzerthalle, um ihre kunstvoll gefertigten Werke zu präsentieren. Ob liebevoll hergestellte Weihnachtskrippen, stimmungsvolle Adventsdekoration oder -gestecke, Glückwunschkarten oder Selbstgestricktes - es findet sich für jeden Geschmack und Geldbeutel das passende Accessoire oder Präsent. Malereien in verschiedenen Techniken, Textilarbeiten, filigraner Schmuck aus Perlen und Halbedelsteinen sowie Marmeladen und Liköre vervollständigen das reichhaltige Angebot. Besuchern bietet sich Gelegenheit, den Künstlern beim Fertigen ihrer Arbeiten zuzuschauen.

Öffnungszeiten

Sa. 14-18, So. 10.30-17.30 Uhr

Veranstaltungsort

Konzerthalle - Gartensaal
Horststraße
63619 Bad Orb

Kontakt

Bad Orb Kur GmbH
Kurparkstraße 2
63619 Bad Orb

Tel.: +49 6052 830
Fax: +49 6052 8339
Mail senden
www.bad-orb.info


25.11.17 - 26.11.17

Advent im Schloss

Weihnachtsmarkt
Bad Rappenau

Kleiner und feiner Markt im stilvollen Ambiente des Wasserschlosses mit weihnachtlichen Deko- und Geschenkideen wie Kunsthandwerk, Adventskränze und Baumschmuck.

Öffnungszeiten

Sa. 12-19, So. 11-18 Uhr

Veranstaltungsort

Wasserschloss
Hinter dem Schloss 1
74906 Bad Rappenau

Kontakt

Nunn s Hobbyecke
Riemenstr. 10
74906 Bad Rappenau

Mail senden
www.hobbyecke-nunn.de


25.11.17

Salzschlirfer Lachnacht

Kultur
Bad Salzschlirf

Kabarett, Comedy, Musik

Veranstaltungsort

Kulturkessel
Lindenstr. 4
36364 Bad Salzschlirf

Kontakt

Touristik&Service GmbH
Fuldaer Str. 2
36364 Bad Salzschlirf

Tel.: +49 6648 2266
Fax: +49 6648 2368
Mail senden
www.bad-salzschlirf.de


25.11.17 - 26.11.17

Schaulaufen des RMSV Altneudorf

Sportveranstaltung
Heiligkreuzsteinach

Aufführungen der Rollschuhläufer.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Steinachtalhalle
Rathausstr. 11
69253 Heiligkreuzsteinach

Kontakt

RMSV Altneudorf 1909 e.V.
Harald Skrabanik
Emigtalweg 21
69253 Heiligkreuzsteinach

Mail senden
www.rmsv-altneudorf.de


25.11.17 - 30.12.17

Die dunklere Seite der Stadt - Abendrundgang

Kultur
Melsungen

Wenn Sie mehr über die Mordvilla, den russischen Oberst Bedriaga, vom Mord an der Mordbuche und anderen „dunkleren Seiten der Stadt“ erfahren möchten, dann folgen Sie bei diesem Rundgang dem Melsunger Geschichtenerzähler und staunen Sie, was er alles zu erzählen hat. Die Führung endet mit einer Kostprobe von einem Schnaps aus der Region. Altersempfehlung: ab 15 Jahre

Öffnungszeiten

Sa. Jeweils Samstags 18.30 bis 20.30 Uhr

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Dienstleistungszentrum
Sandstraße 13
34212 Melsungen

Kontakt

Kultur- & Tourist-Info Melsungen
Am Markt 5
34212 Melsungen

Tel.: 05661 708200
Fax: 05661 708210
Mail senden
www.melsungen.de


25.11.17 - 26.11.17

Kreativmarkt

Märkte
Nidda

Kunsthandwerker und Kreative der Region präsentieren ihre in liebevoller Handarbeit gefertigten Werke.

