Veranstaltungen

Freizeit-Tipps für unsere Mieter

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Veranstaltungen der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt sowie Termine und Events von Kommunen oder anderen Veranstaltern. Die passende Veranstaltung finden Sie am besten über die praktische Filterfunktion, mit der Sie nach Stadt, Datum und Veranstaltungsart unterscheiden können.

Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert, geprüft und angelegt. Trotzdem lässt es sich nicht vermeiden, dass Termine sich verschieben, entfallen oder vom Veranstalter fehlerhaft erfasst oder übermittelt werden. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie die inhaltliche Richtigkeit der Veranstaltungstermine Dritter keine Gewähr bieten. Wir empfehlen Ihnen deshalb stets vor dem Besuch einer Veranstaltung die Informationen zur Veranstaltung beim Veranstalter selbst einzuholen.

Ein Service der VUD Medien GmbH, Freudenstadt, www.auf-reisen.de

Hinweis zu Covid-19:
Aufgrund der derzeit geltenden Corona-Verordnung können zahlreiche Events nicht wie geplant durchgeführt werden. Wir bitten Sie daher, sich vor dem Besuch einer Veranstaltung beim Veranstalter zu informieren, ob diese stattfindet. Events mit begrenzter Personenzahl sind inzwischen wieder möglich. Großveranstaltungen sind jedoch weiterhin untersagt. Aufgrund der ständigen Veränderungen bzw. Lockerungen ist es uns derzeit nicht möglich, die Datenbank aktuell zu halten. Wir bitten um Ihr Verständnis.

26.10.19 - 16.01.22

"Step by Step"

Kategorie
Offenbach am Main

Schuh. Design im Wandel. Eine Ausstellung rund um das Thema Schuhe mit Beispielen aus aller Welt und durch alle Zeiten. Woher kommt der Flip-Flop? Wie hat sich der Absatz entwickelt? Seit wann unterscheiden wir zwischen rechtem und linkem Schuh? Welche kulturelle Bedeutung haben einzelne Schuhmodelle? All diesen Fragen stellt sich die Neupräsentation. Über 150 ausgewählte Schuhpaare werden unter thematischen Ansätzen in neuer Form präsentiert. Im bewussten Kontrast sind historische Exponate mit Exemplaren aus dem 21. Jahrhundert zusammengestellt. Fußbekleidung für Frauen, Männer und Kinder aus über zwei Jahrtausenden veranschaulichen die Spannbreite der Sammlung des Deutschen Ledermuseums. Die Ausstellung zeigt die Entwicklung der globalen Schuhmode auf und spannt den Bogen von historischem Schuhwerk zu aktuellen Moden. Das genaue Ausstellungsende stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

Öffnungszeiten

Di.-Fr. 10-17, Sa., So. 11-18 Uhr Feiertag 11-18 Uhr. Ab 12. März 2021 wieder geöffnet

Veranstaltungsort

DLM Deutsches Ledermuseum
Frankfurter Str. 86
63067 Offenbach am Main

Fax: +49 69 810900
www.ledermuseum.de

Kontakt

DLM Deutsches Ledermuseum
Frankfurter Str. 86
Offenbach

Tel.: +49 69 8297980
Fax: +49 69 810900
www.ledermuseum.de


30.01.20 - 26.09.21

"Bunte Götter - Golden Edition" Die Farben der Antike

Kategorie
Frankfurt am Main

Die Ausstellung zeigt über 100 Objekte aus internationalen Museumssammlungen. Allgemein hält sich das Bild einer marmorweißen antiken Skulptur und Architektur Doch dieser Eindruck täuscht. Die Ausstellung vermittelt die spaktakulären Ergebnisse der aktuellen Forschung, verweist aber auch auf die reichen Forschungsarbeiten zur Farbigkeit antiker Skulptur, die bereits im 18. und 19. Jahrhundert durchgeführt wurden.

Öffnungszeiten

Di., Mi., Fr., Sa., So. 10-18, Do. 10-21 Uhr Wieder geöffnet ab 11. März 2021

Veranstaltungsort

Liebieghaus
Schaumainkai 71
60596 Frankfurt am Main

Fax: 650049150
www.liebieghaus.de

Kontakt

Liebieghaus Skulpturensammlung
Schaumainkai 71
Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 650049110
Fax: +49 69 650049150
www.liebieghaus.de


27.03.20 - 29.03.29

Zeltkirmes in Maar

Kategorie
Lauterbach (Hessen)

*UNGEWISS: Traditionsveranstaltung mit abwechslungsreichem Programm. Fr. DJ Battle mit Future Sounds, Sa. Burschenschaftstreffen mit Franken Fieber, So. Zeltgottesdienst mit anschließendem Frühschoppen, begleitet von den Bimbacher Musikanten, Kirmesausklang mit DJ Spani.

