Bürgertreff in Ziehers Nord, Fulda

Mieter-Extras der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt

In Kooperation mit der AWO haben wir für unsere Mieter in Ziehers Nord in Fulda einen Bürgertreff ins Leben gerufen. Als feste Koordinierungs- und Ansprechstelle im Stadtteil hat er es sich zur Aufgabe gemacht, Integration, Kultur- und Sprachkenntnisse zu fördern, Nachbarschaften zu stärken und Konflikte abzubauen sowie Eigeninitiative und ehrenamtliches Engagement zu fördern. 

Besonders im Bereich Familie bietet der Bürgertreff in Ziehers Nord in Fulda ein breites Beratungs- und Bildungsangebot, zum Beispiel aufsuchende Familienarbeit. Auf diese Weise will der Bürgertreff im Quartier Ziehers Nord Erziehungskompetenzen stärken, Bildung fördern und durch Eltern-Kind-Interaktion Familien stärken. Zudem gibt es im Bürgertreff die Möglichkeit, sich als Stadtteilmutter zu qualifizieren.

Zudem möchte der Bürgertreff in Ziehers Nord den Austausch und die Kommunikation im Quartier intensivieren sowie die Vernetzung der Bewohnergruppen verbessern. Auch beim Wiedereinstieg ins Berufsleben unterstützt er die Bewohner und zeigt ihnen berufliche Perspektiven auf. 

Für die Aufwertung des Wohnumfeldes engagiert sich der Treff ebenfalls – auch, damit sich die Bewohner in Fulda stärker mit ihrem Quartier identifizieren. Mit den Angeboten und Maßnahmen soll die generelle Mieterzufriedenheit am Standort Fulda gesteigert werden.    

Sie haben eine Frage zum Bürgertreff in Ziehers Nord in Fulda? Ihre Ansprechpartnerin hilf Ihnen gerne weiter!

Ihre Ansprechpartnerin

Jennifer Linke

Tel. 0561 1001-1356

Mail senden

Ansprechpartnerin Jennifer Linke