Öffnungszeiten

Sa. 11-18, So. 11-17 Uhr

Veranstaltungsort

Bürgerhaus
Hinter dem Brauhaus 15
63667 Nidda

Kontakt

Luna's kreativ Eck
Schlossgasse 4
63667 Nidda

Tel.: +49 6043 5144575
Fax: +49 6043 5144884
Mail senden


25.11.17

Cäcilienball

Konzerte
Poppenhausen (Wasserkuppe)

Anspruchsvoller Konzertabend mit leckerem Speisen und anschließender Tanzmusik. Ein gesellschaftlicher Höhepunkt im Veranstaltungskalender.

Öffnungszeiten

19 Uhr

Veranstaltungsort

Von-Steinrück-Haus
Groenhoffstraße 2
36163 Poppenhausen (Wasserkuppe)

Kontakt

Gemeinde Poppenhausen
Von-Steinrück-Platz 1
36163 Poppenhausen

Tel.: +49 6658 960013
Fax: +49 6658 960022
Mail senden
www.poppenhausen-wasserkuppe.de/de/


25.11.17

Let's Swing! - Hits im Swing und Big Band Sound

Konzerte
Rennerod

Musik im großen Big Band-Sound von Klassikern des Swing bis hin zu aktuellen Popsongs.

Öffnungszeiten

19.30 Uhr

Veranstaltungsort

Rennerod

Kontakt

Musikschule KlangArt
Hauptstr. 3
56477 Rennerod

Tel.: +49 2664 997337
Mail senden
www.musikschule-klangart.de


25.11.17

Moabit - Krimiautor Volker Kutscher und Illustratorin Kat Menschik

Kultur
Schauenburg

„Moabit“ Die Vorgeschichte von "Babylon Berlin": Der Autor Volker Kutscher und die Illustratorin Kat Menschik stellen nächste Woche am 25. November 2017 ihr gemeinsames Buch "Moabit" vor. Er schreibt Krimis, die süchtig machen. Sie zeichnet Bilder, so ästhetisch und eigen, dass man sich von ihnen nur schwer lösen kann. Volker Kutscher und Kat Menschik haben gemeinsamen Buch gemacht, das alle Sinne fesselt. „Moabit“ ist die perfekte Einstiegsdroge für all jene, die die Kutscher-Krimis noch vor sich haben, und für alle Fans ein grandioses Puzzlestück im Gereon-Rath-Universum! Die großartige Kat Menschik entwirft dazu so kongenial das verruchte Berlin der 20er Jahre in seiner düster-rauen Schönheit, dass man selbst noch den Geruch und die Geräusche von damals wahrzunehmen meint.

Öffnungszeiten

19:00 bis 22:00 Uhr 19:00h-22:00h

Veranstaltungsort

Schauenburger Märchenwache
Lange Straße 2
34270 Schauenburg

Tel.: 05601 925678
Mail senden
http://www.maerchenwache.de/

Kontakt

Schauenburger Märchenwache
Thomas Koch / Christian Abendroth
Lange Straße 2
34270 Schauenburg

Tel.: 05601 925678
Mail senden
http://www.maerchenwache.de/


25.11.17 - 23.12.17

Tag der offenen Hobbywerkstatt und Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt
Weilburg

Angeboten werden Weihnachtskrippen und -zubehör, Nistkästen, Futterhäuschen, Insektenhotels, Deko (Elche, Tannen, verschiedene Holzarbeiten) Schwibbögen und Festerbilder. Unter den Besuchern wird eine Weihnachtskrippe verlost.

Öffnungszeiten

25./26.11. jeweils 12-18 Uhr 27.11.-14.12. und 19.-23.12. jeweils 13-18 Uhr geschlossen: 15.-18.12.