Öffnungszeiten

Fr. ab 21, Sa. ab 20, So. ab 10.30 Uhr

Veranstaltungsort

Festplatz Maar
Am Ritterberg
36341 Lauterbach (Hessen)

Kontakt

Kirmesclub Maar
Lauterbach (Hessen)-Maar

Tel.: +49 6641 184-112


27.08.20 - 05.09.21

"Tierkinder"

Kategorie
Kassel

Die Ausstellung präsentiert vielfältige und spannende "Kindergeschichten" von Dinosaurieren und Walen bis hin zu den kleinsten Säugetieren der Welt. Viele große und detailreiche Inszenierungen veranschaulichen wie und wo die Tierkinder auf die Welt kommen und wie sie den Gefahren des Lebens begegnen.

Öffnungszeiten

Di., Do., Fr., Sa. 10-17, Mi. 10-20, So. 10-18 Uhr Wieder geöffnet ab 12. März 2021

Veranstaltungsort

Naturkundemuseum im Ottoneum
Steinweg 2
34117 Kassel

Fax: +49 561 7874058
www.naturkundemuseum-kassel.de

Kontakt

Naturkundemuseum im Ottoneum
Steinweg 2
Kassel

Tel.: +49 561 7874066
Fax: +49 561 7874058
www.naturkundemuseum-kassel.de


22.09.20 - 30.06.21

"Zurück in die Wildnis"

Kategorie
Wetzlar

Kunst im Wald, ein fotografischer Rundweg. Die Ausstellung zeigt beliebte Haustiere in freier Wildbahn - fotografisch festgehalten von Leica Fotograf Michael Agel. Der genaue Endtermin war bei Erfassung noch nicht bekannt. Weitere Möglichkeiten, die Welt der Fotografie zu entdecken, bieten die neuen Leitz-Park Workshops, die von erfahrenen Leica Fotografen zu verschiedenen Themen von den "Grundlagen der Fotografie" bis hin zu "Perspektiven und Details" durchgeführt werden.

Veranstaltungsort

Ernst Leitz Museum
Am Leitz-Park 6
35578 Wetzlar

Kontakt

Leica Camera AG
Am Leitz-Park 5
Wetzlar

Tel.: +49 6441 20800
www.leica-camera.com


01.10.20 - 18.04.21

"Niederländische Zeichnungen des 18. Jahrhunderts"

Kategorie
Frankfurt am Main

Das Städel Museum zeigt 80 repräsentative Werke aus seiner umfangreichen und künstlerisch bedeutenden Sammlung niederländischer Zeichnungen des 18. Jahrhunderts. Darunter sind Entwürfe für großformtige Wand- und Deckendekorationen von Jacob de Wit, Buchillustrationen von Bernard Picart, niederländische Topografien von Cornelis Pronk, Paulus Constantijn la Fargue oder Henrik Schepper, stimmungsvoll komponierte Landschaftszeichnungen von Jacob Cats, den Brüdern Jacob und Abraham van Strij oder von Fanciscus Andreas Milatz, dekorative Blumen- und Früchtestilleben von Jan van Huysum und seinen zahlreichen Nachfolgern sowie Darstellungen exoitischer Tiere von Aert Schouman oder satirische Genreszenen von Cornelis Troost und Jacobus Buys zu finden. Die Zeichnungen verdeutlichen die Vorliebe für bildmäßig ausgeführte, kolorierete Blätter und die immer wieder gesuchte Auseinandersetzung mit der Kunst des 17. Jahrhundets, dem Goldenen Zeitalter.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Di., Mi., Sa., So. 10-19, Do., Fr. 10-21 Uhr Wieder geöffnet ab 11. März 2021

Veranstaltungsort

Städel Museum
Schaumainkai 63
60596 Frankfurt am Main

Fax: +49 69 605098111
www.staedelmuseum.de

Kontakt

Städel Museum
Schaumainkai 63
Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6050980
Fax: +49 69 605098111
www.staedelmuseum.de


03.10.20 - 31.12.21

"tierisch schön"

Kategorie
Offenbach am Main

Anhand von Objekten aus seinen drei Sammlungsbereichen setzt sich das Deutsche Ledermuseum mit der Jahrtausendealten Beziehung zwischen Mensch und Tier auseinander. Über 50 Exponate erzählen vom Umgang mit Tieren, ihrer Nutzbarmachung und Aneignung durch den Menschen. Tierische, zu Kleidung verarbeitete Materialien dienen nicht nur als Schutz sondern auch als Schmuck, im Möbeldesign und auch in Literatur und Film sind Tiere allgegenwärtig. Die Ausstellung ist Teil des Kooperationsprojektes Artentreffen entlang der S-Bahnlinie 8 mit der Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen Rüsselsheim und dem Nassauischen Kunstverein Wiesbaden. Das genaue Ausstellungsende stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

Öffnungszeiten

Di.-So. 10-17 Uhr Wieder geöffnet ab 12. März 2021 geschlossen: Zunächst bis 7. März geschlossen

Veranstaltungsort

DLM Deutsches Ledermuseum
Frankfurter Str. 86
63067 Offenbach am Main

Fax: +49 69 810900
www.ledermuseum.de

Kontakt

DLM Deutsches Ledermuseum
Frankfurter Str. 86
Offenbach

Tel.: +49 69 8297980
Fax: +49 69 810900
www.ledermuseum.de


30.10.20 - 09.05.21

"August Macke Paradies! Paradies?"

