Veranstaltungen

Freizeit-Tipps für unsere Mieter

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Veranstaltungen der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt sowie Termine und Events von Kommunen oder anderen Veranstaltern. Die passende Veranstaltung finden Sie am besten über die praktische Filterfunktion, mit der Sie nach Stadt, Datum und Veranstaltungsart unterscheiden können.

Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert, geprüft und angelegt. Trotzdem lässt es sich nicht vermeiden, dass Termine sich verschieben, entfallen oder vom Veranstalter fehlerhaft erfasst oder übermittelt werden. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie die inhaltliche Richtigkeit der Veranstaltungstermine Dritter keine Gewähr bieten. Wir empfehlen Ihnen deshalb stets vor dem Besuch einer Veranstaltung die Informationen zur Veranstaltung beim Veranstalter selbst einzuholen.

Ein Service der VUD Medien GmbH, Freudenstadt, www.auf-reisen.de

18.05.19 - 29.03.20

Leonardo im Mathematikum

Kategorie
Gießen

Leonardo da Vinci hat neben seinen faszinierenden Gemälden wie z. B. der Mona Lisa, viele skizzenhafte Zeichnungen über mechanische Geräte und Apparate angefertigt. Die interaktive Ausstellung wirft einen Blick auf seine Ideen und Maschinen. An rund 20 Stationen kann probiert werden, welche seiner Maschinen tatsächlich funktionieren und was ihn zu seinen Entwicklungen inspirierte. Kühne Fluggeräte, raffinierte Brücken, unterschiedliche Zahnräder und mathematische Konstruktionen sind zu entdecken und auch Leonardo selbst wird in einer Reihe von Exponaten vorgestellt.

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 9-18, Sa., So. 10-19 Uhr Feiertage 10-19 Uhr geschlossen: 24./25./31.12.

Veranstaltungsort

Mathematikum Gießen
Liebigstr. 8
35390 Gießen

Fax: 97269420
www.mathematikum.de

Kontakt

Mathematikum Gießen
Liebigstr. 8
Gießen

Tel.: +49 641 9697970
Fax: +49 641 97269420
www.mathematikum.de


17.06.19 - 08.03.20

"Mit fremden Federn"

Kategorie
Wiesbaden

Der Gebrauch von Federn ist seit Jahrhunderten aus vielen Kulturen der Welt bekannt. Nützlich sind sie als wärmende Decken oder als Schreibfedern Eine formenreiche und farbenprächtige Vielfalt von Schmuck- und Kleidungsstücken entwickelte sich durch kulturelle Bedeutungen, wechselnde Moden und unterschiedliche Verfügbarkeit. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht Federschmuck indianischer Kulturen aus Amerika. Zum Beispiel nutzen indigene Völker Brasiliens bestimmte Federn zur Demonstration ihrer sozialen Stellung und Altersklasse.

Öffnungszeiten

Di., Do. 10-20, Mi., Fr. 10-17, Sa., So. 10-18 Uhr Feiertage, auch montags:10-18 Uhr geschlossen: 24./25./31.12. und 1.1.

Veranstaltungsort

Museum Wiesbaden
Friedrich-Ebert-Allee 2
65185 Wiesbaden

Fax: +49 611 3352192
www.museum-wiesbaden.de

Kontakt

Museum Wiesbaden
Friedrich-Ebert-Allee 2
Wiesbaden

Tel.: +49 611 3352170
Fax: +49 611 3352192
www.museum-wiesbaden.de


27.06.19 - 01.03.20

"Plakatiert! Reflexionen des indigenen Nordamerika"

Kategorie
Frankfurt am Main

Die Ausstellung zeigt anhand von rund 100 Plakaten aus den 1970er Jahren bis heute ausgewählte Aspekte indigender Lebenswelten, die zwischen der Akrtiks und dem US-amerikanischen Süden zu finden sind. Unter anderem werden folgende Themen behandelt - Die Bedeutung der Abstammung und Indentität, Gesundheit, Die Rolle der Bildung und des Militärs sowie Probleme häuslicher Gewalt. Eine Ausstellung von Studierenden des Instituts für Ethnologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Öffnungszeiten

Di., Do.-So. 11-18, Mi. 11-20 Uhr

Veranstaltungsort

Weltkulturen Labor
Schaumainkai 37
60594 Frankfurt am Main

Kontakt

Weltkulturen Museum
Schaumainkai 29-37
Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 21235913
Fax: +49 69 21230704
www.weltkulturenmuseum.de


22.09.19 - 22.03.20

"Auf Staatsbesuch im Insektenreich"

Kategorie
Wiesbaden

In dieser Kabinettausstellung wird das komplexe und spannende Thema der Insektenstaaten in den Fokus genommen. Soziales Verhalten unterschiedlicher Arten ist uns bekannt, Staatenbildung ist im Tierreich jedoch selten. Aber bei Honigbienen, Termiten und Ameisen ist dies der Fall, denn es gibt Lebensräume, die von diesen dominiert werden. Dabei können erstaunliche Entdeckungen gemacht werden. Wie kommunizieren die Individuen untereinander, wie ernähren sie sich? Wer dient ihnen und wer bedroht ihre Existenz? Ein Ausflug ins Zentrum der Macht.

Öffnungszeiten

Di., Do. 10-20, Mi., Fr. 10-17, Sa., So. 10-18 Uhr Feiertage: 10-18 Uhr

Veranstaltungsort

Museum Wiesbaden
Friedrich-Ebert-Allee 2
65185 Wiesbaden

Fax: +49 611 3352192
www.museum-wiesbaden.de

Kontakt

Museum Wiesbaden, Kunstsammlungen Chemnitz und Kunstmuseum Bonn
Friedrich-Ebert-Allee 2
Wiesbaden

Tel.: +49 611 3352170
Fax: +49 611 3352192
www.museum-wiesbaden.de


10.10.19 - 31.08.20

"Luminous"

Kategorie
Wiesbaden

Kunst und prickelnder Sektgenuss, beides ist inspirierend und gemeinschaftsstiftend. Bei Henkell ist diese Liaison in Kooperation mit der Galierie Rother Winter eine liebgewonnene Tradition.Die Ausstellung zeigt Exponate von drei zeitgenössischen Künstlern bei denen Licht im Mittelpunkt steht. Die Objekte von Ulli Böhmelmann aus Papier, Porzellan, Silikon und mehr kreisen um Themen wie Transparenz, Fragilität und Zwischenräume. José de Guimaras entwickelte ein "Bildnerisches Alphabet" der Symbole, das Einflüsse verschiedener Kulturen vereint. Seine neueren Arbeiten entwickeln mit der Integration von Neonröhren eine besondere Leuchtkraft. Die Installationen aus Farbe und Licht von Rita Rohlfing werden stark von den Räumlickeiten beeinflusst und beeinflussen ihrerseits wieder den Raum.

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 10-18, Sa., So. 10-16 Uhr

Veranstaltungsort

Sektkellerei Henkell & Co. - Marmorsaal
Biebricher Allee 142
65187 Wiesbaden

Kontakt

Henkell & Co. Sektkellerei KG
Biebricher Allee 142
Wiesbaden

Tel.: +49 611 630
Fax: +49 611 63351
www.henkell-sektkellerei.de


18.10.19 - 14.03.20

"Kreuz- und Querstiche ZEITSPANNE" von Katharina Sommer

Kategorie
Darmstadt

Zu sehen sind vorwiegend schwarz-weiß Fotos, auf Stoff gedruckt und in Akzenten bestickt sowie Bilder und mixes Media. Die Arbeiten stellen Verbindungen her zu vergangenen Erzählungen und Bildern, Erinnerungsfetzen und Bekanntem oder scheinbar Bekanntem.

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 9-16 Uhr

Veranstaltungsort

Bildungszentrum des Hessischen Handels
Goebelstr. 21
64293 Darmstadt

Kontakt

Bildungszentrum des Hessischen Handels gGmbH / Goebelhaus
Goebelstr. 21
Darmstadt

Tel.: +49 6151 134513
www.bz-darmstadt.de


24.10.19 - 30.08.20

"Weltenbewegend. Migration macht Geschichten"

Kategorie
Frankfurt am Main

Auf der ganzen Welt sind und waren Menschen in Bewegung. Lebensstile, Sprachen, Musik, Kunst und Handwerk wandern dabei mit und Vieles, was für eine Kultur als ursprünglich gilt, erweist sich bei genauer Betrachtung als "Import". Das Weltkulturen Museum greift Fragen auf, die zeigen, wie die verschiedenen Kulturen der Welt schon immer im Austausch stehen: Ob historische Siedlungsbewegungen, Arbeitsmigration oder Globalisierung - Menschen und ihre unterschiedlichen Kulturen stehen in stetigem Austausch. Ist Migration wirklich nur Ursache von Problemen oder vielmehr wichtiger Antrieb für neue Wege des Zusammenlebens in einer sich ständig verändernden Welt?

Öffnungszeiten

Di., Do.-So. 11-18, Mi. 11-20 Uhr

Veranstaltungsort

Weltkulturen Labor
Schaumainkai 37
60594 Frankfurt am Main

Kontakt

Weltkulturen Museum
Schaumainkai 29-37
Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 21235913
Fax: +49 69 21230704
www.weltkulturenmuseum.de


26.10.19 - 31.05.20

"Step by Step"

Kategorie
Offenbach am Main

Schuh. Design im Wandel. Eine Ausstellung rund um das Thema Schuhe mit Beispielen aus aller Welt und durch alle Zeiten. Woher kommt der Flip-Flop? Wie hat sich der Absatz entwickelt? Seit wann unterscheiden wir zwischen rechtem und linkem Schuh? Welche kulturelle Bedeutung haben einzelne Schuhmodelle? All diesen Fragen stellt sich die Neupräsentation. Über 150 ausgewählte Schuhpaare werden unter thematischen Ansätzen in neuer Form präsentiert. Im bewussten Kontrast sind historische Exponate mit Exemplaren aus dem 21. Jahrhundert zusammengestellt. Fußbekleidung für Frauen, Männer und Kinder aus über zwei Jahrtausenden veranschaulichen die Spannbreite der Sammlung des Deutschen Ledermuseums. Die Ausstellung zeigt die Entwicklung der globalen Schuhmode auf und spannt den Bogen von historischem Schuhwerk zu aktuellen Moden.

Öffnungszeiten

Di.-So. 10-17 Uhr Feiertage 10-17 Uhr geschlossen: 24./31.12.