Veranstaltungsort

Hobbywerkstatt Michael Otto
Kurt-Schumacher-Str. 5
35781 Weilburg

Kontakt

Michael Otto
Kurt-Schumacher-Str. 5
35781 Weilburg-Odersbach

Tel.: +49 173 7824873
Mail senden
www.der-holzmichael.de


25.11.17 - 22.12.17

Robert Sturmhoevel: hinterm horizont

Ausstellung
Willingshausen

Robert Sturmhoevel malt nicht ab, was er sieht. Vielmehr entwickelt er Erzählungen auf der Leinwand anhand der „gefunden“ Objekte, Menschen, Orte und Situationen, die er illusionistisch zitiert und gleichzeitig auflöst in eine Malerei als Malerei. So gibt es eine Serie von Leinwänden, die er „final shiny dots“, 2014, nennt, auf denen jeweils nur der Abstrich einer Farbe auf der Leinwand zu sehen ist – als Motiv. So löst sich in „inner child 03 (dandy)“, 2016, die einfarbig aber dreidimensional wiedergegebene Figur eines Jungens vertikal in eine Fläche auf. Der Schatten der Figur auf der realistisch wiedergegebenen Wand, an der der Junge lehnt, ist deutlich „nur“ ein Pinselstrich.

Öffnungszeiten

Eröffnung 24.11. 2017 - 19 Uhr Di-Fr 14-17 Uhr Sa/So/Feiertage 10-12 und 14-17 Uhr geschlossen: Montag

Veranstaltungsort

Neue Kunsthalle Willingshausen
Merzhäuser Str. 1
34628 Willingshausen

Tel.: 06697 1418
Mail senden
www.malerkolonie.de

Kontakt

Willingshausen Touristik BetriebsgmbH
Paul Dippel
Merzhäuser Straße 1
34628 Willingshausen

Tel.: 06697 1418
Fax: 06697 919647
Mail senden
www.malerkolonie.de


26.11.17

Modelleisenbahn, Auto- und Spielzeugbörse

Märkte
Butzbach

Im Angebot sind Modelleisenbahnen und Zubehör von verschiedenen Herstellern, Modellautos unterschiedlicher Maßstäbe, alte Blechspielsachen, Literatur rund ums Hobby, ferngesteuerte Hubschrauber, Lego, Playmobil, Puppen, Teddys. Erfahrungen und Tipps können ausgetauscht werden und die Sammelleidenschaft kommt auch nicht zu kurz.

Öffnungszeiten

10 bis 16 Uhr

Veranstaltungsort

Bürgerhaus
Gutenbergstr. 16
35510 Butzbach

Kontakt

Antonette Baum
Hassia Str. 10
35510 Butzbach

Tel.: +49 6033 7483390
Mail senden


26.11.17

"Stringeling...!"

Kultur
Eltville am Rhein

Weihnachten mit Tante Lilli. Ein Weihnachtsmedley.

Öffnungszeiten

19 Uhr

Veranstaltungsort

Burg Eltville - Kurfürstensaal
Burgstr. 1
65343 Eltville am Rhein

Kontakt

Brentanos Erben
Kathrin Schwedler - Veranstaltungs-Management
Kapellenstr. 26
65193 Wiesbaden

Tel.: +49 611 597432
Fax: +49 611 9518940
Mail senden


26.11.17

Amüsantes-Literarisches

Kultur
Espenau

Bei einem amüsanten-literarischen Abend präsentiert Kirsten Stein das Erzählmärchen "Heimatherz" für Erwachsene. Hier wird Heimat in ganz unterschiedlichen Facetten präsentiert.

Öffnungszeiten

18 Uhr

Veranstaltungsort

Waldhotel Schäferberg
Wilhelmsthaler Str. 14
34314 Espenau

Kontakt

Waldhotel Schäferberg
Wilhelmsthaler Str. 14
34314 Espenau

Tel.: +49 5673 996555
Mail senden
www.schaeferberg.de


26.11.17

200 Jahre Sagen der Brüder Grimm

Kultur
Hessisch Lichtenau

Frau Holle ist die einzige Märchenfigur der Brüder Grimm, die auch eine Sagenfigur ist. Sie steht ganz im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe zum Sagenjubiläum im Werra-Meißner-Kreis. Im Gegensatz zu den Märchen beziehen sich Sagen auf bestimmte Orte und sind in aller Regel schriftlich überliefert. Über das Wesen der Sage berichtet in unterhaltsamer Weise Heidi Barth mit Beiträgen aus "Deutsche Sagen der Brüder Grimm" und Auszügen aus Vorreden von Jacob, Wilhelm und Hermann (Sohn von Wilhelm) Grimm. Die vier verschiedenen Frau-Holle-Sagen werden von Ingrid Heinemann, Anne Huck, Gertrud Orth und Jutta Wanke vorgetragen.