Kategorie
Wiesbaden

Die Ausstellung präsentiert 80 Werke des Künstlers in all seiner Vielfältigkeit. Dabei wird seine stilistische Entwicklung nachvollziehbar. Anhand sorgfältig ausgewählter Beispiele werden all seine Schaffensphasen beleuchtet. Außerdem werden die Medien vorgestellt, in welchen der Künstler tätig war. Diese reichen vom Gemälde über die Zeichnung zur Druckgrafik bis hin zu atmospärischen Aquarellen. Die Werkschau zeigt seine klassischen bildkünstlerischen Gattungen Landschaft, Stilleben und Porträt. Beschlossen wird die Retropsektive mit Beispielen seiner abstrakten Kunst und angewandten Entwürfen sowie Arbeiten der Maler, die er von Bonn aus im Rheinland inspirierte.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Di., Do. 10-20, Mi., Fr. 10-17, Sa., So. 10-18 Uhr Wiedereröffnung am 12.3.

Veranstaltungsort

Museum Wiesbaden
Friedrich-Ebert-Allee 2
65185 Wiesbaden

Fax: +49 611 3352192
www.museum-wiesbaden.de

Kontakt

Museum Wiesbaden
Friedrich-Ebert-Allee 2
Wiesbaden

Tel.: +49 611 3352170
Fax: +49 611 3352192
www.museum-wiesbaden.de


03.12.20 - 31.12.21

"Inspiration Leica Akademie" "

Kategorie
Wetzlar

Die Ausstellung zeigt Arbeiten ausgewählter Fotografen der internationalen Leica Akademien, die die Vielfalt fotografischer Möglichkeiten, Stilmittel und Arbeitsweisen präsentieren. Das genaue Enddatum war zum Zeitpunkt der Erfassung noch nicht bekannt.

Öffnungszeiten

Mo.-Sa. 10-18 Uhr. Wieder geöffnet ab 8. März 2021

Veranstaltungsort

Ernst Leitz Museum
Am Leitz-Park 6
35578 Wetzlar

Kontakt

Leica Camera AG
Am Leitz-Park 5
Wetzlar

Tel.: +49 6441 20800
www.leica-camera.com


04.12.20 - 18.04.21

"Peter Lindbergh. Untold Stories"

Kategorie
Darmstadt

Diese Ausstellung ist die erste von Peter Lindbergh selbst kuratierte Werkschau. Die Zusammenstellung von 140 Arbeiten von Anfang der 80er-Jahre bis heute ermöglicht einen eingehenden Blick auf sein umfangreiches Gesamtwerk. Viele bisher unerzählte Geschichten können bei der Betrachtung entdeckt werden. In seinen Bildern stehen der porträtierte Mensch und nicht die Mode im Vordergrund. Dabei ist es dem Fotografen gelungen, den Zusammenhang von Modefotografie und zeitgenössischer Kultur neu zu definieren. Seine Fähigkeit, die Schönheit und individuelle Qualität einer Persönlichkeit hervorzuheben, hielten ihn während seiner gesamten Karriere an der Spitze der internationalen Mode- und Prominentenwelt.

Öffnungszeiten

Di.-Fr. 10-18, Sa., So. 11-17 Uhr Wiedereröffnung: 12. März 2021. Di./Do./Fr. 10-18, Mi. 10-20, Sa./So.Feiertag 11-17 Uhr geschlossen: Montags

Veranstaltungsort

Hessisches Landesmuseum Darmstadt
Friedensplatz 1
64283 Darmstadt

www.hlmd.de

Kontakt

Hessisches Landesmuseum Darmstadt
Friedensplatz 1
Darmstadt

Tel.: +49 6151 1657000
www.hlmd.de


09.12.20 - 06.06.21

"Städels Beckmann / Beckmanns Städel. Die Jahre in Frankfurt"

Kategorie
Frankfurt am Main

Max Beckmann verbrachte die längste und wichtigste Zeit seines Lebens in Frankfurt am Main. Hier entwickelte er sich zwischen 1915 und 1933 zu einem Künstler von internationalem Rang. Schon früh hat das Städel Museum begonnen, Werke des Künstlers zu sammeln. Im Zentrum der Ausstellung steht die jüngste Erwerbung: Beckmanns "Selbstbildnis mit Sektglas", das programmatisch für seine intensive Beschäftigung mit der Gattung des Selbstbildnisses steht.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Wieder geöffnet ab 11. März 2021

Veranstaltungsort

Städel Museum
Schaumainkai 63
60596 Frankfurt am Main

Fax: +49 69 605098111
www.staedelmuseum.de

Kontakt

Städel Museum
Schaumainkai 63
Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6050980
Fax: +49 69 605098111
www.staedelmuseum.de


18.01.21 - 19.12.21

Erbacher Schlossmarkt

Kategorie
Erbach im Odenwald

*UNGEWISS: Abwechslungsreicher Wochenmarkt mit Event-Charakter jeden dritten Samstag im Monat. Unter dem Motto "Genießen, Entdecken, Erleben" laden Anbieter zum Einkaufsbummel ein und das wechselnde Rahmenprogramm macht diesen zum Erlebnis.