Veranstaltungsort

DLM Deutsches Ledermuseum
Frankfurter Str. 86
63067 Offenbach am Main

Fax: +49 69 810900
www.ledermuseum.de

Kontakt

DLM Deutsches Ledermuseum
Frankfurter Str. 86
Offenbach

Tel.: +49 69 8297980
Fax: +49 69 810900
www.ledermuseum.de


01.11.19 - 29.02.20

"Eine Reise zu Deinem Winter"

Kategorie
Wiesbaden

Diese Winterreise wendet sich an Kinder und Jugendliche und wird für jede Klasse und Gruppe verwandelt und verfeinert. Jeder hat ein eigenes Bild vom Winter, geprägt von Erinnerungen, Erlebnissen, einer bestimmten Landschaft und mehr. Um dies zu bereichern und zu erweitern werden Im Erfahrungsfeld Winterstationen und Winterbilder mit Einladungen für eigene Erkundungen und Experimente inszeniert. Eine Station ist zum Beispiel die Eiskammer mit Eiskristallen, Eiszapfen und Eisblumen; an der Kerzenstation kann eine Kerze getaucht werden; an einer weiteren Station wird aus Baumwolle und Wachs ein Wachstuch hergestellt, mit dem Lebensmittel im Kühlschrank eingewickelt werden können.

Öffnungszeiten

Di.-Fr. 9-15 Uhr

Veranstaltungsort

Schloss Freudenberg
Schloss Freudenberg
65201 Wiesbaden

Kontakt

Gesellschaft Natur & Kunst gemeinnütziger e.V.
Schloß Freudenberg
Wiesbaden

Tel.: +49 611 1729-700
www.schlossfreudenberg.de


13.11.19 - 18.04.20

Jaume Plensa

Kategorie
Bad Homburg v.d. Höhe

Die Ausstellung zeigt eine fein abgestimmte Installation von Arbeiten des Künstlers in unterschiedlichen Formaten aus den Jahren 2016 bis 2019. Durch die besondere Lichtgestaltung wird eine poetische Kraft erzeugt. Zu sehen sind kleine Bronzen und einzelne seiner filigranen "Schriftkörper" sowie eine Auswahl universell wirkender Kopfporträts. Alle seine Werke drücken die Suche nach dem menschlichen Sein und dem Wesen des Geistigen aus.

Öffnungszeiten

Mi.-Fr. 14-19, Sa. 11-15 Uhr

Veranstaltungsort

Jakobshallen der Galerie Scheffel
Dorotheenstr. 5
61348 Bad Homburg v.d. Höhe

Kontakt

Galerie Scheffel
Ferdinandstr. 19
Bad Homburg v.d. Höhe

Tel.: +49 6172 1783710
www.galerie-scheffel.de


13.11.19 - 13.04.20

"Rotes Käppchen, blauer Bart - Märchenhafte Farben und Experimente"

Kategorie
Kassel

In der Erlebnis-Ausstellung wird der Bedeutung von Farben im Märchen nachgegangen: Warum trägt Rotkäppchen ausgerechnet Rot, und weshalb wirkt ein blauer Bart befremdlich? Schon bei den Brüdern Grimm, Hans Christian Andersen oder Johann Wolfgang von Goethe wurden Farben nicht zufällig gesetzt, sondern haben eine tiefere Bedeutung. Gold steht für Reichtum und Vollkommenheit, Weiß für das Göttliche, das Erhabene, Schwarz dagegen symbolisiert meist Tod und Teufel. Begleitend zur Ausstellung spannende Experimente rund um die Physik der Farben und das menschliche Sehen entdecken.

Öffnungszeiten

Di.-Do., Sa., So. 10-18, Fr. 10-20 Uhr geschlossen: Mo.

Veranstaltungsort

GRIMMWELT Kassel
Weinbergstr. 21
34117 Kassel

Kontakt

Grimmwelt Kassel gGmbH
Weinbergstr. 21
Kassel

Tel.: +49 561 5986190
www.grimmwelt.de


17.11.19 - 08.03.20

"Von Spitzweg bis Hölzel - Die Künstlerkolonie Dachau zu Gast"

Kategorie
Kronberg im Taunus

Die Künstlerkolonie Dachau entstand ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Bedeutende deutsche Maler drängten ab 1875 in die bayerische Stadt und ließen sich von Menschen und Landschaft im Dachauer Moos inspirieren. Rund 50 Bilder zeigen die Entwicklung der Genre- und Landschaftsmalerei in Dachau von Anfang an bis weit ins 20. Jahrhundert.

Öffnungszeiten

Mi. 15-19, Sa. 12-18, So. 11-18 Uhr

Veranstaltungsort

Museum Kronberger Malerkolonie
Heinrich-Winter-Str. 4 A
61476 Kronberg im Taunus

Kontakt

Stiftung Kronberger Malerkolonie
Heinrich-Winter-Str. 4A
Kronberg im Taunus

Tel.: +49 6173 92940
Fax: +49 6173 929491
www.kronberger-malerkolonie.com


08.12.19 - 23.02.20

"Kinderwelten" - 64. Internationale Kinderbuchausstellung -

Kategorie
Offenbach am Main

Internationale Kinderbücher und Kveta Pacovská, Open Space Bilder. Seit über 60 Jahren präsentiert das Museum die Neuheiten aus dem weiten Feld des Kinderbuchs. Die farbenfrohen Bücher zeigen über regionale und kulturelle Grenzen hinweg Entwicklungen im Bereich der Buchillustration auf und fungieren anhand ihrer Themenstellungen als Indikator gesellschaftlicher Prozesse. Die Ausstellung von neuen Bilderbüchern aus vielen Ländern wird nicht nur in Vitrinen gezeigt, sondern bietet auch auf dem großen Lesetisch Bücher zum Anfassen. In diesem Jahr spielen Märchenstoffe eine besondere Rolle und führen zurück in vergangene Zeiten. Den Kern der Ausstellung bilden die farbintensiven und teilweise abstrakten Märchenillustrationen von Kveta Pacovská.

Öffnungszeiten

Di., Do., Fr. 10-17, Mi. 14-19, Sa., So. 11-18 Uhr Feiertage 11-18 Uhr geschlossen: 24./25./31. 12.

Veranstaltungsort

Klingspor-Museum
Herrnstr. 80
63065 Offenbach am Main

Fax: +49 69 80652669
www.klingspor-museum.de

Kontakt

Klingspor-Museum
Herrnstraße 80
Offenbach

Tel.: +49 69 80652954
Fax: +49 69 80652669
www.klingspor-museum.de


01.01.20 - 31.12.20

Führung im Wolfgang-Bonhage-MUSEUM KORBACH

Kategorie
Korbach

Was ist so besonders an den Fossilien aus der Korbacher Spalte? Wie haben die Bergleute im Mittelalter das Gold im Eisenberg abgebaut? Und was ist so alles in 1.000 Jahren Stadtgeschichte passiert? Die Antworten erhalten Sie bei einem Rundgang durch das Korbacher Stadtmuseum. November bis März: jeden 2. Samstag im Monat um 14:30 Uhr April bis Oktober: jeden 2. und 4. Samstag im Monat um 14:30 Uhr Dauer: ca 1,5 Stunden

Weitere Information

Öffnungszeiten

14:30 bis 16:00 Uhr März - Oktober: Di-So, Feiertage: 11:00 - 16:30 Uhr November - Februar: Sa, So, Feiertage: 11:00 - 16:30 Uhr Di-Fr: 14:00 - 16:30 Uhr geschlossen: Montags geschlossen

Veranstaltungsort

Wolfgang-Bonhage-Museum
Kirchplatz 2
34497 Korbach

www.museum-korbach.de

Kontakt

Wolfgang-Bonhage-MUSEUM KORBACH
Kirchplatz 2
Korbach

Tel.: 05631 53289
www.museum-korbach.de


10.01.20 - 02.03.20

"Das geheimnisvolle Leben der Bäume"

Kategorie
Heidelberg

Fotoausstellung von Ralf Kuhlen zur Ehrung Heidelbergs als "europäische Waldhauptstadt 2018". Der Künstler hat die Schönheit des Heidelberger Stadtwaldes neu entdeckt. Seine Fotografien zeigen, dass wilde Natur schon ein paar Schritte hinter der Stadt beginnt.

Öffnungszeiten

Tägl. 9-20 Uhr

Veranstaltungsort

Augustinum
Jasperstr. 2
69126 Heidelberg

Kontakt

Augustinum Heidelberg
Jasperstr. 2
Heidelberg

Tel.: +49 6221 3880
www.augustinum.de/heidelberg


14.01.20 - 19.04.20

"Kunst im Museum - Kostbarkeiten aus dem Archiv"

Kategorie
Lauterbach (Hessen)

Werke von drei Künstler/innen werden im Erdgeschoss des Museums gezeigt: Magda Langenstraß-Uhlig (1888-1965), die zunächst dem Expressionismus verhaftet war, sich später jedoch zum Bauhaus-Stil veränderte, Karl Diefenbach (1901-1968) mit realistischen romantischen Werken bei denen Norwegen als Motiv diente, sowie Wilhelm Christian Kesting (1901-1985) mit expressionistischen Werken, die gleichzeitig seine Naturverbundenheit zeigen und Industrielandschaften.

Öffnungszeiten

Di., Do., Fr. 10-12, 14-17, Mi. 10-12, Sa., So. , 14-17 Uhr

Veranstaltungsort

Hohhaus-Museum Lauterbach
Eisenbacher Tor 1
36341 Lauterbach (Hessen)

Kontakt

Hohhaus-Museum Lauterbach e.V.
Eisenbacher Tor 1
Lauterbach (Hessen)

Tel.: +49 6641 2402
Fax: +49 6641 640794
www.hohhaus.de


17.01.20 - 22.02.20

Gut gegen Nordwind

Kategorie
Wiesbaden

Als moderne Version eines klassischen Briefromans wird der Roman "Gut gegen Nordwind" des österreichischen Autors Daniel Glattauer beschrieben. Ein total abgedrehtes, lustiges & virtuelles Liebesabenteuer.

Öffnungszeiten

jeweils um 20 Uhr an folgenden Terminen: 17./18.1. 21./22.2.

Veranstaltungsort

An der Bergkirche
Lehrstr. 6
65183 Wiesbaden

Kontakt

Kammerspiele Wiesbaden e.V
Lehrstr. 6
Wiesbaden

Tel.: +49 611 8827340
www.kammerspiele-wiesbaden.de


24.01.20 - 24.04.20

"Duo Camouflage - Zauberkunst hoch²"

Kategorie
Gießen

Hinter diesem Titel verbergen sich Ralf Weber und Carsten Skill, die sich am Abend in professionelle Zauberkünstler verwandeln In dem gemeinsamen Projekt vereinen sie das Beste aus ihren Solo-Shows und bringen das Publikum mit feinem Humor, Schlagferigkeit und handgemachten Wundern zum Lachen und Staunen. Zu jedem der genannten Termine wird das Programm neu zusammengestellt.