Öffnungszeiten

17 Uhr

Veranstaltungsort

Museum Holleum
Landgrafenstr. 17
37235 Hessisch Lichtenau

Kontakt

Büro für Kultur, Tourismus Hessisch Lichtenau
Frau Walenta-Müller
Landgrafenstraße 52
37235 Hessisch Lichtenau

Tel.: 05602 807147od.-148
Mail senden
www.hessisch-lichtenau.de


26.11.17 - 06.01.18

Eiszauber Hofheim

Feste
Hofheim am Taunus

Jung und Alt sind zum Eislaufen, zu originellen Wettkämpfen oder auch einfach nur zum gemütlichen Beisammensein eingeladen. Hütten, Glühwein, Würstchen Pfeffernüsse und Co. sorgen für das echte "Eiszauber-Feeling".

Weitere Information

Öffnungszeiten

Mo.-Do. 12-21, Fr., Sa. 12-22, So. 11-21 Uhr

Veranstaltungsort

Kellereiplatz
Kellereiplatz
65719 Hofheim am Taunus

Kontakt

Helmiss Event GmbH
Holger Helmiss
Max-Planck-Ring 45
65205 Wiesbaden

Tel.: +49 6122 7807413
Mail senden
www.helmiss.de


26.11.17

Andreasmarkt

Märkte
Karlstadt

Markttreiben mit fliegenden Händlern und verkaufsoffenem Einzelhandel.

Öffnungszeiten

12.30 bis 17.30 Uhr

Veranstaltungsort

Marktplatz
Marktplatz
97753 Karlstadt

Kontakt

Stadtmarketing Karlstadt GmbH
Zum Helfenstein 6
97753 Karlstadt

Tel.: +49 9353 981538
www.karlstadt.info


26.11.17 - 18.02.18

"Kinderwelten" - 62. Internationale Kinderbuchausstellung

Ausstellung
Offenbach am Main

Seit über 60 Jahren präsentiert das Museum die Neuheiten aus dem weiten Feld des Kinderbuchs. Die farbenfrohen Bücher zeigen über regionale und kulturelle Grenzen hinweg Entwicklungen im Bereich der Buchillustration auf und fungieren anhand ihrer Themenstellungen als Indikator gesellschaftlicher Prozesse. Die Ausstellung von neuen Bilderbüchern aus vielen Ländern wird nicht nur in Vitrinen gezeigt, sondern bietet auch auf dem großen Lesetisch Bücher zum Anfassen. Einen Schwerpunkt bilden in diesem Jahr Bücher aus Frankreich. Eine Sonderschau ist dem deutschen Illustrator, Buchgestalter und Gebrauchsgrafiker Werner Klemke zum 100. Geburtstag gewidmet. Eröffnung am Sa. 25.11. um 15 Uhr.

Öffnungszeiten

Di., Do., Fr. 10-17, Mi. 14-19, Sa., So. 11-18 Uhr Feiertage 11-18 Uhr geschlossen: 24./25./31. 12.

Veranstaltungsort

Klingspor-Museum
Herrnstr. 80
63065 Offenbach am Main

Tel.: +49 69 80652954
Fax: +49 69 80652669
Mail senden
www.klingspor-museum.de

Kontakt

Klingspor-Museum
Herrnstraße 80
63065 Offenbach

Tel.: +49 69 80652954
Fax: +49 69 80652669
Mail senden
www.klingspor-museum.de


26.11.17

Adventsmarkt

Weihnachtsmarkt
Rosenthal

In lockerer Atmosphäre kann man Leute treffen, Geschenke kaufen, leckere Getränke probieren, den Gaumen verwöhnen und sich auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen.