Öffnungszeiten

Jeden 3. Samstag im Monat 9.30-14.30 Uhr

Veranstaltungsort

Marktplatz vor dem Schloss Erbach
Marktplatz 1
64711 Erbach im Odenwald

Kontakt

Magistrat der Kreisstadt Erbach
Neckarstr. 3
Erbach im Odenwald

Tel.: +49 6062 640
www.erbach.de


05.02.21 - 16.05.21

"Magnetic North. Mythos Kanada in der Malerei 1910-1940"

Kategorie
Frankfurt am Main

Die Ausstellung zeigt Malerei der kanadischen Moderne aus aktueller Perspektive. Uralte Wälder in entlegenen Regionen, majestätische Ansichten der Arktis und die Magie der Nordlichter vermitteln ein mythisches Kanada, jenseits der Realität der indigenen Bevölkerung und des modernen Stadtlebens sowie der expandierenden industriellen Nutzung der Natur. Mit rund 80 Gemälden und 40 Skizzen sowie Fotografien, Filmen und Dokumentationsmaterial aus den großen Sammlungen Kanadas werden die in Kanada populären Werke der Künstlerinnen und Künstler rund um die Group of Seven präsentiert. Eine Ausstellung anlässlich des Ehrengastauftritts Kanadas auf der Frankfurter Buchmesse.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Mo., Di., Fr., Sa., So. 10-19, Mi., Do. 10-22 Uhr Wieder geöffnet ab 11. März 2021

Veranstaltungsort

Schirn Kunsthalle
Römerberg
60311 Frankfurt am Main

Fax: 299882240
www.schirn.de

Kontakt

Schirn Kunsthalle Frankfurt am Main GmbH
Römerberg
Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 2998820
Fax: +49 69 299882240
www.schirn.de


12.02.21 - 16.05.21

"Gilbert & George. The Great Exhibition"

Kategorie
Frankfurt am Main

Die Ausstellung zeigt eine umfangreiche Retrospektive des Londoner Künstlerduos Gilbert & George mit bildgewaltigen und zum Teil provokativen Werken von 1971 bis 2019. Themen ihrer Werke sind Tod, Hoffnung, Leben, Angst, Sex, Geld und Religion. Sie zeigen gesellschaftliche Themen in ihrer Widersprüchlichkeit wie fröhlich und tragisch, grotesk und ernst, surreal und symbolisch. Das Duo befasst sich mit dem was beunruhigt und möchte sichtbar machen, was sich in der Welt abspielt.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Mo., Di., Fr., Sa., So. 10-19, Mi., Do. 10-22 Uhr Wieder geöffnet ab 11. März 2021

Veranstaltungsort

Schirn Kunsthalle
Römerberg
60311 Frankfurt am Main

Fax: 299882240
www.schirn.de

Kontakt

Schirn Kunsthalle Frankfurt, Luma Foundation und Moderna Museet, Stockholm
Römerberg
Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 2998820
Fax: +49 69 299882240
www.schirn-kunsthalle.de


15.02.21 - 31.12.21

Führung im Wolfgang-Bonhage-MUSEUM KORBACH

Kategorie
Korbach

*UNGEWISS: *HINWEIS: Aufgrund der Corona-Krise können viele öffentliche Veranstaltungen und Führungen nicht stattfinden. Auch sonst kann es zu kurzfristigen Absagen von Veranstaltungen kommen. Wir empfehlen daher, sich vor hrem Besuch beim Veranstalter zu erkundigen, ob das Event wie geplant stattfindet bzw. ob die Einrichtung für Besucher geöffnet ist. Was ist so besonders an den Fossilien aus der Korbacher Spalte? Wie haben die Bergleute im Mittelalter das Gold im Eisenberg abgebaut? Und was ist so alles in 1.000 Jahren Stadtgeschichte passiert? Die Antworten erhalten Sie bei einem Rundgang durch das Korbacher Stadtmuseum. November bis März: jeden 2. Samstag im Monat um 14:30 Uhr April bis Oktober: jeden 2. und 4. Samstag im Monat um 14:30 Uhr Dauer: ca 1,5 Stunden

Weitere Information

Öffnungszeiten

14:30 bis 16:00 Uhr November bis März: jeden 2. Samstag im Monat

Veranstaltungsort

Wolfgang-Bonhage-Museum
Kirchplatz 2
34497 Korbach

www.museum-korbach.de

Kontakt

Wolfgang-Bonhage-MUSEUM KORBACH
Kirchplatz 2
Korbach

Tel.: +49 5631 53289
www.museum-korbach.de


13.03.21 - 31.10.21

Saison 2021 - Freilichtmuseum Hessenpark

Kategorie
Neu-Anspach

104 historische Fachwerkgebäude auf 65 Hektar Museumsfläche zeigen das dörflich und kleinstädtische Alltagsleben und die Festkultur vom 17. Jahrhundert bis in die 1980er-Jahre. Präsentiert wird die ganze Vielfalt des Bauens, Wohnens sowie des handwerklichen, landwirtschaftlichenund häuslichen Arbeitens von der vorindustriellen Zeit über die frühe Mechanisierung bis in die industrielle Moderne.