Öffnungszeiten

Termine: 24.1.; 14./28.2.; 27.3.; 24.4. jeweils 19.30 Uhr

Veranstaltungsort

Mathematikum Gießen
Liebigstr. 8
35390 Gießen

Fax: 97269420
www.mathematikum.de

Kontakt

Mathematikum Gießen
Liebigstr. 8
Gießen

Tel.: +49 641 9697970
Fax: +49 641 97269420
www.mathematikum.de


25.01.20 - 27.06.20

Rilke on the Rocks

Kategorie
Wiesbaden

Eine Jugendstil-Revue von Klaus-Dieter Köhler anlässlich der Jugenstil-Ausstellung im Museum Wiesbaden. Premiere: 25.1., Weitere Aufführungen: 31.1., 1./28./29.2., 28./29.3., 26./27.6.20

Öffnungszeiten

20 Uhr Tägl. Jeweils 20 Uhr

Veranstaltungsort

An der Bergkirche
Lehrstr. 6
65183 Wiesbaden

Kontakt

Kammerspiele Wiesbaden e.V.
Lehrstr. 6
Wiesbaden

Tel.: +49 611 98827340
www.kammerspiele-wiesbaden.de


31.01.20 - 25.09.20

Repair-Café

Kategorie
Melsungen

Der Kaffeeautomat heizt nicht, die Küchenmaschine macht komische Geräusche, der Mixer streikt: alles Fälle für die Tüftler des Reparatur-Cafés. Hier heißt es nicht: Was defekt ist, kommt weg. Sondern hier wird dem Wegwerf-Trend entgegengewirkt. Ehrenamtliche reparieren hier kostenlos Geräte und Sachen, die zum Wegwerfen zu schade sind und ein bisschen Zeit für gute Gespräche, Kaffee und Kuchen bleibt auch noch. Termine: 31. Januar, 13. März, 24. April, 19. Juni, 31. Juli, 25. September Kontakt: Herr Sohl (05661) 1481

Öffnungszeiten

15:00 bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Dorfgemeinschaftshaus Röhrenfurth
Unterdorf 1
34212 Melsungen

Kontakt

Senioreninitiative W.I.R.
Melsungen

Tel.: +49 5661 708200


03.02.20 - 01.03.20

"Beziehungen" - Malerei

Kategorie
Willingshausen

"Begegnungen" – Malerei Zum 4. Mal findet in der Malerkolonie Willingshausen unter Leitung der Künstlerin Ruth Bussmann ein Workshop mit den Malerinnen der Wuppertaler Gruppe 10 statt. Mit der an den Workshop anschließenden Ausstellung in der Kunsthalle Willingshausen werden nun unter dem Titel „Beziehungen“ – Malerei die neuen Werke der Workshop-Teilnehmerinnen gezeigt. Das Thema „Beziehungen“ findet sich in den neuen Bildern in verschiedenen formalen und inhaltlichen Variationen, abstrakten und gegenständlichen Umsetzungen wieder: u.a. in der Figur, im Stilleben und in der Landschaft. So kann ein umgefallenes Glas in einem Stilleben den Betrachter vor das Rätsel einer Beziehung stellen… Die Malerinnen der Gruppe 10 und Ruth Bussmann sind bei der Vernissage am 03.02., 15 Uhr anwesend

Öffnungszeiten

Di-So 14-17 Uhr Sa/So/Feiertage auch 10-12 Uhr geschlossen: Montag

Veranstaltungsort

Neue Kunsthalle Willingshausen
Merzhäuser Str. 1
34628 Willingshausen

www.malerkolonie.de

Kontakt

Willingshausen Touristik BetriebsgmbH
Merzhäuser Straße 1
Willingshausen

Tel.: 06697 1418
Fax: 06697 919647


04.02.20 - 08.11.20

"Bewegte Zeiten: Frankfurt in den 1960er Jahren"

Kategorie
Frankfurt am Main

In den 1960er Jahren befand sich die Stadt im Aufbruch und alles schien in Bewegung. Die Täter von Auschwitz standen vor Gericht, die Bürger protestierten für die 40-Stunden-Woche und Frieden auf der Welt, gegen die Notstandsgesetze und für bessere Bildung an den Schulen und weniger Fluglärm. Der Besuch John F. Kennedy, die Stadtbahn als neues Verkehrsmittel, geplante Großbauprojekte, der Zuzug von Gastarbeitern sowie der Sport bewegte die Massen. Musik, Tanz und Mode traten in einer neuen Jugendbewegung in Erscheinung die in "68" ihren Höhepunkt erreichte. Die Ausstellung erläutert und veranschaulicht die Entwicklungen eines bewegten Jahrzehnts und zeigt zahlreiche Objekte, Abbildungen und Filme. Ein Begleitbuch, Führungen und Vorträge ergänzen die Schau.

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 10-18, Sa., So. 11-18 Uhr

Veranstaltungsort

Institut für Stadtgeschichte, Karmeliterkloster
Münzgasse 9
60311 Frankfurt am Main

Kontakt

Institut für Stadtgeschichte im Karmeliterkloster
Münzgasse 9
Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 21230808
www.stadtgeschichte-ffm.de


06.02.20 - 03.05.20

Richard Jackson "Unexpected, Unexplained, Unaccepted"

Kategorie
Frankfurt am Main

In der Ausstellung werden fünf von insgesamt 12 thematischen Rauminstallationen des US-amerkanischen Künstlers gezeigt. Diese basieren auf dem Prinzip der automatisierten Malerei. Comicartige Figuren, Tiere oder Gegenstände werden zu Akteuren eines Prozesses, bei dem Luftkompressoren und Pumpen satte Farbe durch Schläuche und Trichter, durch Ohren, Münder und andere Körperöffnungen fließen lassen, die dann jeweils auf Boden, Wänden, Einrichtung und dem Protagonisten verteilt werden.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Di., Fr., Sa., So. 10-19, Mi., Do. 10-22 Uhr

Veranstaltungsort

Schirn Kunsthalle
Römerberg
60311 Frankfurt am Main

Fax: 299882240
www.schirn.de

Kontakt

Schirn Kunsthalle Frankfurt
Römerberg
Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 2998820
Fax: +49 69 299882240
www.schirn-kunsthalle.de


13.02.20 - 01.03.20

Flic Flac

Kategorie
Frankfurt am Main

Der Circus präsentiert seine neue Show "PUNXXX" mit filigranen Reifenspringern der China National acrobatic Group, einer stahlharten Motorradkugel in der sieben Männer und eine Frau ihre waghalsigen Runden drehen und weiteren Highlights.

Veranstaltungsort

Festplatz am Ratsweg
Ratsweg
60386 Frankfurt am Main

Kontakt

Circus Flic Flac GmbH
Der Poll 24
Borken

Tel.: +49 69 21230808
www.flicflac.de


14.02.20 - 24.05.20

"Kraftwerk Block Beuys"

Kategorie
Darmstadt

Seit April 1970 besteht der "Block Beuys" im Hessischen Landesmuseum Darmstadt und feiert in diesem Jahr sein 50. Jubiläum. Dieser umfasst heute 290 Objekte aus den Jahren 1949 bis 1972 des Ausnahmekünstlers Joseph Beuys (1921-1986). Seine Arbeiten tragen Titel wie "Sender", "Elektrode", "Batterie" oder "Aggregat" und können wie auch "Block Beuys" selbst als Kraftwerk verstanden werden. Als prominente Leihgabe wird "kleines Kraftwerk" zu sehen sein. Er nannte seine Werke Vehikel oder auch Fahrzeuge, sie dienten als Transporter seiner Ideen. Die Jubiläumsausstellung stellt die Aktionen und Gedanken des gesellschaftspolitischen Künstlers in den Mittelpunkt und zeigt wie er mit Objekten hantierte und sie mit Energien auflud.

Öffnungszeiten

Di., Do., Fr. 10-18, Mi. 10-20, Sa., So. 11-17 Uhr Feiertage 11-17 Uhr geschlossen: Montags und Karfreitag

Veranstaltungsort

Hessisches Landesmuseum Darmstadt - Galerie der Kunst nach 1945
Friedensplatz 1
64283 Darmstadt

www.hlmd.de

Kontakt

Hessisches Landesmuseum Darmstadt
Friedensplatz 1
Darmstadt

Tel.: +49 6151 1657000
www.hlmd.de


15.02.20 - 02.05.20

Der Letzte der feurigen Liebhaber

Kategorie
Wiesbaden

Entertainment auf höchstem Niveau mit erstklassigen Schauspielern. Eine Broadwaykomödie mit sensationellem Witz, Slapstick, Erotik, brillanten Dialogen und absolut verrückten Situationen.

Öffnungszeiten

Aufführungen jeweils um 20 Uhr am 15./16.2, 7./8.3., 25.4. und 1./2.5.

Veranstaltungsort

An der Bergkirche
Lehrstr. 6
65183 Wiesbaden

Kontakt

Kammerspiele Wiesbaden e.V.
Lehrstr. 6
Wiesbaden

Tel.: +49 611 98827340
www.kammerspiele-wiesbaden.de


16.02.20 - 20.12.20

Gersfelder Bauernmarkt

Kategorie
Gersfeld (Rhön)

Rhöner Spezialitäten - regionale Produkte aus eigener Herstellung: Wurst, Käse, Brot, Geflügel, Hausrat. Mittagstisch, Eisspezialitäten und Rhöner Blechkuchen mit Kaffee sorgen für das leibliche Wohl. Markttermine: 16.02., 15.03.; 19.04.; 17.05., 18.10.; 15.11.; 20.12.2020 in der Rhönmarkthalle Gersfeld, Maiengraben 2, 36129 Gersfeld (Rhön) mit jeweils aktuellem Thema. Am 19.07., 16.08. und 20.09. Freiluft-Bauernmarkt am Marktplatz Gersfeld.

Weitere Information

Öffnungszeiten

11:00 bis 17:00 Uhr jeweils 11-17 Uhr

Veranstaltungsort

Am Marktplatz
Marktplatz
36129 Gersfeld (Rhön)

Kontakt

Verein "Wir für Gersfeld e. V."
Fritz-Stamer-Str. 4
Gersfeld (Rhön)

Tel.: 06654 9180845
www.gersfeld-erleben.de


16.02.20 - 22.03.20

Fotoausstellung Marlies Obier

Kategorie
Steinau an der Straße

Fotoausstellung mit Werken der Künstlerin Marlies Obier: Ins weite Land der Sprache - Der Märchenwald der Brüder Grimm.