Öffnungszeiten

So. 12-22 Uhr

Veranstaltungsort

Rund um das Rathaus
Am Rathaus 2
35119 Rosenthal

Kontakt

Stadt Rosenthal Tourismusbüro
Am Rathaus 2
35119 Rosenthal

Tel.: +49 6458 50950
Fax: +49 6458 509520
Mail senden
www.rosenthaler.de


27.11.17 - 22.12.17

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt
Frankfurt am Main

240 kreativ geschmückte Buden, ein historisches Karussell und der riesige, knapp 30 Meter hohe mit Hunderten von Lichtern geschmückte Weihnachtsbaum verbreiten festlich-romantische Stimmung und sorgen für weihnachtliches Flair auf dem Römerberg. Und das Besondere: In Frankfurt wärmt man sich die kalten Hände am heißen Nationalgetränk: dem Apfelwein.

Öffnungszeiten

Mo.-Sa. 10-21, So. 11-21 Uhr

Veranstaltungsort

Mainkai
Mainkai
60311 Frankfurt am Main

Kontakt

Tourismus+Congress GmbH
Kaiserstr. 56
60329 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 21238800
Fax: +49 69 21237880
Mail senden
www.frankfurt-tourismus.de


27.11.17 - 22.12.17

Märchenhafter Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt
Hanau

Zu Füßen der Brüder Grimm laden mehr als 75 Verkaufs- und Gastronomiestände zum weihnachtlichen Schlendern, Schlemmen und Genießen ein. Der Duft von Vanille, Zimt und Anis erfüllt den Platz und strahlende Gesichter gibt es nicht nur auf dem nostalgischen Mini-Riesenrad. Die Weihnachtskrippe mit den handgeschnitzten Holzfiguren, Hessens größter Adventskalender in den Fenstern des historischen Neustädter Rathauses, die über 70 Aussteller der Budenstadt und zusätzlich der Künstler-Weihnachtsmarkt im historischen Rathaus lassen die Herzen der Besucher höher schlagen.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Tägl. 11-21 Uhr

Veranstaltungsort

Marktplatz
Am Markt
63450 Hanau

Kontakt

Ordnungsamt der Stadt Hanau
Postfach 1852
63408 Hanau

Tel.: +49 6181 295458


27.11.17 - 22.12.17

Heidelberger Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt
Heidelberg

Eingebettet in die Altstadt, überstrahlt vom weltberühmten Schloss lädt der Weihnachtsmarkt mit über 140 Ständen auf fünf historischen Plätzen zum Abstecher vom Alltag ein. Besinnlichkeit, Adventsstimmung, Weihnachtsfreude - all das vermittelt der Bummel durch die alten, festlich beleuchteten Gassen. Auf die Gäste warten kulinarische Köstlichkeiten und ein großes kunsthandwerkliches Angebot, Lichterglanz und nostalgische Karussells sowie Attraktionen für alle Altersgruppen, wie die Eislaufbahn "Christmas on Ice" auf dem Karlsplatz, beschauliche und unterhaltsame Weihnachtsmarktführungen an den Adventssamstagen.

Öffnungszeiten

Mo., Di., Mi., Do., Fr., So. 11-21, Sa. 11-22 Uhr

Veranstaltungsort

Auf verschiedenen Plätzen in der Altstadt
Marktplatz
69117 Heidelberg

Kontakt

Heidelberg Marketing GmbH
Neuenheimer Landstr. 5
69120 Heidelberg

Tel.: +49 6221 5840200
Fax: +49 6221 5840222
Mail senden
www.heidelberg-tourismus.de


27.11.17 - 07.01.18

"Christmas on Ice"

Feste
Heidelberg

Schöne Eislaufbahn am Fuße des Schlosses, vor der Akademie der Wissenschaften mit direktem Blick auf das Heidelberger Schloss.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Tägl. 10-22 Uhr 25./26.12. 12-22, 31.12. 10-1 Uhr geschlossen: 24.12.