Öffnungszeiten

Täglich 10-18 Uhr, Einlass bis 17 Uhr

Veranstaltungsort

Freilichtmuseum Hessenpark
Laubweg 5
61267 Neu-Anspach

www.hessenpark.de

Kontakt

Freilichtmuseum Hessenpark GmbH
Laubweg 5
Neu-Anspach/Taunus

Tel.: +49 6081 5880
Fax: +49 6081 588127
www.hessenpark.de


28.03.21 - 01.11.21

Saison 2021 im Odenwälder Freilandmuseum

Kategorie
Walldürn

Nördlichstes Freilichtmuseum Baden-Württembergs. Die 16 fertiggestellten Gebäude ermöglichen tiefe Einblicke in die schlichte Lebensweise, die ländliche Kultur- und Sozialgeschichte und in die Haus- und Lebensformen zwischen Rhein, Main, Neckar und Tauber.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Di.-So./Feiertag 10-18 Uhr, ab Okt. bis 17 Uhr

Veranstaltungsort

Odenwälder Freilandmuseum im Ortsteil Gottersdorf
Weiherstr. 12
74731 Walldürn

Fax: 1349
www.freilandmuseum.com

Kontakt

Odenwälder Freilandmuseum
Weiherstr. 12
Walldürn-Gottersdorf

Tel.: +49 6286 320
Fax: +49 6286 1349
www.freilandmuseum.com


02.04.21 - 31.10.21

Saison 2021 - Histotainment Park Adventon

Kategorie
Osterburken

Der Museumspark für lebendige Geschichtsdarstellung im Landgut Marienhöhe ist voraussichtlich geöffnet.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Sa./So./Feiertag 11-18 Uhr

Veranstaltungsort

Histotainment Park "Adventon"
Marienhöhe 1
74706 Osterburken

www.adventon.de

Kontakt

Histotainment GmbH
Marienhöhe 1
Osterburken

Tel.: +49 6291 647910
www.adventon.de


03.04.21 - 30.10.21

Regelmäßige Führung durch die Korbacher Altstadt

Kategorie
Korbach

*UNGEWISS: *HINWEIS: Aufgrund der Corona-Krise können viele öffentliche Veranstaltungen und Führungen nicht stattfinden. Auch sonst kann es zu kurzfristigen Absagen von Veranstaltungen kommen. Wir empfehlen daher, sich vor hrem Besuch beim Veranstalter zu erkundigen, ob das Event wie geplant stattfindet bzw. ob die Einrichtung für Besucher geöffnet ist. Lernen Sie die historische Altstadt Korbachs kennen, u. a. mit Besichtigung der Kilianskirche, der Stadtbefestigung (doppelter Stadtmauerring), der Steinkammern der Hansekaufleute und vielem mehr.

Öffnungszeiten

April bis Oktober: jeden Dienstag um 14:30 Uhr, jeden Samstag um 10:30 Uhr

Veranstaltungsort

Altstadt Korbach
34497 Korbach

Kontakt

Stadt Korbach
Korbach-Information
Stechbahn 2
Korbach

Tel.: 05631 53232
Fax: 05631 53230
www.hansestadt-korbach.de


04.04.21 - 31.10.21

Regelmäßige Führung an der Korbacher Spalte und im GeoFoyer Kalkturm Korbach

Kategorie
Korbach

*UNGEWISS: Eintauchen in die Erdegeschichte - in eine Zeit vor 250 Mio. Jahren, als die Hansestadt Korbach noch am Meer lag. Die Teilnehmer lernen die ältesten Vorfahren der Säugetiere und Dinosauerier kennen und erfahren, wie es die Wirbeltiere geschafft haben, den ganzen Planeten unter Wasser, an Land und in der Luft zu besiedeln. Außerdem wird die Bedeutung des Kalksteins für die Entwicklung der Stadt Korbach gezeigt.

Öffnungszeiten

April bis Oktober: jeden Sonntag um 11.15 Uhr

Veranstaltungsort

Infopavillon im Steinbruch Korbacher Spalte
Frankenberger Landstr. 22
34497 Korbach

Kontakt

Wolfgang-Bonhage-MUSEUM KORBACH
Kirchplatz 2
Korbach

Tel.: +49 5631 53289


14.04.21

"Naturally 7"

Kategorie
Frankfurt am Main

*UNGEWISS: Die A-cappella-Band mit sieben Power-Stimmen präsentiert unter dem Titel "Best of Vocal play" nicht nur eigene Songs, sondern auch ihre erfolgreichsten Cover-Versionen von Coldplay, Simon & Garfunkel, Sting, Phil Collins und Queen. E-Gitarre, Bass, Trompete, Posaune, Mundharmonika und ein komplettes Drumset unterstützen den Gesang.