Veranstaltungsort

Museum Brüder Grimm-Haus
Brüder-Grimm-Str. 80
36396 Steinau an der Straße

Kontakt

Museum Brüder Grimm-Haus
Brüder-Grimm-Straße 80
Steinau an der Straße

Tel.: +49 6663 7605


20.02.20 - 25.02.20

Historische Buchener Faschenacht

Kategorie
Buchen (Odenwald)

Im gesamten Stadtgebiet sind die Narren los und machen in ihren farbenfrohen Gewändern die Straßen unsicher, allen voran die Buchner Huddelbätze. Schmutziger Donnerstag: 18.31 Uhr Fasnachtsspiel "Ausgrabung der Buchener Faschenacht" vor dem Alten Rathaus; Sa.: 19.31 Uhr Große Hallensitzung der FG Narrhalla in der Stadthalle und Wirtshaussitzungen in den Buchener Gaststätten; So.: 14.11 Uhr traditioneller Gänsemarsch der Bleckerstadt Buchen durch die Innenstadt; Mo.: 14.11 Uhr Rosenmontagsumzug mit über 60 Zugnummern durch die Innenstadt, anschließend närrisches Treiben in den Buchener Gaststätten; Di.: 24 Uhr Verbrennung der Faschenacht vor dem Alten Rathaus.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Historische Innenstadt
Marktstr. 24
74722 Buchen (Odenwald)

Kontakt

FG Narrhalla Buchen e.V.
Unterer Hainstadter Weg 20
Buch (Odenwald)

Tel.: +49 6281 4405
www.huddelbaetze.com


20.02.20 - 24.02.20

Tolle Tage in Eiterfeld

Kategorie
Eiterfeld

Verschiedene Faschingsveranstaltungen unter dem Motto "Narren reisen durch das All - Zum Eiterfelder Karneval!": 20.02.2020: Weiberfasching 22.02.2020:Galaabend mit anschließendem Tanz; 23.02.2020:Kostümball, 24.02.2020:Straßenfastnacht und Rosenmontagszug.

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Eiterfeld
Marktstr. 2
36132 Eiterfeld

Kontakt

Eiterfelder Carneval Verein

Tel.: +49 6672 9299-0
www.ecv-eiterfeld.de


20.02.20 - 08.03.20

Rheingau Gourmet & Wein Festival

Kategorie
Eltville am Rhein

Das Beste vom Besten der internationalen Wein- und Gourmetszene. Nationale und internationale Kochstars präsentieren ihre Kochkunst, berühmte Winzer zeigen ihre großen Weine. Ob Lunch mit Weinprobe, Kochvorführungen, Gala-Dinner oder Landpartien - das Festival bietet ein buntes Programm rund ums Schlemmen und Genießen an verschiedenen Veranstaltungsorten.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Eltville am Rhein

Kontakt

Rheingau Gourmet & Wein Festival GmbH & Co. KG
Rheinallee
Eltville-Hattenheim

Tel.: +49 6723 640
Fax: +49 6723 7663
www.rheingau-gourmet-festival.de


21.02.20 - 23.02.20

CAVALLUNA - "Legende der Wüste": Im Galopp durch den Orient

Kategorie
Frankfurt am Main

Die Besucher-/innen können sich auf traumhafte Szenen und atemberaubende Darbietungen freuen, in denen Mensch und Tier in völliger Harmonie zusammenarbeiten und eine wundervolle Geschichte zum Leben erwecken. "Legende der Wüste" erzählt die Geschichte der wunderschönen Prinzessin Samira, die zur Königin gekrönt werden soll. Die pompöse Zeremonie wird jedoch von ihrem bösen Cousin Abdul vereitelt - ein spektakuläres Abenteuer um den Kampf zwischen Gut und Böse beginnt! Begleitet von einem wilden Pferd muss die Prinzessin das Geheimnis um die sagenumwobenen Amazonen der Elemente lüften und lernen, wie sie sich begleitet von der Kraft der Natur den Machenschaften ihres Cousins entgegenstellen kann. Denn nicht nur ihr Volk, sondern ihr gesamtes Reich sind in größter Gefahr! Wird Samira es rechtzeitig schaffen, diese waghalsige Mission zu erfüllen und alles, was ihr lieb und teuer ist, zu retten?

Weitere Information

Öffnungszeiten

Fr., Sa. 15, 20, So. 14, 18.30 Uhr

Veranstaltungsort

Festhalle Frankfurt
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main

Fax: 7575-6949
www.festhalle.de

Kontakt

Apassionata World GmbH
Kantstr. 24
Berlin

Tel.: +49 3022 225009120
www.cavalluna.com


21.02.20 - 22.02.20

1. und 2. Fremdensitzung "Tumaba"

Kategorie
Lauterbach (Hessen)

Närrisches Programm in der Gud Stubb. Die Band "Gut'Nacht Marie!" sorgt durchgehend für Stimmung.

Öffnungszeiten

Jeweils 19.50 bis 23.55 Uhr

Veranstaltungsort

Adolf-Spieß-Halle
Vogelsbergstraße
36341 Lauterbach (Hessen)

Kontakt

Tumaba im TV Lauterbach 1862 e.V.
Lauterbach

Tel.: +49 6641 184-112
www.tumaba.de


22.02.20 - 15.03.20

"Vergessene Orte - Off Limits!"

Kategorie
Bad Homburg v.d. Höhe

Die Architektur-Fotografie des Künstlerpaares Nicole Müller und Sascha Hackmann entführt in eine Welt vergangener Tage. Sie fasziniert mit der Abbildung morbider Schönheit und fesselt durch spannende Bildkompositionen.

Öffnungszeiten

Eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung sowie Sa./So. 11-14 Uhr

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Englische Kirche
Ferdinandstr. 16
61348 Bad Homburg v.d. Höhe

www.bad-homburg.de

Kontakt

Magistrat der Stadt Bad Homburg v.d. Höhe - Kultur und Bildung
Rathausplatz 1
Bad Homburg v. d. Höhe

Tel.: +49 6172 1004114
www.bad-homburg.de


22.02.20

"Woman Power"

Kategorie
Bad Rappenau

Kunstworkshop im neuen BikiniARTmuseum, dem weltweit ersten Museum für Bademode und Badekultur. Das Angebot richtet sich an Menschen, die mehr zu der seit Jahrzehnten spannenden Geschichte der FrauenPower erfahren und dies im Einsatz von bildnerischen Mitteln wie Zeichnung, Malerei, Collage und Cutout umsetzen möchten.

Weitere Information

Öffnungszeiten

10-18 Uhr

Veranstaltungsort

Bikini Art Museum
Buchäckerring 42
74906 Bad Rappenau

www.bikiniartmuseum.com

Kontakt

Bikini Art Museum
Buchäckerring 42
Bad Rappenau

Tel.: +49 941 28090993
www.bikiniartmuseum.com


22.02.20

Große SSC Sitzung

Kategorie
Bad Schwalbach

Das närrische Programm sorgt für ausgelassene Stimmung.

Öffnungszeiten

18:11

Veranstaltungsort

Kurhaus
Am Kurpark 1
65307 Bad Schwalbach

Kontakt

Bad Schwalbacher Carneval Club e.V.
Wilhelmstr. 20
Bad Schwalbach

Tel.: +49 6124 2612
www.scc-swa.de


22.02.20

Hattenheimer Fastnachtszug

Kategorie
Eltville am Rhein

Ein bunter und farbenroher närrischer Lindenwurm mit Motivwagen und Musikgruppen schlängelt sich durchen den Ort. Im Anschluss findet die traditionelle Party in der Burg statt, wo noch bis in die Abendstunden gefeiert wird.

Öffnungszeiten

14.11 Uhr

Veranstaltungsort

Stadtteil Hattenheim
Lehnstraße
65347 Eltville am Rhein

Kontakt

Vereinsring Hattenheim
Hauptstr. 58
Eltville Hattenheim

Tel.: +49 6123 9098-0


22.02.20

Kinderumzug und Rekrutenvereidigung

Kategorie
Flörsheim am Main

Rekrutenvereidigung, Vorträge Kindergärten bevor sich so gegen 14.11 Uhr der Kindermaskenumzuges in Bewegung setzt. Anschließend Platzkonzert mit allen Musikgruppen und Teilnehmern des Kindermaskenzuges.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Umzug ab 13.11 Uhr

Veranstaltungsort

Platz an der St.-Gallus-Kirche und Altstadt
Hauptstr. 28
65439 Flörsheim am Main

Kontakt

Flörsheimer Narrenclub e.V.
Urbanstr. 1
Flörsheim am Main

Tel.: +49 6145 955-110
www.fnc-floersheim.de


22.02.20

Faschingsparty 35+

Kategorie
Florstadt

Die Partyband "Deja vu" sorgt für närrische Stimmung. Für alle über 35 Jahre.

Öffnungszeiten

20.11 Uhr

Veranstaltungsort

Saal Lux
Altenstädter Str. 18-20
61197 Florstadt

Kontakt

Stadt Florstadt
Freiher-vom-Stein-Str. 1
Florstadt

Tel.: +49 6035 96990
Fax: +49 6035 5054
www.florstadt.de


22.02.20 - 26.04.20

"40 Jahre Titanic - Die endgültige Titel-Ausstellung"

Kategorie
Kassel

Zum Jubiläum des unabhängigen Satiremaganzins "Titanic" wird eine Auswahl aus den bisher knapp 500 erschienenen Titelbildern gezeigt. Sie bilden einen satirischen Gegenentwurf zu vier Jahrzehnten deutscher Geschichte.

Öffnungszeiten

Di.-Sa. 12-19, So. 10-19 Uhr Feiertage 10-19 Uhr

Veranstaltungsort

Caricatura Galerie für Komische Kunst - Bar
Rainer-Dierichs-Platz 1
34117 Kassel

Kontakt

Caricatura - Galerie für Komische Kunst
Rainer-Dierichs-Platz 1
Kassel

Tel.: +49 561 776499
Fax: +49 561 15687
www.caricatura.de


22.02.20

Festumzug und Rathaussturm

Kategorie
Kassel

Ein bunter Zug schlängelt sich durch die Stadt und endet am Rathaus. Dieses wird von den Narren gestürmt und die Schlüssel- und Befehlsgewalt geht für die Dauer der tollen Tage nach heftigem Widerstand des Oberbürgermeisters und seiner Getreuen auf die Angreifer über.

Weitere Information

Öffnungszeiten

11 Uhr

Veranstaltungsort

Rathaus
Obere Königstraße 8
34117 Kassel

Kontakt

Gemeinschaft Kasseler Karnevalgesellschaften e.V.
Hafenstr. 99
Kassel

Tel.: +49 561 707707
www.karneval-kassel.de


22.02.20

Galasitzung

Kategorie
Melsungen

Ein anspruchsvolles Showprogramm, das durch kleine Einlagen sowie Stimmungs- und Feierrunden untermalt wird, bringt das närrische Volk in Schwung.