Veranstaltungsort

Auf dem Karlsplatz
Karlsplatz
69117 Heidelberg

Kontakt

Heidelberg Marketing GmbH
Neuenheimer Landstr. 5
69120 Heidelberg

Tel.: +49 6221 5840200
Fax: +49 6221 5840222
Mail senden
www.heidelberg-marketing.de


27.11.17 - 30.12.17

Vorweihnachtszeit

Weihnachtsmarkt
Herborn

Ein kleiner Weihnachtsmarkt verbreitet vorweihnachtliche Stimmung auf dem Marktplatz und lockt mit Würstchen, Waffeln und Glühwein und vielen weiteren Aktionen. Offenes Singen auf dem Marktplatz am 22. Dezember.

Öffnungszeiten

Tägl. 12-19 Uhr

Veranstaltungsort

Marktplatz
Marktplatz
35745 Herborn

Kontakt

Werbering Herborn e.V.
Claus Krimmel
Hauptstraße
35745 Herborn

Tel.: +49 2772 3805


27.11.17 - 30.12.17

Märchenweihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt
Kassel

In bezaubernder Kulisse aus Märchenfiguren und vielen Glanzlichtern verwandelt sich die Innenstadt zum Märchenweihnachtsmarkt in eine zauberhafte Weihnachtswelt. Ein Meer von Lichtern lässt die Innenstadt erstrahlen und wundervoll geschmückte Stände mit Kunsthandwerk und Kulinarik halten ihr Angebot für Besucher bereit. Märchenfiguren sind auf dem Markt und an der großen Märchenpyramide auf dem Königsplatz anzutreffen.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Tägl. 11-20 Uhr Gastronomie bis 22 Uhr, am 23.12. nur bis 20 Uhr geschlossen: 24.-26. Dezember

Veranstaltungsort

Innenstadt
Obere Königstraße
34117 Kassel

Kontakt

Kassel Marketing GmbH
Obere Königsstr. 15
34117 Kassel

Tel.: +49 561 707707
Fax: +49 561 7077200
Mail senden
www.kassel-marketing.de


27.11.17 - 30.12.17

Märchenweihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt
Kassel

In bezaubernder Kulisse aus Märchenfiguren und vielen Glanzlichtern verwandelt sich die Innenstadt zum Märchenweihnachtsmarkt in eine zauberhafte Weihnachtswelt. Ein Meer von Lichtern lässt die Innenstadt erstrahlen und wundervoll geschmückte Stände mit Kunsthandwerk und Kulinarik halten ihr Angebot für Besucher bereit. Märchenfiguren sind auf dem Markt und an der großen Märchenpyramide auf dem Königsplatz anzutreffen.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Tägl. 11-20 Uhr Gastronomie bis 22 Uhr, am 23.12. nur bis 20 Uhr geschlossen: 24.-26. Dezember

Veranstaltungsort

Innenstadt
Obere Königstraße
34117 Kassel

Kontakt

Kassel Marketing GmbH
Obere Königsstr. 15
34117 Kassel

Tel.: +49 561 707707
Fax: +49 561 7077200
Mail senden
www.kassel-marketing.de


27.11.17 - 30.12.17

Weihnachtsmarkt Offenbach

Weihnachtsmarkt
Offenbach am Main

Entlang der festlich geschmückten Buden kommt weihnachtliche Vorfreude und stimmungsvolle Atmosphäre auf. Rund 25.000 Lichter verzieren die 100 aufgestellten Weihnachtsbäume an der Festmeile. Der Duft von Tannennadeln hängt in der Luft, vom Rathaus erklingen Weihnachtsklänge - in der ganzen Stadt herrscht Weihnachtsstimmung. Ob Bienenwachskerzen oder Christbaumkugeln, Räuchermännchen oder Holzschnitzereien, an den zahlreichen Ständen werden Besucher fündig. Vor der Bühne am Rathaus findet täglich ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm statt.