Öffnungszeiten

20 Uhr

Veranstaltungsort

Alte Oper Frankfurt
Opernplatz 1
60313 Frankfurt am Main

Fax: +49 69 1340284
www.alteoper.de

Kontakt

Pro Arte Frankfurter Konzertdirektion
Staufenstr. 4
Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 9712400
Fax: +49 69 97124040
www.proarte-frankfurt.de


15.04.21

"Loving the Alien"

Kategorie
Eberbach

*UNGEWISS: Ein abgestürztes Raumschiff in Nordbaden. Ein Expeditionstrupp aus Schauspielerinnen und Schauspielern, Musikerinnen und Musikern beginnt sofort, das Wrack zu erkunden, und sucht nach Hinweisen auf den Kommandanten des geheimnisvollen Flugobjekts. Eine Expedition zu den Songs von David Bowie. Mit der Badischen Landesbühne Bruchsal.

Veranstaltungsort

Stadthalle
Leopoldsplatz 2
69412 Eberbach

Kontakt

Stadt Eberbach / Badische Landesbühne / Sparkasse Neckartal-Odenwald
Leopoldsplatz 1
Eberbach

Tel.: +49 6271 87241


16.04.21

Mittelalterliche Führung mit der Eberbacher Baderin Mathilde

Kategorie
Eberbach

*UNGEWISS: Mathilde, die Eberbacher Baderin, begleitet ihre Gäste in historischer Gewandung auf einen Rundgang durch das mittelalterliche Eberbach im 17. Jahrhundert.

Öffnungszeiten

17 Uhr

Veranstaltungsort

Rathaus Eberbach
Leopoldsplatz 1
69412 Eberbach

Kontakt

Stadt Eberbach - Kultur-Tourismus-Stadtinformation
Leopoldsplatz 1
Eberbach

Tel.: +49 6271 87241
Fax: +49 6271 87254


16.04.21 - 18.04.21

Street Food Tour

Kategorie
Weinheim

*UNGEWISS: Hier trifft geballte kulinarische Vielfalt auf ungebremste Entdeckerfreude! Gastronomen, mobile Garküchen und Foodtrucks begeistern mit Kochkunst aus aller Welt und bilden zusammen einen bunten Marktplatz wundervoller Genüsse.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Fr. 17-22, Sa. 12-22, So. 12-18 Uhr

Veranstaltungsort

Schlosshöfe
Obertorstraße
69469 Weinheim

Kontakt

wisio-media GmbH und Stadt Weinheim
Mallendarer Bachtal 2
Urbar

Tel.: +49 261 5799925
www.streetfood-tour.de


17.04.21

Die Nachtwächterführung - Eine erlebnisreiche Zeitreise

Kategorie
Eberbach

*UNGEWISS: Die Gäste begleiten den Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die romantische Altstadt. Auf anschauliche und humorvolle Art und Weise informiert dieser über die Vergangenheit von Eberbach. Treffpunkt: Pulverturm, Innenhof.

Öffnungszeiten

20 Uhr

Veranstaltungsort

Innenstadt
Leopoldsplatz
69412 Eberbach

Kontakt

Stadt Eberbach - Kultur-Tourismus-Stadtinformation
Leopoldsplatz 1
Eberbach

Tel.: +49 6271 87241
Fax: +49 6271 87254


17.04.21

Erbacher Schlossmarkt (Wochenmarkt mit Event-Charakter)

Kategorie
Erbach im Odenwald

*UNGEWISS: Genießen, entdecken, erleben. Unter diesem Motto findet mitten im Herzen Erbachs, auf dem Marktplatz vor dem Schloss, immer am dritten Samstag im Monat ein abwechslungsreicher Markt mit regionalen Anbietern und wechselndem Rahmenprogramm statt. Der Marktplatz wird dann zum „place to be“. Beim Einkauf und dem Glas Wein & vielen Leckereien werden hier alle Neuigkeiten ausgetauscht.

Öffnungszeiten

9.30 bis 14.30 Uhr

Veranstaltungsort

Marktplatz, Schlosshof, Altstadt
Marktplatz 7
64711 Erbach im Odenwald

Kontakt

Magistrat der Kreisstadt Erbach
Neckarstr. 3
Erbach im Odenwald

Tel.: +49 6062 640
www.erbach.de


17.04.21 - 18.04.21

23. Internationaler Kellerwald- Bikemarathon

Kategorie
Gilserberg

*UNGEWISS: Spitzenfahrer aus dem In- und Ausland liefern spannende Rennen auf der Route Nordhessisches Bergland / Kellerwald über Distanzen von 40, 80 und 120 Kilometern. Start und Ziel an der Hochlandhalle.