Öffnungszeiten

20:11 Uhr Einlass: ab 19 Uhr

Veranstaltungsort

Stadthalle
Rotenburger Str. 10-12
34212 Melsungen

Kontakt

MKC Melsunger Karneval Club
Melsungen

Tel.: +49 5661 708200


22.02.20

Faschingsumzug

Kategorie
Neckargemünd

Großer Umzug mit fast 100 Gruppen und Kapellen durch die ganze Stadt. Anschließend After-Umzugs-Party.

Weitere Information

Öffnungszeiten

14.11 Uhr

Veranstaltungsort

Stadtmitte
Marktplatz
69151 Neckargemünd

Kontakt

Neckargemünder Karneval Gesellschaft 1926 e.V.
Hauptstr. 63
Neckargemünd

Tel.: +49 6223 3553
www.nkg-ngd.de


22.02.20

Fastnachtsitzung

Kategorie
Offenbach am Main

Die Sitzung ist in der Offenbacher Fastnacht eine feste Größe und zugleich ein fester Bestandteil zum närrischen Treiben. Auf die Gäste wartet ein abwechslungsreiches und buntes Programm. Wer nach der Sitzung noch Lust zum feiern hat, kann dies beim Tanzen mit unserer Sitzungskapelle oder an der Sektbar bis in die frühen Morgenstunden tun.

Öffnungszeiten

19.11 Uhr

Veranstaltungsort

Im Mariensaal
Krafftstr. 19
63065 Offenbach am Main

Kontakt

Kolpingelfer Offenbach
Offenbach

Tel.: +49 69 840004-170
www.kolpingelfer-offenbach.de


22.02.20

Lumpenball

Kategorie
Rockenberg

Traditionelle Kult-Faschingsparty in der nördlichen Wetterau. Närrisches Treiben bei Klängen deutscher Fetenhits und Karnevalsschlagern.

Öffnungszeiten

20 Uhr Einlass ab 18 Jahren

Veranstaltungsort

Wettertalhalle
Junkernstr. 9
35519 Rockenberg

Kontakt

Turn-und Sportverein 1912 Rockenberg e.V.
Mühlgasse 49
Rockenberg

Tel.: +49 6033 96390
www.tus-rockenberg.de


22.02.20

45. Steinauer Fastnachtszug "Einmal noch für Euch"

Kategorie
Steinau an der Straße

Der närrische Lindwurm zieht mit rund 50 Zugnummern durch die historische Altstadt.

Öffnungszeiten

Ab 14.01 Uhr

Veranstaltungsort

Innenstadt
Im Schloss
36396 Steinau an der Straße

Kontakt

Arbeitsgemeinschaft Steinauer Vereine
Auf der Leimenheeg 23
Steinau an der Straße

Tel.: +49 6663 1401
www.arge-steinau.de


22.02.20

Karneval in Roth

Kategorie
Weimar (Lahn)

Motto: Rock ´n´ Roth

Öffnungszeiten

19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Bürgerhaus ROth
Wolfshäuser Straße 1
35096 Weimar (Lahn)

Kontakt

Karnevalsverein Wasserhähne Roth 2007 e. V.

Tel.: +49 6421 97400oder974015
vorstand@wasserhaehne-roth.de


23.02.20

Faschingsumzug

Kategorie
Aarbergen

Ein närrischer Zug macht die Straßen von Michelbach unsicher, anschließend Fasnachtsparty im beheizten Festzelt.

Öffnungszeiten

14.11 Uhr

Veranstaltungsort

Festzelt in Michelbach
Im Brühl
65326 Aarbergen

Kontakt

Michelbacher Fassenachtsfreunde e.V. und Fußballverein BSC
Hauptstr. 50
Aarbergen

Tel.: +49 6120 270
www.mff-aarbergen.net


23.02.20

Rathauskonzert Matinee

Kategorie
Bad Karlshafen

Die Musikschule Bad Karlshafen lädt zur Matinee in den Landgrafensaal des Rathauses. Ein Konzert mit Prof. Björn Lehmann (Universität der Künste/Berlin) am Klavier.

Öffnungszeiten

11:15 Uhr

Veranstaltungsort

Rathausgarten
Hafenplatz 8
34385 Bad Karlshafen

Kontakt

Musikschule Bad Karlshafen
Weserstr. 21
Bad Karlshafen

Tel.: +49 5672 9226140
www.musikschule-karlshafen.de


23.02.20

Faschingsumzug

Kategorie
Bad Schwalbach

Das bunte närrische Volk zieht entlang der Bahnhofstraße, Adolfstraße, Koblenzerstraße, Straße am Kurpark und Brunnenstraße.

Öffnungszeiten

13.11 Uhr

Veranstaltungsort

Schmidtbergplatz
Adolfstraße
65307 Bad Schwalbach

Kontakt

Bad Schwalbacher Carneval Club e.V.
Wilhelmstr. 20
Bad Schwalbach

Tel.: +49 6124 2612
www.scc-bad-schwalbach.de


23.02.20

Faschingsumzug

Kategorie
Bad Wimpfen

Närrisches Treiben in den Straßen und Umzug von Bad Wimpfen im Tal durch die Altstadt.

Weitere Information

Öffnungszeiten

14.11 Uhr

Veranstaltungsort

Historische Altstadt
Marktplatz
74206 Bad Wimpfen

Kontakt

Wimpfener Faschingsgesellschaft e.V.
Landgraben 26
Bad Wimpfen

Tel.: +49 7063 97200
www.wimpfener-faschingsgesellschaft.de


23.02.20

Prinzenempfang

Kategorie
Dieburg

Aufmarsch der Prinzengarde und Reiterei auf dem Marktplatz zum Prinzenempfang am Bahnhof um 14.11 Uhr, anschl. Proklamation des Prinzenpaars am Schloss Fechenbach.

Öffnungszeiten

13.33 Uhr

Veranstaltungsort

Bahnhof
Am Bahnhof
64807 Dieburg

Kontakt

Karnevalverein Dieburg 1838 e.V.
Postfach 12486
Dieburg

Tel.: +49 6162 912402
www.karnevalverein-dieburg.de


23.02.20

Erbacher Fastnachtzug

Kategorie
Eltville am Rhein

Viele lustig bunte Wagen und Fußgruppen sind traditionell zu sehen, der Ehrgeiz ist groß, denn der Erbacher Fastnachtsverein "Die Hexen" lässt eine ausgewählte Jury die einzelnen Zugnummern nach Schönheit, Stimmung und Aussehen bewerten. Die schönsten Gruppen und Wagen werden nach dem Umzug beim fröhlichen Treiben in der Turnhalle prämiert. Angeführt wird der Zug traditionell vom ersten Vorsitzenden der Erbacher Hexe, in närrischer Verkleidung. Außerdem sind gut ein halbes Dutzend Musikgruppen im Zug zu hören. Auf dem Erbacher Marktplatz gibt es ebenfalls musikalische Unterhaltung und ein Moderator stellt die einzelnen Zugnummern vor.

Öffnungszeiten

14.11 Uhr

Veranstaltungsort

Stadtteil Erbach
Eltviller Landstraße
65346 Eltville am Rhein

Kontakt

"Erbacher Hexen" Erbach im Rheingau e.V.
Bachhöller Weg 4
Eltville am Rhein

Tel.: +49 6123 9098-0
www.erbacher-hexen.de


23.02.20

Traditioneller Fastnachtszug

Kategorie
Flörsheim am Main

Ein närrischer Lindwurm mit über 150 Zugnummern zieht durch die Altstadt, anschließend After-Zug-Party mit Bewirtung auf dem Platz an der St.-Gallus-Kirche.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Umzug ab 13.11 Uhr

Veranstaltungsort

Plattstraße
Plattstraße
65439 Flörsheim am Main

Kontakt

Flörsheimer Narrenclub e.V.
Urbanstr. 1
Flörsheim am Main

Tel.: +49 6145 955-110
www.fnc-floersheim.de


23.02.20

Frankfurter Fastnachtszug

Kategorie
Frankfurt am Main

Unter dem Motto "Das Handwerk hat seit langem schon, in Frankfurts Fastnacht Tradition!" zieht ein närrischer Lindwurm mit knapp 3000 Teilnehmern 3,5 Kilometer durch die Innenstadt. Garden, Kapellen und Spielmannszüge, Spielleute, Motiv-, Witz- und Komiteewagen sorgen für Stimmung und gute Laune. Start am Untermainkai/Untermainbrücke.

Öffnungszeiten

12.21 Uhr

Veranstaltungsort

Innenstadt - Untermainbrücke
Untermainkai
60329 Frankfurt am Main

Kontakt

Grosser Rat der Kanevalvereine Frankfurt am Main e.V.
Offenbacher Landstr. 327
Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 69766530
www.grosser-rat.de


23.02.20

Traditioneller Fastnachtsumzug

Kategorie
Freiensteinau

Der Faschingsumzug hatte wirklich alles zu bieten, was ein guter Umzug braucht. Bunt geschmückte und aufwendig gebastelte Wagen und Kostüme, ganz viel Musik und gut gelaunte Gruppen die sich durch die Straßen ziehen. Im Anschluss an den Umzug wird im ganzen Ort noch bis in die Nacht gefeiert.

Öffnungszeiten

13.11 bis 23.59 Uhr

Veranstaltungsort

Freiensteinau

Kontakt

KV Kikiriki e.V.
Kiesslersweg 17
Freiensteinau

Tel.: +49 6666 9600-0
www.kvkikiriki.de


23.02.20

Großer Fastnachtsumzug Gießen

Kategorie
Gießen

Wie in jedem Jahr schlängelt sich der bunte Lindwurm mit über 100 Wagen und Fußgruppen durch die Straßen. Einer der Höhepunkte im mittelhessischen Straßenkarneval.

Weitere Information

Öffnungszeiten

13.33 Uhr

Veranstaltungsort

Ringallee
Ringallee
35390 Gießen

Kontakt

Gießener Fassenachtsvereinigung e.V.
Löwengasse 6
Gießen

Tel.: +49 641 970787
Fax: +49 641 970788
www.gfv-helau.de


23.02.20

Fastnachtszug durch Ziegelhausen

Kategorie
Heidelberg

Vereine, Gruppen, Hästräger und Guggenmusiker aus Ziegelhausen und ganz Baden-Württemberg schlängeln sich durch den Ort. Es werden über 1.100 Zugteilnehmer erwartet.