Veranstaltungsort

Innenstadt
Frankfurter Straße
63067 Offenbach am Main

Kontakt

Pro OF GmbH
Gerhard-Becker-Straße 21
63065 Offenbach

Tel.: +49 6108 8232188
www.pro-of.de


27.11.17 - 23.12.17

Weihnachtsmarkt der Nationen

Weihnachtsmarkt
Rüdesheim am Rhein

Über 120 festlich geschmückte Stände laden zum weihnachtlichen Bummel in die festlich geschmückte Altstadt ein. Die angebotenen Produkte werden von zwölf Nationen mit ihren Landessitten gereicht. Es gibt ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm für die ganze Familie, besondere Attraktionen sind die 150 Quadratmeter große Krippenlandschaft mit lebensgroßen Figuren, das lebendige Krippenspiel an den vier Adventssonntagen, ein riesengroßer Adventskalender und der eigene Kinderweihnachtsmarkt. Den krönenden Abschluss läutet die Thomasnacht mit traditionellem Zug durch die Altstadt und einem Großfeuerwerk ein.

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 11-20, Sa., So. 11-21 Uhr

Veranstaltungsort

Rüdesheim am Rhein

Kontakt

Weihnachtsmarkt der Nationen GmbH
Am Rottland 14
65385 Rüdesheim am Rhein

Tel.: +49 6722 49110
Fax: +49 6722 3183
Mail senden
www.w-d-n.de


27.11.17 - 29.11.17

Vorweihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt

Weihnachtsmarkt
Rüsselsheim

Rund 80 Künstler und Kunsthandwerker bieten im großen und kleinen Festungshof sowie in den beiden Kellergewölben hochwertiges und ausgesucht schönes Kunsthandwerk an. Glühwein und Weihnachtsgebäck versetzen die Besucher in vorweihnachtliche Stimmung.

Veranstaltungsort

Festung Rüsselsheim
Hauptmann-Scheuermann-Weg 4
65428 Rüsselsheim

Kontakt

Malkasten e.V.

Tel.: +49 6142 31346


28.11.17

Matt Epp

Konzerte
Neuenstein

Konzert mit dem begnadeten Singer-Songwriter im Rahmen seiner Unnatural Tour 2017. Anschließend Umtrunk auf dem Reiterhof nebenan.

Öffnungszeiten

19 Uhr

Veranstaltungsort

Kirche Untergeis
Am Lindenrain
36286 Neuenstein

Kontakt

Ev. Kirchengemeinde Obergeis
36286 Neuenstein

Tel.: +49 6677 461
Mail senden
www.kirchspiel-obergeis.de


28.11.17 - 23.12.17

Sternschnuppen Markt

Weihnachtsmarkt
Wiesbaden

Vier sternengeschmückte Tore öffnen den Eintritt zu der märchenhaften Szenerie. Vor der stimmungsvollen Kulisse des Schloßplatzes bieten mehr als 130 einheitlich gestaltete Stände Kunsthandwerk und vorweihnachtliche Spezialitäten an. Ein Begleitprogramm mit Chören, Krippenspielen, Turmbläsern, Konzerten und Märchenerzählungen und vielem mehr unterstützt das vorweihnachtliche Flair.

Öffnungszeiten

Mo.-Do. 10.30-21, Fr., Sa. 10.30-21.30, So. 12-21 Uhr

Veranstaltungsort

Auf dem Schloßplatz
Jakobsplatz
90433 Wiesbaden

Kontakt

Wiesbaden Marketing GmbH
Postfach 6050
65050 Wiesbaden

Tel.: +49 611 313112
Mail senden
www.wiesbaden.de


29.11.17 - 23.12.17

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt
Bad Hersfeld

Festlich dekorierte Weihnachtsmarkthütten stimmen die Besucher auf das Weihnachtsfest ein. Ein vielfältiges Angebot, von Geschenkartikel über Dekorationsartikel bis hin zum gastronomischen Angebot, wird geboten.

Öffnungszeiten

Tägl. 11-20 Uhr 29.11. Nightshopping bis 24 Uhr

Veranstaltungsort

Linggplatz
Linggplatz
36251 Bad Hersfeld

Kontakt

Stadtmarketing Bad Hersfeld e.V.
Im Stift
36251 Bad Hersfeld

Tel.: +49 6621 400758
Fax: +49 6621 7948929
Mail senden
www.stadtmarketing-hersfeld.de