Weitere Information

Öffnungszeiten

9 Uhr

Veranstaltungsort

Hochlandhalle
Thorenwiesenweg 8
34630 Gilserberg

Kontakt

Rad- und Laufgruppe des Turn und Sportverein Gilserberg
Breite Rod 1
Gilserberg

Tel.: +49 6696 7806
www.tsvgilserberg.de


23.04.21 - 25.04.21

Fein & Garten Fest

Kategorie
Darmstadt

*UNGEWISS: Über 80 Aussteller zeigen im 21.000 Quadratmeter großen Schlosspark ihre feinen Werke. Plus BBQ Corner, Parkführungen und Kulturprogramm.

Weitere Information

Öffnungszeiten

Fr. 16-20, Sa. 11-20, So. 11-18 Uhr

Veranstaltungsort

Jagdschloss Kranichstein
Kranichsteiner Str. 253
64289 Darmstadt

Kontakt

Laut und Lecker - Die Design- und Genusserlebnisagentur
Pfützenstr. 42
Griesheim

Tel.: +49 6155 8787888
www.lautundlecker.com


23.04.21 - 02.05.21

Rheingauer Schlemmerwochen

Kategorie
Lorch am Rhein

*UNGEWISS: Mit allen Sinnen genießen, heißt es an diesen zehn Tagen. Über 100 Rheingauer Winzer und Gastronomen von Lorchhausen am Rhein bis Flörsheim am Main laden in ihre Höfe, Keller, Straußwirtschaften, Gutsschänken und Restaurants ein. Weinverkostungen und Schlemmereien, garniert mit einem bunten Strauß kultureller und musikalischer Darbietungen, machen Lust auf einen Besuch im Rheingau. Informationen ab April unter Tel. +49 6723 99550 oder www.kulturland-rheingau.de

Weitere Information

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 17, Sa., So. 12 Uhr Feiertage ab 12 Uhr

Veranstaltungsort

Lorch am Rhein

Kontakt

Rheingau-Taunus Kultur und Tourismus GmbH
Rheinweg 30 (Haus der Region)
Oestrich-Winkel

Tel.: +49 6723 602720
www.kulturland-rheingau.de


23.04.21

Ingo Appelt - "Der Staatstrainer"

Kategorie
Nidderau

*UNGEWISS: Eröffnungsveranstaltung der Buchmesse, in der Kultur- und Sporthalle Heldenbergen, wird kein geringer als Ingo Appelt mit seinem Comedy-Programm „Der Staatstrainer“ unter dem Motto „mehr Spaß war nie“ führen. Wegen der derzeitigen Pandemie, kann es durchaus dazu kommen, das die Veranstaltung abgesagt werden muss.

Öffnungszeiten

20 bis 22 Uhr

Veranstaltungsort

Kultur und Sporthalle Heldenbergen
Friedbergerstr. 92
61130 Nidderau

Kontakt

Stadtverwaltung Nidderau
Am Steinweg 1
Nidderau

Tel.: +49 6187 2990
Fax: +49 6187 299101
www.nidderau.de


23.04.21 - 25.04.21

Buchmesse Main-Kinzig

Kategorie
Nidderau

*UNGEWISS: Die 22. Buchmesse öffnet ihre Tore. Ein vielfältiges Messeprogramm mit vielen Lesungen, Aktionen, Ausstellungen sowie der Möglichkeit für die Verlage ihre eigenen Veröffentlichungen an zwei Messetagen zu präsentieren. Wegen der derzeitigen Pandemie, kann es durchaus dazu kommen, das die Veranstaltung abgesagt werden muss.

Öffnungszeiten

10 bis 18 Uhr

Veranstaltungsort

Willi-Salzmann-Halle
Heldenberger Str. 16
61130 Nidderau

Kontakt

Stadtverwaltung Nidderau
Am Steinweg 1
Nidderau

Tel.: +49 6187 2990
Fax: +49 6187 299101
www.nidderau.de


24.04.21 - 25.04.21

Automeile

Kategorie
Karlstadt

*UNGEWISS: Jedes Jahr präsentieren Karlstadts Autohändler ein ganzes Wochenende lang ihre Highlights im wunderschönen Fachwerkambiente der Altstadt.

Öffnungszeiten

10 bis 18 Uhr

Veranstaltungsort

Marktplatz
Marktplatz
97753 Karlstadt

Kontakt

Stadtmarketing Karlstadt GmbH
Zum Helfenstein 6
Karlstadt

Tel.: +49 9353 981538
www.karlstadt.info


24.04.21 - 31.10.21

Regelmäßige Führung im Goldbergwerk

Kategorie
Korbach

*UNGEWISS: *HINWEIS: Aufgrund der Corona-Krise können viele öffentliche Veranstaltungen und Führungen nicht stattfinden. Auch sonst kann es zu kurzfristigen Absagen von Veranstaltungen kommen. Wir empfehlen daher, sich vor hrem Besuch beim Veranstalter zu erkundigen, ob das Event wie geplant stattfindet bzw. ob die Einrichtung für Besucher geöffnet ist. Abenteuerliche Führung in Deutschlands größter Goldlagerstätte, wo bereits im Mittelalter Gold abgebaut wurde. Ausgestattet mit Schutzhelm, Schutzjacke, Gummistiefeln und Grubenleuchte erleben die Teilnehmer die Welt im Innern des Eisenbergs. Schutzkleidung wird gestellt. Dauer: ca. 2 Stunden