Weitere Information

Öffnungszeiten

14.11. Uhr

Veranstaltungsort

Stadtteil Ziegelhausen
Peterstalerstraße
69118 Heidelberg

Kontakt

Ziegelhäuser-Karneval-Gesellschaft e.V.
Heidelberg-Ziegelhausen

Tel.: +49 6221 5840200
www.zkg-heidelberg.de


23.02.20

Fastnachtsumzug

Kategorie
Heppenheim

Rund 100 Motivwagen und Fußgruppen ziehen durch die Innenstadt. Anschließend Open-Air-Fastnachtsparty auf der Heppenheimer Fastnachtsmeile.

Weitere Information

Öffnungszeiten

14.11 Uhr

Veranstaltungsort

Heppenheimer Fastnachtsmeile
Auf dem Graben
64646 Heppenheim

Kontakt

Interessengemeinschaft Heppenheimer Fastnachtsumzug e.V.
Leonhard-Grenz-Weg 18
Heppenheim

Tel.: +49 6252 6321
Fax: +49 6252 609019
www.strassenfastnacht.de


23.02.20

Fastnachtsumzug

Kategorie
Hirschhorn (Neckar)

Großer Umzug mit über 100 Motivwagen und Fußgruppen durch das gesamte Stadtgebiet. Anschließend Open-Air-Party.

Weitere Information

Öffnungszeiten

13.59 Uhr

Veranstaltungsort

Innenstadt / Ersheimerstraße
Hauptstraße
69434 Hirschhorn (Neckar)

Kontakt

Carnevalgesellschaft Hirschhorner Ritter e.V.
Jahnstr. 18
Hirschhorn (Neckar)

Tel.: +49 6272 1742
www.hirschhorner-ritter.de


23.02.20

Faschingsumzug

Kategorie
Hofheim am Taunus

Unter dem Motto "Ein bunter Zug der Narretei. Komm, mach mit und sei dabei" bewegt sich ein närischer Zug mit über 80 Motivwagen, Fußgruppen und Spielmannszügen durch die Innenstadt. Nach dem Umzug findet in der Stadthalle ein gemütliches Beisammensein bei Musik statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Weitere Information

Öffnungszeiten

14.11 Uhr

Veranstaltungsort

Stadthalle
Chinonplatz 4
65719 Hofheim am Taunus

Kontakt

Hofheimer Fastnachtszug e.V.
Hofheim am Taunus

Tel.: +49 6192 202283
www.hofheimer-fastnachtszug.de


23.02.20

Faschingszug

Kategorie
Karlstadt

Um 13.11 Uhr setzt sich Unterfrankens zweitgrößter Faschingsumzug in Bewegung. Anschließend große KaKaGe-Afterzugparty auf dem Marktplatz.

Weitere Information

Veranstaltungsort

In der Johann-von-Korb-Straße
Johann-von-Korb-Straße
97753 Karlstadt

Kontakt

Karlstadter Karnevalsgesellschaft
Am Steinlein 6b
Karlstadt

Tel.: +49 9353 9099447
www.kakage.com


23.02.20

Kinderfasching

Kategorie
Melsungen

Große Karnevalsparty mit allen Kindern aus und um Melsungen. Toller Nachmittag mit Tanzen, Tänze bestaunen, fröhlich sein, gerne mit Mama, Papa, Oma und Opa.

Öffnungszeiten

14.30 bis 17.30 Uhr

Veranstaltungsort

Stadthalle
Rotenburger Str. 10-12
34212 Melsungen

Kontakt

MKC Melsunger Karneval Club 1968 e.V.
Melsungen

Tel.: +49 5661 708200
www.mkc-1968.de


23.02.20

Fastnachtsumzug

Kategorie
Michelstadt

Der Karnevalverein Narrhalla und Freunde ziehen durch die Straßen der Innenstadt.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Ab 14.11 Uhr

Veranstaltungsort

Michelstadt

Kontakt

Karnevalverein "Narrhalla" Michelstadt e.V.
Postfach 3229
Michelstadt

Tel.: +49 6061 12307
www.kvnarrhalla.de


23.02.20

Taunus-Karnevalszug

Kategorie
Oberursel (Taunus)

Rund 120 Motivwagen und Fußgruppen schlängeln sich durch die Innenstadt. Närrisches Treiben nach dem Zug in der Stadthalle Oberursel.

Öffnungszeiten

14.11 Uhr

Veranstaltungsort

Oberursel (Taunus)

Kontakt

Narrenrat Oberursel e.V.
Oberursel (Taunus)

Tel.: +49 6171 502-232
www.narrenrat-oberursel.de


23.02.20

Kinderkostümfest

Kategorie
Offenbach am Main

Kinder sind hier die Größten - deshalb gibt es ein buntes Programm mit Spielen, Clowns und Musik. Kurzweilige Unterhaltung und zur Stärkung für jedes Kind einen Kreppel garantieren Freude und Frohsinn.

Öffnungszeiten

Beginn 14.33, Ende ca. 17.15 Uhr

Veranstaltungsort

Im Mariensaal
Krafftstr. 19
63065 Offenbach am Main

Kontakt

Kolpingelfer Offenbach
Offenbach

Tel.: +49 69 840004-170
www.kolpingelfer-offenbach.de


23.02.20

Fastnachtsumzug

Kategorie
Viernheim

Ein närrischer Lindwurm schlängelt sich durch die Innenstadt.

Öffnungszeiten

14.11 Uhr

Veranstaltungsort

In der Innenstadt
Apostelplatz
68519 Viernheim

Kontakt

Kommunales Freizeit- und Sportbüro
Am Neuen Markt 6
Viernheim

Tel.: +49 6204 988272
www.viernheim.de


23.02.20

Fastnachtsumzug

Kategorie
Weilmünster

Fastnachtswagen, Musikgruppen und Fußguppen ziehen durch die Straßen des Ortes.

Öffnungszeiten

14.11 Uhr

Veranstaltungsort

in den Straßen des Marktfleckens Weilmünster
Weilmünster

Kontakt

TuS 03 Weilmünster e.V.
Postfach 84
Weilmünster

Tel.: +49 6472 326311
www.tus-weilmuenster.de


23.02.20

Fastnachtsumzug

Kategorie
Wiesbaden

Zahlreiche Narren und Närrinnen aus Stadt und Region ziehen durch die Innenstadt der hessischen Landeshauptstadt. Der närrische Lindwurm startet mit über 220 Zugnummern. Musikzüge, Guggemusiken, Fahnenschwinger, Garden, Motivwagen und viele weitere Highlights sorgen für Stimmung und närrisches Treiben.

Öffnungszeiten

13.11 Uhr

Veranstaltungsort

Elsässer Platz
Elsässer Platz
65183 Wiesbaden

Kontakt

Dachorganisation Wiesbadener Karneval 1950 e.V.
Am Lindenbach 11
Wiesbaden

Tel.: +49 611 24216
Fax: +49 611 2388865
www.dacho.de


24.02.20

Rosenmontagszug

Kategorie
Bad Orb

Ein närrischer Lindwurm zieht durch die Innenstadt. Bad Orber Vereine, Kindergärten sowie Gruppen aus der gesamten Region werden mit lauten "Helau-Rufen" die Straßen unsicher machen und sicherlich die Zuschauer mit "Guzzche", bunten Kostümen und Motivwagen erfreuen.

Öffnungszeiten

14.11 Uhr

Veranstaltungsort

Kurpark
Horststraße
63619 Bad Orb

Kontakt

Bad Orb Kur GmbH
Kurparkstraße 2
Bad Orb

Tel.: +49 6052 830
Fax: +49 6052 8339
www.bad-orb.info


24.02.20

Rathausstürmung

Kategorie
Borken (Hessen)

Verbaler Schlagabtausch mit dem Bürgermeister, anschließend Marsch- und Schautänze von Garden und Tanzmariechen.

Öffnungszeiten

11.11 Uhr

Veranstaltungsort

Rathaus
Am Rathaus 7
34582 Borken (Hessen)

Kontakt

Borkener Carneval Club 1961 e.V.
Blumenweg 27
Borken

Tel.: +49 5682 4903
www.bcc1961.de


24.02.20

Straßenfastnacht mit Rosenmontagszug

Kategorie
Eiterfeld

Im und um das Bürgerhaus. Motivwagen und Fußgruppen ziehen an etwa 10.000 Zuschauern vorbei.

Öffnungszeiten

14.11 Uhr

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Eiterfeld
Marktstr. 2
36132 Eiterfeld

Kontakt

Eiterfelder Carneval Verein

Tel.: +49 6672 9299-0
www.ecv-eiterfeld.de


24.02.20

Rosenmontagsumzug mit Rathauserstürmung

Kategorie
Fritzlar

Beginn mit einer Rathauserstürmung, der traditionelle große Rosenmontagsumzug ab 14 Uhr bietet Spaß und beste Stimmung im gesamten Innenstadtbereich.

Weitere Information

Öffnungszeiten

9.30 Uhr

Veranstaltungsort

Marktplatz
Marktplatz
34560 Fritzlar

Kontakt

Stadt Fritzlar
Rathaus / Zwischen den Krämen 7
Fritzlar

Tel.: +49 5622 9888
Fax: +49 5622 988638
www.fritzlar.de


24.02.20

Rosenmontagszug in Fulda

Kategorie
Fulda

Zehntausende Zuschauer werden jährlich zu Hessens größtem Rosenmontagsumzug erwartet. Nach dem Abfeuern der elf Böllerschüsse startet der närrische Lindwurm mit fast 4.000 Aktiven, der sich über rund zwei Kilometer durch die Stadt schlängelt.

Weitere Information

Öffnungszeiten

13.33 Uhr

Veranstaltungsort

Bahnhof
Am Bahnhof 3
36037 Fulda

Kontakt

Fuldaer Karnevalsgesellschaft e.V.
Frankfurter Straße 76
Fulda

Tel.: +49 661 23333
www.foellsch-foll-hinein.de


24.02.20 - 25.02.20

Fastnachtsveranstaltungen

Kategorie
Heiligkreuzsteinach

Rosenmontagsball (Mo. 20.11 Uhr) und Kindermaskenball (Di. 14 Uhr) des Hallenverbunds.

Veranstaltungsort

Steinachtalhalle
Rathausstr. 11
69253 Heiligkreuzsteinach

Kontakt

Hallenverbund

Tel.: +49 6220 9220-0


24.02.20

Straßenfastnacht mit Rosenmontagsumzug und traditionellem Springerzug

Kategorie
Herbstein

Eine Tradition, die von Tiroler Steinmetzen im 17. Jahrhundert in die Region gebracht wurde. An der Spitze des Zugs tanzte der "Bajass" vier Stunden lang nach einer festen Schrittfolge. Der Umzug startet vor dem Vereinsheim, schlängelt sich von der Hessenstraße bis zum Marktplatz und stoppt jeweils, um beim "Aufspielen" vor Geschäftshäusern und einflussreichen Bürgern einen Obulus zu erbitten. Motivwagen und Fußgruppen sorgen für närrisches Flair. Im Anschluss Rosenmontagsball im Haus des Gastes.