Öffnungszeiten

Wöchentlich Samstag oder Sonntag nach Anmeldung In den Sommer- und Herbstferien (Hessen und NRW) zusätzlich am Mittwoch, bitte beachten Sie die aktuellen Termine unter www.goldspur-eisenberg.de

Veranstaltungsort

Zechenhaus am Dorfgemeinschaftshaus Goldhausen
Turmweg 4
34497 Korbach

Kontakt

Historischer Goldbergbau Eisenberg e.V.
Korbach-Information
Stechbahn 2
Korbach

Tel.: 05631 53232


25.04.21

Geo-City Tour Eberbach

Kategorie
Eberbach

*UNGEWISS: Eberbach hat eine einmalige geografische und geologische Lage im Neckartal. Am Neckarlauer erfahren die Teilnehmer/-innen interessante und für viele Bürger bisher unbekannte Informationen über den Lauf des Neckars, das Eberbacher Neckarknie und das seltene Phänomen der Flussumkehr.

Öffnungszeiten

14-16 Uhr

Veranstaltungsort

Rathaus Eberbach
Leopoldsplatz 1
69412 Eberbach

Kontakt

Stadt Eberbach
Leopoldsplatz 1
Eberbach

Tel.: +49 6271 87337
Fax: +49 6271 87254


25.04.21

Sommertagszug

Kategorie
Heddesheim

ABGESAGT !!! Traditioneller Umzug durch die Gemeinde mit bunten Kostümen und aufwendig geschmückten Wägen von Schulen, Kindergärten und Vereinen. Am Ende des Umzugs findet die symbolische Verbrennung des Winters statt.

Öffnungszeiten

Beginn 14 Uhr

Veranstaltungsort

Im Ortskern / Rathauskreuzung
Dorfplatz
68542 Heddesheim

Kontakt

Gemeinde Heddesheim
Fritz-Kessler-Platz
Heddesheim

Tel.: +49 6203 1010
Fax: +49 6203 101211
www.heddesheim.de


25.04.21 - 09.05.21

Kulinarische Schlender-Tage

Kategorie
Willingen (Upland)

*UNGEWISS: Täglich bietet ein anderes Restaurant kulinarische Köstlichkeiten unter einem bestimmten Motto. Ein besonderes Erlebnis ist zum Beispiel das Gondeldinner - Gaumenfreuden in luftiger Höhe am 6. und 10. Juni 2021.

Weitere Information

Veranstaltungsort

Willingen (Upland)

Kontakt

Werbegemeinschaft Kulinarische Schlendertage Meyer & Meyer GbR
Briloner Str. 40
Willingen (Upland)

Tel.: +49 5632 9694353


28.04.21

Die Abenteurer - Kinder- Figurentheater, Die Complizen

Kategorie
Korbach

*UNGEWISS: *CORONABEDINGT VERSCHOBEN VOM 11.11.2020 AUF 28.04.2021 So schön Mullewapp ist, manchmal stinkt es Franz von Hahn, Johnny Mauser und Waldemar gewaltig! Abenteuer, wo bist du? Unsere drei Freunde ziehen los, befreien Gänseprinzessinnen, entkommen gerade so Piraten und Kannibalen… Dank eines tierisch schnellen Transports können Franz von Hahn, Johnny Mauser und Waldemar allen beim Abendessen von ihren Erlebnissen erzählen. Dabei merken sie, wie schön es ist, wieder in Mullewapp zu sein. „Die Abenteurer“ ist eine Geschichte, wie gemacht für die Complizen, mit alten Bekannten, neuen Freunden, Spannung und einem wohligen Zu-Hause-Gefühl.

Öffnungszeiten

16 Uhr

Veranstaltungsort

Stadthalle Korbach
Medebacher Landstraße 10
34497 Korbach

Kontakt

Kulturamt Kreis- und Hansestadt Korbaach
Hagenstraße 5
Korbach

Tel.: 05631 530
Fax: 05631 53200
www.korbach.de


28.04.21

"Loving the Ailen"

Kategorie
Walldürn

*UNGEWISS: In einem Kaleidoskop aus Songs und Szenen feiert dieser Liederabend den Ausnahmemusiker David Bowie und eine fantastische Musik.

Öffnungszeiten

19.30 Uhr

Veranstaltungsort

Haus der offenen Tür
Schachleiterstr. 27e
74731 Walldürn

Kontakt

Die Badische Landesbühne
Bruchsal

Tel.: +49 7251 7270
www.dieblb.de


Unsere Regionalcenter und Servicecenter

Sie haben Fragen oder Anliegen? Die Ansprechpartner in Ihrem zuständigen Regionalcenter oder Servicecenter sind gerne für Sie da!