Weitere Information

Öffnungszeiten

10.11 Uhr

Veranstaltungsort

Vereinsheim
Am Hain
36358 Herbstein

Kontakt

Fastnachtsvereinigung Herbstein e.V.
Zum Hegwald 12
Herbstein

Tel.: +49 6643 9183074
www.fv-herbstein.de


24.02.20

Rosenmontagsumzug

Kategorie
Kelkheim (Taunus)

Tausende von Zuschauern säumen die Straßen im Stadtteil Fischbach, wenn das bunte Treiben beginnt.

Öffnungszeiten

14.11 Uhr

Veranstaltungsort

Stadtteil Fischbach
Kelkheimer Straße
65779 Kelkheim (Taunus)

Kontakt

Fischbacher Carneva-Verein e.V. 1958
Münichwieser Str. 4
Kelkheim

Tel.: +49 6195 803-0
www.fischbachercarnevalverein.de


24.02.20

Rosenmontagsumzug

Kategorie
Lautertal (Vogelsberg)

Faschingsumzug mit anschließendem Rosenmontagsball.

Öffnungszeiten

14.11 Uhr

Veranstaltungsort

Dorfgemeinschaftshaus und Zelt Hörgenau
Rathausstr. 3
36369 Lautertal (Vogelsberg)

Kontakt

Rosenmontagsclub Hörgenau

Tel.: +49 6643 9610-0


24.02.20

Große Prunk- und Galasitzung

Kategorie
Lohfelden

Der Rosenmontag steht im Zeichen der Raiffeisenbank eG, Baunatal. Ein schwungvolles und prächtiges Programm wartet auf das närrische Volk.

Öffnungszeiten

19.30 Uhr

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Lohfelden
Lange Str. 22
34253 Lohfelden

Kontakt

1. Große Karnevalsges. 1949 e.V.
Lohfelden

Tel.: +49 561 51102-0
www.karneval-lohfelden.de


24.02.20

Rathausstürmung

Kategorie
Melsungen

Der Melsunger Karnevals Club feiert wieder den Rosenmontag auf dem Marktplatz. Es gibt lecker Bratwurst und tolle Darbietungen.

Öffnungszeiten

10.30 Uhr

Veranstaltungsort

Marktplatz
Am Markt
34212 Melsungen

Kontakt

MKC Melsunger Karneval Club
Melsungen

Tel.: +49 5661 708200


24.02.20

Rosenmontags-Umzug

Kategorie
Rüdesheim am Rhein

"Drunner und drübber" - Unter diesem Motto wird der Rosenmontag in Assmannshausen gefeiert, ausgerichtet vom Club der Carnevalsfreunde Assmannshausen -CCA- e.V. Um 14.11. schlängelt sich der Umzug durch den Ort, anschließend große Rosenmontagsparty in der Höllengasse.

Weitere Information

Öffnungszeiten

14.11 Uhr

Veranstaltungsort

Höllenbergstraße
Höllenbergstraße
65385 Rüdesheim am Rhein

Kontakt

Club der Carnevalsfreunde Assmannshausen -CCA- e.V.

Tel.: +49 6722 906150


24.02.20

Großer Rosenmontagsumzug

Kategorie
Seligenstadt

Bereits um 7.11 Uhr treffen sich die Narren auf dem Marktplatz zum "Weckruf". Mit Musik ziehen sie zum Prinzenpalais, um den Prinzen zu wecken. Anschließend geht es mit dem Prinzen zum Prinzessinnenpalais, wo dieser seine Angebetete "wachküsst". Als Belohnung lässt das Prinzenpaar allerlei Leckereien auf die Narren regnen. Pünktlich um 14.01 startet dann der große Rosenmontagsumzug. Rund 50.000 Zuschauer bestaunen ca. 100 originelle und schöne Zugnummern. Start: an der ev. Kirche, in der Innenstadt.

Öffnungszeiten

Beginn Umzug 14.01 Uhr

Veranstaltungsort

Start an der evangelischen Kirche
Aschaffenburger Str. 105
63500 Seligenstadt

Kontakt

Heimatbund Seligenstadt e. V.
Aschaffenburger Str. 1
Seligenstadt

Tel.: +49 6182 27139
www.heimatbund-seligenstadt.de


25.02.20

Fastnachtszug

Kategorie
Babenhausen

Ein bunter Narrenwurm, von Vereinen und Privatgruppen gestaltet, schlängelt sich durch die Stadt.

Öffnungszeiten

13.11 bis 18.00 Uhr

Veranstaltungsort

Durch die Innenstadt
Fahrstraße
64832 Babenhausen

Kontakt

Gremium der Babenhäuser Vereine e.V.
Babenhausen

Tel.: +49 6073 5460
www.gremium-babenhausen.de


25.02.20

Großer Fastnachtsumzug

Kategorie
Dieburg

Rund 2.600 Teilnehmer in über 100 Zugnummern entzünden ein Feuerwerk der Farben und der fröhlichen Stimmung.

Weitere Information

Öffnungszeiten

13.33 Uhr

Veranstaltungsort

Dieburg

Kontakt

Karnevalverein Dieburg 1838 e.V.
Postfach 12486
Dieburg

Tel.: +49 6162 912402
www.karnevalverein-dieburg.de


25.02.20

Fastnachtsumzug

Kategorie
Eberbach

Bunter Gaudiwurm durch die Straßen. Anschließend närrisches Treiben bis 19 Uhr.

Weitere Information

Öffnungszeiten

14.11 Uhr

Veranstaltungsort

Auf dem Leopoldsplatz
Leopoldsplatz
69412 Eberbach

Kontakt

KG Kuckuck
Eberbach

Tel.: +49 6271 87242
www.kg-kuckuck.de


25.02.20

Klaa Pariser Fastnachtszug

Kategorie
Frankfurt am Main

Unter dem Motto "Gude - Servus un Helau zu Klaa Pariser Fastnachtsschau!" zieht wieder ein bunter Lindwurm mit rund 100 Zugnummern durch den Stadtteil Heddernheim.

Öffnungszeiten

14.31 Uhr

Veranstaltungsort

In den Straßen von Heddernheim
Titusstraße
60439 Frankfurt am Main

Kontakt

Zuggemeinschaft Klaa Paris e.V.

Tel.: +49 69 21230808
www.zuggemeinschaft.de


25.02.20

Faschingsumzug

Kategorie
Gundelsheim

Ab 11 Uhr Straßenfasching, ab 14.11 Uhr großer Umzug durch Gundelsheim.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Innenstadt
Schlossstraße
74831 Gundelsheim

Kontakt

Gundelsheimer Carneval Verein 1962 e. V.
Pestalozzistr. 17
Gudnelsheim

Tel.: +49 6269 9619
www.gcv1962.de


25.02.20

Faschingsumzug

Kategorie
Heuchelheim

Ein närrischer Lindwurm mit rund 100 Zugnummern ziehen durch den Ort.

Öffnungszeiten

14.11 Uhr

Veranstaltungsort

Ortsmitte
Marktstraße
35452 Heuchelheim

Kontakt

Heuchelheimer Carnevalverein 1957 e.V.
Heuchelheim a. d. Lahn

Tel.: +49 641 6002-0
www.heuchelheimer-carnevalverein.de


25.02.20

Feuerradrollen

Kategorie
Hirschhorn (Neckar)

Traditionell nach altem germanischem Brauch wird das Feuerrad an einem 15 m langen Fichtenstamm bei Einbruch der Dunkelheit ins Tal gerollt. Mit Bewirtung.

Öffnungszeiten

20 Uhr

Veranstaltungsort

Ortsteil Langenthal
Waldmichelbacherstraße
69434 Hirschhorn (Neckar)

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Hirschhorn-Langenthal
Hainbrunnerstr. 22
Hirschhorn-Langenthal

Tel.: +49 6272 1742
www.ffwhirschhorn.de


25.02.20

Großer Kostümball

Kategorie
Kriftel

Mittlerweile ist der große Kostümball schon zur Tradition geworden, den dieser bildet den Abschluss der 5. Jahreszeit im Krifteler Karneval. Die Halle verwandelt sich an diesem Abend in eine Disco mit Club-Charakter.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Ab 19 Uhr

Veranstaltungsort

Große Schwarzbachhalle
Bleichstraße
65830 Kriftel

Kontakt

Kriftler Karneval Klub
Immanuel-Kant-Str. 28
Kriftel

Tel.: +49 6192 42806
www.krifteler-karneval-klub.de


25.02.20

Faschingsumzug

Kategorie
Kronberg im Taunus

Viele Zuschauer säumen die Straßen, wenn der bunte Umzug mit rund 100 Zugnummern durch die Straßen von Oberhöchstadt "Dalles" zieht.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Ab 14.31 Uhr

Veranstaltungsort

Ortsteil Oberhöchstadt
Altkönigstraße
61476 Kronberg im Taunus

Kontakt

Stadt Kronberg im Taunus und Karnevalsverein 1902 Oberhöchstadt
Katharinenstr. 7
Kronberg im Taunus

Tel.: +49 6173 703133032 bis 1402
Fax: +49 6173 703200
www.kronberg.de


25.02.20

49. Literatur-Gespräch

Kategorie
Melsungen

Peter Härtling "Der Gedankenspieler". Johannes Wenger, ein achtzigjähriger alleinstehender Architekt, ist gestürzt und seither auf den Rollstuhl und Pflege angewiesen. Das macht den Alltag mühsam und lässt viel Raum für Einsamkeit und Melancholie. Sein junger Hausarzt Dr. Mailänder holt ihn zurück in die Welt und lädt ihn mit seiner Familie zu einem gemeinsamen Osterurlaub ein. Was alles geschehen kann, wenn man mit einem kauzigen Rollstuhlfahrer an den Strand von Travemünde reist, hat man sich so nicht vorstellen können. Mit viel Gefühl nimmt Härtling seine Leser mit in die Mühsal des Alters und zeigt, welch großes Glückspotenzial diese Lebensphase besitzt.

Öffnungszeiten

19 Uhr

Veranstaltungsort

Stadtbücherei Melsungen
Mühlenstr. 8
34212 Melsungen

www.melsungen.de

Kontakt

Culturinitiative Melsungen
Melsungen

Tel.: +49 5661 708200


25.02.20

Kirchhof feiert Fasching und alle feiern mit!

Kategorie
Melsungen

Närrische Feier für Jung und Alt mit Musik, Kinderprogramm und kleinen Überraschungen. Hunger und Durst werden mit süßen und herzhaften Leckereien, Würstchen und Getränken gestillt. Die Veranstalter freuen sich auf viele bunte Kostüme.

Öffnungszeiten

15.11 Uhr Einlass: 15 Uhr

Veranstaltungsort

Dorfgemeinschaftshaus Kirchhof
Im Kirchhöfer Grund 64
34212 Melsungen

Kontakt

Förderverein Dorfgemeinschaftshaus Kirchhof
Melsungen-Kirchhof

Tel.: +49 5661 708200


25.02.20

Traditionelles Feuerrad

Kategorie
Neckarsteinach

Auf den Wiesen am Ortseingang Darsberg findet ein buntes Hexentreiben mit dem traditionellen Abrollen eines Feuerrades statt.

Öffnungszeiten

20 Uhr

Veranstaltungsort

Ortsteil Darsberg
Darsberg
69239 Neckarsteinach

Kontakt

FFW + SV Darsberg
Neckarsteinach-Darsberg

Tel.: +49 6229 2015


25.02.20

Fastnachtsfeuer/Feuerräder

Kategorie
Schönbrunn

Alljährlich am Fastnachtsdienstag werden auf einer Anhöhe bei den Schönbrunner Ortsteilen (außer im OT Allemühl) nach Einbruch der Dunkelheit Faschingsfeuer entzündet.

Öffnungszeiten

Ca. 18 Uhr

Veranstaltungsort

Schönbrunn

Kontakt

Bürgermeisteramt Schönbrunn / Feuerwehr Schönbrunn
Herdestr. 2
Schönbrunn

Tel.: +49 6272 93000
Fax: +49 6272 9300-70
www.gemeinde-schoenbrunn.de


25.02.20

Lumpenball Wenkbach

Kategorie
Weimar (Lahn)

Der erste Lumpenball wurde 1872 in Wien abgehalten und hieß „Ball in abgetragenen Kleidern“. Wir wollen die Tradition aufleben lassen und eine Abendveranstaltung als Lumpenball steigen lassen. Faschings-Dienstag, den 25.02.20 um 19:11 Uhr startet die Party mit Musik von Matthias Heuser und einem kleinen Programm im Bürgerhaus Wenkbach. Mit Stimmung und guter Laune wollen wir die Karneval-Saison 2020 würdig beenden. Verkleidungsvorschriften gibt es keine, von ausgefallenen Kostümen bis zu einfachen Lumpen ist alles gerne willkommen. Eintritt 3,00€

Öffnungszeiten

19:11 Uhr

Veranstaltungsort

Bürgerhaus, Ortsteil Wenkbach
Dorfstraße
35096 Weimar (Lahn)

Kontakt

KZV Bürger- & Kulturverein Wenkbach e.V
Bahnhofsweg 2
Weimar (Lahn)

Tel.: +49 6421 97400oder974015
post@kzvwenkbach.de


25.02.20

Straßenfastnacht

Kategorie
Weinheim

Buntes Faschingstreiben auf dem historischen Marktplatz, ab 18 Uhr in den Lokalen.

Öffnungszeiten

Ab 14.11 Uhr

Veranstaltungsort

Auf dem Marktplatz
Marktplatz
69469 Weinheim

Kontakt

IG Historischer Marktplatz
Weinheim

Tel.: +49 6201 67346


26.02.20

Geldbeutel waschen "Tumaba"

Kategorie
Lauterbach (Hessen)

Am Ende der Fastnachtskampagne werden einer alten Tradition gemäß die Geldbeutel in der Lauter ausgewaschen. Dies soll Glück bringen, damit diese sich bald wieder mit Scheinen und Münzen füllen. Anschließend traditionelles Heringsessen im Posthotel Johannesberg.

Öffnungszeiten

17.30 bis 19 Uhr

Veranstaltungsort

Schrittsteine über die Lauter
Am See 8
36341 Lauterbach (Hessen)

Kontakt

Tumaba im TV Lauterbach 1862 e.V.
Lauterbach

Tel.: +49 6641 184-112
www.tumaba.de


26.02.20

Politischer Aschermittwoch

Kategorie
Lohfelden

Das Programm bietet politische Büttenreden, Satire, Beiträge des Lohfeldener SPD-Frauenkarnevals und der 1. Großen Karnevalsges. 1949 e.V. Lohfelden. Für den musikalischen Part ist Manni Schmelz verantwortlich. An kulinarischen Spezialitäten sind Schmanhering, Ahle Wurscht und Schmeggewöhlerchen vom Löwenhofwirt im Angebot.

Öffnungszeiten

19 Uhr

Veranstaltungsort

Löwenhof
Bachstr. 36
34253 Lohfelden

Kontakt

SPD Unterbezirk Kassel-Land Ortsvereine Lohfelden und Vollmarshausen
Humboldtstr. 8A
Kassel

Tel.: +49 561 51102-0
www.spd-lohfelden.de


28.02.20 - 01.03.20

Hessische Landwirtschaftsmesse - HeLa 2020

Kategorie
Alsfeld

Über 200 Aussteller rund um die Themen Landmaschinentechnik, Energietechnologie und Bioenergie, Pflanzen- und Tierproduktion sowie Landschaftspflege stellen den Besuchern das gesamte Spektrum einer modernen und zukunftorientierten Landwirtschaft vor. Das vielfälige Messeangebot sowie ein buntes Rahmenprogramm sorgen für eine hohe Attraktivität dieser Veranstaltung und machen den Besuch auf der Hessischen Langwirtschaftsmesse zu einem großartigen Erlebnis für die ganze Familie.

Öffnungszeiten

Fr.-So. 9-17 Uhr

Veranstaltungsort

An der Hessenhalle
An der Hessenhalle 1
36304 Alsfeld

Kontakt

Hessenhalle Alsfeld GmbH
An der Hessenhalle 1
Alsfeld

Tel.: +49 6631 78429
www.hessenhalle-alsfeld.de


28.02.20

Best of Poetry Slam

Kategorie
Gießen

Sechs Poetinnen, die zu den Stadt-, Land- und Bundesmeisterinnen der Szene gehören, treten gegeneinander an. Das Publikum entscheidet, wer den Wettkampf gewinnt.

Öffnungszeiten

20 Uhr

Veranstaltungsort

Kongresshalle
Berliner Platz 2
35390 Gießen

Kontakt

MainSlam e.V. - Studio Sasch space&design
Hanauer Landstr. 192
Frankfurt am Main

Tel.: +49 641 306-1890
www.mainslam.com


28.02.20 - 21.04.20

"Repicturing Homeless"

Kategorie
Hattersheim am Main

Fotoausstellung im Rahmen des Projektes "Geist der Freiheit" der KulturRegion FrankfurtRhein Main unter dem Schwerpunktthema "Freiheit, Kleidung, Identität gestern und heute". Die Fotos entstanden bei einem außergewöhnlichen Foto-Shooting mit wohnungslosen Menschen. Verkäufer des Straßenmagazins wurden ins Rampenlicht geholt und posierten für Stock-Fotoaufnahmen. Die neue Wahrnehmung dieser Bevölkerungsgruppe soll dazu anregen, gültige Vorurteile zu hinterfragen und nicht nur eine neue Perspektive, sondern auch neue Möglichkeiten aufzeigen.

Öffnungszeiten

Mo., Mi., Do., Fr. 8.30-15, Di. 8.30-12.30 Uhr

Veranstaltungsort

Haus St. Martin am Autoberg
Frankfurter Str. 43
65795 Hattersheim am Main

Kontakt

KulturForum Hattersheim e. V.
Im Nassauer Hof 1
Hattersheim am Main

Tel.: +49 6190 93770
Fax: +49 6190 9377-13
www.kulturforum.de


28.02.20 - 29.02.20

"Die Schatzinsel"

Kategorie
Lohfelden

Familientag der Montessori Theaterschule Déjàvu. Mit der "Schatzinsel" von Robert Louis Stevenson werden die Zuschauer eingeladen, von kleinen und großen Abenteuern auf See zu träumen. 40 Darsteller im Alter von 12 bis 18 Jahren präsentieren sich bei der Darstellung des großen Abenteuerromans, der von Gold, Gier und Leidenschaft handelt.

Öffnungszeiten

Fr. 19, Sa. 17 Uhr

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Lohfelden
Lange Str. 22
34253 Lohfelden

Kontakt

Montessori Theater Schule Déjávu
Rasenallee 83
Kassel

Tel.: +49 561 6027820
Fax: +49 561 6027822
www.montessori-kassel.com


28.02.20

Neujahrsempfang

Kategorie
Neuental

Die Gemeinde Neuental lädt zum Neujahrsempfang ein.

Öffnungszeiten

19 Uhr

Veranstaltungsort

Dorfgemeinschaftshaus Zimmersrode
Parkstraße 9
34599 Neuental

Kontakt

Gemeinde Neuental
Hauptstraße 8
Neuental

Tel.: 06693 803860
Fax: 06693 8038625
www.neuental.de


28.02.20

Sternenklänge - Gongkonzert

Kategorie
Schlangenbad

Meditatives Gongkonzert in der Aeskulap Therme mit Klangtherapeutin Brigitte Hahl

Öffnungszeiten

18.30 Uhr

Veranstaltungsort

Aeskulap Therme
Rheingauer Str. 18
65388 Schlangenbad

Kontakt

Staatsbad Schlangenbad GmbH
Rheingauer Str. 18
Schlangenbad

Tel.: +49 6129 4850
Fax: +49 6129 06129-4854


28.02.20 - 29.02.20

Fein & Wein Tasting Festival

Kategorie
Wiesbaden

Junge, feine Weinmesse mit freier Verkostung und Bestellmöglichkeit von über 200 Weinen heimischer Weingüter und von Fachhändlern internationaler Weine. Dazu werden die passenden kulinarischen Begleiter und Accessoires angeboten. In den Abend-Sessions sorgt ein DJ für ausgewählte Klänge.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Sa. 18-22, So. 13-17 Uhr

Veranstaltungsort

Kurhaus-Kolonnaden
Kurhausplatz 1
65189 Wiesbaden

Kontakt

Laut und Lecker - Die Design- und Genusserlebnisagentur
Pfützenstr. 42
Griesheim

Tel.: +49 6155 8787888
www.lautundlecker.com


Unsere Regionalcenter und Servicecenter

Sie haben Fragen oder Anliegen? Die Ansprechpartner in Ihrem zuständigen Regionalcenter oder Servicecenter sind gerne für Sie da!